shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

IDA

ID-Nummer134855

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameIDA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 11 Monate

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit01.04.2022

letzte Aktualisierung23.10.2016

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Ida ist bei Claudia in Pflege und hat sich gut eingelebt. Sie ist eine schüchterne Hündin und sucht eine erfahrene Familie.

Name: Ida
Rasse: Mischling
Geb.: 28.02.2022
Geschlecht: weiblich
SH: klein, ca. 30 cm
Kastriert: ja
Gesundheitliche Einschränkungen: keine bekannt
Aufenthalt: Pflegestelle 41812 Erkelenz

Ida ist anfänglich sehr zurückhaltend und hält Sicherheitsabstand zu Menschen, die sie nicht kennt. Hunde mag sie und orientiert sich auch gut an ihnen. Ida ist kein Anfängerhund, ihre neuen Menschen sollten Erfahrung mit Angsthunden haben und die gewisse Geduld und das Einfühlungsvermögen besitzen, die diese Hunde benötigen. Ein toller Ersthund wäre für Ida eine gute Orientierungshilfe. Für Ida wird ein Zuhause in einer ländlichen Umgebung oder am Stadtrand gesucht.

Wer sich in die kleine Ida verliebt, kann uns gerne anschreiben. Einem Welpen/Junghund die Welt zeigen, ihn mit Liebe aber auch mit Konsequenz erziehen und durch geregelte Strukturen eine wundervolle Mensch-Hundebeziehung herstellen, ist eine schöne und spannende Aufgabe. Wer sich dieser Aufgabe stellen möchte und sich in Ida verliebt, kann uns gerne kontaktieren. Idas Geschichte in Rumänien: Ausgesetzt, einfach zurückgelassen das ist das Schicksal von Ida und ihrem Bruder Buddy. Sanda hat sie gefunden und 3 Tage gefüttert, so dass sie ihr einigermaßen vertraut haben. Wenn man sich vorstellt, was für Ängste die kleinen Welpen ausgestanden haben, allein ohne die Mama. Nun sind sie im Tierheim und suchen ihre Familien.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt. Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend). Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an: Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com
Kontaktformular Homepage: https://www.pfotesuchtglueck.de/kontakt-1/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift 41812 Erkelenz
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 162