shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung


Alter
Geschlecht


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 1
Weiter zur Seite

NICK

Mischlingshund

Männlich

Nick ist als Welpe auf der Straße in Rumänien aufgelesen und dann im Tierheim abgegeben worden. Inzwischen ist er ca. 10 Monate alt und ein quirliger Junghund. Im Shelter ist er mit Artgenossen sehr verträglich und Menschen gegenüber zeigt er sich sehr freundlich und zutraulich. Zuhause für Nick aus Campulung Rumänien gesucht ?? Der strubbelige Junghund ist ca. 10 Monate jung und freut sich sehr, wenn man seinen Zwinger betritt ??????? Am liebsten tobt er mit seinen Zwingerkollegen umher oder läßt sich ausgiebig kraulen. Aktuell misst er über 40cm und ist auch noch nicht ausgewachsen. Wer verliebt sich in den charmanten Nick?

Blaulichtpfoten e.V.
Zum Bollwerk 15
58091 Hagen
Deutschland

CANITO und MERICA in Schwerte

Europäisch Kurzhaar

3 Jahre , 10 Monate

Männlich

Der rote Canito mit dem kurzen, welligen Schwanz und die Schildpattlady Merica wurden in Spanien unabhängig voneinander als kleine Katzenkinder von ihrer Besitzerin auf der Straße gefunden. Sie hat ihnen einige Jahre ein Dach über dem Kopf gegeben und die zwei sind zu einem ganz besonderen Katzenpaar zusammengewachsen, das sich über alles liebt. Weshalb ihre Besitzerin auf einmal ein neues Zuhause für die zwei suchen wollte, wissen wir nicht, wir sind der Ausreden müde, die wir immer wieder zu hören bekommen. Auf jeden Fall bat die Dame unsere Helfer in Spanien ihr bei der Vermittlung behilflich zu sein, da sie selber keinen Erfolg hatte. Letztendlich war das ein großes Glück für die zwei Schätze, denn ersparte es ihnen das Schicksal getrennt zu werden. Merica und Canito wurden reisefertig gemacht und durften auf Pflegestelle nach Schwerte ziehen. Dort zeigen sie, wie unkompliziert und lieb sie sind. Canito stieg aus der Box und wollte nur kuscheln und geherzt werden, Merica ist etwas zurückhaltender und hat sich alles erst einmal in Ruhe angeschaut. Wir suchen nun für dieses Traumkatzenpaar ein Zuhause in Wohnungshaltung mit katzensicherem Balkon und Menschen, die sie für immer lieben und ihnen ein Zuhause geben auch dann, wenn sie einmal alt und weise geworden sind und die ersten Zipperlein plagen. Merica und Canito befinden sich auf Pflegestelle in Schwerte. Sie sind kastriert, negativ auf Katzenaids und Leukose getestet, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose. Sie sind gechipt, haben einen EU-Heimtierausweis und werden vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 340 € für beide zusammen für die bisherige medizinische Versorgung und einem Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V. Möchten Sie diesem Traumkatzenpaar ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bei martina.schmidt@katzenherzen.de Steckbrief: Geboren November 2016 /März 2017 Geschlecht: männlich und weiblich, kastriert Rasse: EKH getestet auf: FIV /FELV negativ geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon und/ oder Garten, möchten zusammenbleiben Eigenschaften: menschenbezogen und liebenswert, Merica braucht am Anfang etwas Zeit Aufenthaltsort: 58239 Schwerte Ansprechpartner: martina.schmidt@katzenherzen.de

Katzenhilfe Katzenherzen e.V.
Pflegestelle
58239 Schwerte
Deutschland

MERICA und Canito in Schwerte

Europäisch Kurzhaar

4 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Der rote Canito mit dem kurzen, welligen Schwanz und die Schildpattlady Merica wurden in Spanien unabhängig voneinander als kleine Katzenkinder von ihrer Besitzerin auf der Straße gefunden. Sie hat ihnen einige Jahre ein Dach über dem Kopf gegeben und die zwei sind zu einem ganz besonderen Katzenpaar zusammengewachsen, das sich über alles liebt. Weshalb ihre Besitzerin auf einmal ein neues Zuhause für die zwei suchen wollte, wissen wir nicht, wir sind der Ausreden müde, die wir immer wieder zu hören bekommen. Auf jeden Fall bat die Dame unsere Helfer in Spanien ihr bei der Vermittlung behilflich zu sein, da sie selber keinen Erfolg hatte. Letztendlich war das ein großes Glück für die zwei Schätze, denn ersparte es ihnen das Schicksal getrennt zu werden. Merica und Canito wurden reisefertig gemacht und durften auf Pflegestelle nach Schwerte ziehen. Dort zeigen sie, wie unkompliziert und lieb sie sind. Canito stieg aus der Box und wollte nur kuscheln und geherzt werden, Merica ist etwas zurückhaltender und hat sich alles erst einmal in Ruhe angeschaut. Wir suchen nun für dieses Traumkatzenpaar ein Zuhause in Wohnungshaltung mit katzensicherem Balkon und Menschen, die sie für immer lieben und ihnen ein Zuhause geben auch dann, wenn sie einmal alt und weise geworden sind und die ersten Zipperlein plagen. Merica und Canito befinden sich auf Pflegestelle in Schwerte. Sie sind kastriert, negativ auf Katzenaids und Leukose getestet, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose. Sie sind gechipt, haben einen EU-Heimtierausweis und werden vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 340 € für beide zusammen für die bisherige medizinische Versorgung und einem Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V. Möchten Sie diesem Traumkatzenpaar ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bei martina.schmidt@katzenherzen.de Steckbrief: Geboren November 2016 /März 2017 Geschlecht: männlich und weiblich, kastriert Rasse: EKH getestet auf: FIV /FELV negativ geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon und/ oder Garten, möchten zusammenbleiben Eigenschaften: menschenbezogen und liebenswert, Merica braucht am Anfang etwas Zeit Aufenthaltsort: 58239 Schwerte Ansprechpartner: martina.schmidt@katzenherzen.de

Katzenhilfe Katzenherzen e.V.
Pflegestelle
58239 Schwerte
Deutschland

SAVANNA sucht ein Zuhause

Mischlingshund

2 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Unsere brave Pflegemaus Savanna? ist im April 2018 geboren und ca. 60cm groß. Ihr ganzes Leben hat sie mit ihrer Mutter und den sieben Geschwistern -frisch geboren von der Straße gerettet- in einem rumänischen Tierheim verbracht. Dementsprechend ist wirklich alles neu für Savanna, was ihr verständlicherweise Angst macht. Ihre Angst äußert Savanna durch Zittern, sie ist aber neugierig genug, um sich trotz dessen auf neue Reize zu konzentrieren. Nach zwei Wochen läuft Savanna schon wie selbstverständlich an der Leine, ist stubenrein und kann stundenweise alleine bleiben. Katzen und Artgenossen gegenüber ist sie freundlich und eher unterwürfig. Hundebegegnungen an der Leine gruseln sie noch. Zur Zeit trainiert Savanna das Auto Fahren und Neuem gelassener gegenüber zu treten. Kinder sollten schon älter sein. Ihr Phänotyp lässt Herdenschutzhundanteile vermuten, ihr Verhalten wirkt momentan aber nicht so. Aufgrund ihrer Vorsicht sollten Interessenten verständnisvoll und ein wenig hundeerfahren sein. Savanna ist geimpft, gechipt, entwurmt, sowie kastriert. Sie wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (350€) an verantwortungsvolle Menschen vermittelt.+++ Bei Interesse an Savanna bitte den Interessentenbogen ausfüllen: https://www.friends4romanianpaws.de/interessentenbogen +++

Friends4RomanianPaws e.V.
Pflegestelle
58119 Hagen
Deutschland

Seite 1 von 1