shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PEPSI

ID-Nummer134481

Tierheim NameVamos Lá Madeira e.V.

RufnamePEPSI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 11 Monate

Farbekastanienfarben

im Tierheim seit05.09.2016

letzte Aktualisierung04.04.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Pepsi, Rüde, * ca. 1. Mai 2016, kastriert
ist seit dem 5. September 2016 bei seiner Pflegefamilie in Bexbach

Update: 31.01.2021

Pepsi lebt jetzt seit über 4 Jahren auf seiner Pflegestelle. Wir hoffen, dass 2021 sein Jahr wird und auch er endlich ein Zuhause findet.
Er ist ein stattlicher, bildhübscher, kastrierter Rüde aus Madeira, der bei seiner Pflegefamilie (Kinder ab einem Alter von 1 Jahr kennt er) mit zwei weiteren Rüden zusammen lebt und sich „pudelwohl“ fühlt und die Gesellschaft von Artgenossen denen der Menschen vorzieht.
Das heißt aber nicht, dass er die Grundkommandos nicht kennen würde. Er ist wohlerzogen, kommt auch, wenn sein Pflegefrauchen nach ihm ruft, aber Streicheleinheiten und Schmusen ist nicht sein Ding. Mit seinem besten Hundekumpel, Aaron, ist auch das Alleinbleiben für ihn kein Problem.
Wenn Pepsi sich ein Zuhause wünschen dürfte, würde dies aus einem Hunderudel bestehen mit den entsprechenden Dosenöffnern, die für die Futterversorgung zuständig sind und ihn akzeptieren wie er ist. Wir wünschen uns hundeerfahrene Menschen mit viel Geduld, die ihm die Chance geben, sich dem Menschen komplett zu öffnen. Wer gerne unterwegs ist, hat den idealen Begleiter, denn man kann ihn überall mit hinnehmen.


Pepsi ist ein bildhübscher knapp zweijähriger Rüde aus Madeira. Bei seiner Pflegefamilie lebt er mit zwei anderen Rüden zusammen und fühlt sich sichtlich wohl. Leider zu wohl mit seinen Artgenossen, so dass er Menschen nicht unbedingt braucht. Das heißt, Streicheleinheiten und Liebe holt er sich von seinen vierbeinigen Mitbewohnern. Wir würden Pepsi gerne als Einzelhund vermitteln, damit er endlich die Chance hat und nutzt, sich ganz und gar auf den Menschen einzulassen. Er ist der gehorsamste Hund, den man sich wünschen kann, denn er hört aufs Wort. Er kommt auch schon und leckt aus Dankbarkeit die Hand, aber dann darf man ihn kaum anfassen, sonst ist der Moment der Nähe für ihn wieder vorbei. Welche hundeerfahrenen Menschen möchten ihm endlich eine Chance geben seine Zurückhaltung gegenüber Menschen komplett abzulegen???

Pepsi kann auf seiner Pflegestelle in nach Absprache gerne besucht werden.

Pepsi ist komplett geimpft, gechipt, mit EU Asuweis.

Weitere Infos unter http://www.vamos-la.eu/index.php/wer-braucht/bereits-in-deutschland/pepsi
dort finden Sie auch unsere Kontaktdaten
zuhause@vamos-la.eu

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vamos Lá Madeira e.V.

Anschrift 66450 Bexbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6821 2074244

Homepage http://www.vamos-la.eu/

 
Seitenaufrufe: 3749