shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung


Alter
Geschlecht


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 1
Weiter zur Seite

PERDY - sanfte Hündin

Mischlingshund

8 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Perdy in 58239 Schwerte Hündin, kastriert geb. ca. 10/2011, ca. 52cm Schulterhöhe Perdy kam mit dem SOS-Transport vom 18.10.2019 nach Deutschland und lernt seitdem täglich ihr neues Leben kennen. Perdy ist eine noch recht ängstliche und unsichere Hündin. Sie erstarrt, wenn sie etwas nicht kennt und erträgt es. Mittlerweile ist sie im Haus und eigenen Garten sehr sicher und tollt sogar verspielt und ausgelassen über die Wiese. Sie holt nach, was sie nie ausleben durfte! Perdy meistert die Spaziergänge nun auch von mal zu mal immer besser und läuft gut an lockerer Leine. Was ihr unterwegs am meisten Angst macht sind die fremden Hunde. Sie muss noch lernen, dass sie ihr nichts tun, das kommt sicher mit etwas Zeit und Know-how. Perdy ist eine traumhafte und sanfte Hündin, die ruhig und sehr verschmust ist. Menschen machen ihr keine große Angst, sie braucht natürlich ihre Zeit und rennt nicht direkt auf Besucher zu. Sie bindet sich sehr an ihre Bezugsperson und vertraut dieser dann bedingungslos. Auch bürsten lässt sie sich ohne Probleme. Perdy ist zwar ängstlich, aber nicht panisch. Sie sucht zuverlässige Menschen, die ihr Sicherheit geben und sie behutsam ins Leben führen. Von alleine erkundet sie wenig, sie benötigt kompetente Leute, die sie nicht ewig in ihrem Schneckenhaus lassen sondern sie liebevoll und sicher in die große Welt begleiten. Auf ihrer Pflegestelle lebt sie mit einem ruhigen, alten Rüden zusammen. Und das klappt gut. Ein souveräner Ersthund kann ihr vielleicht etwas helfen, aber sie vertraut ihren Menschen schon mehr als anderen Hunden. Dennoch hat bisher das Alleinebleiben auch problemlos geklappt. Länger als ca. 3,5 Stunden musste sie aber noch nie alleine bleiben und auch immer zusammen mit dem vorhandenen Hund. Katzen kennt Perdy nicht, aber zu ihrer Pflegefamilie gehören auch Kinder im Alter von 10 Monaten, fast 6 Jahren und fast 12 Jahren. Mit den Kindern geht sie prima um und wider Erwarten ist sie auch gar nicht mehr schreckhaft, wenn es mal lauter wird. Sie genießt die Nähe der Zweibeiner. Perdy wünscht sich auf jeden Fall ein Haus mit Garten, da sie auf Spaziergängen noch viel zu aufgeregt ist, um sich zu lösen. Das schafft sie momentan nur im Garten. Im Haus ist sie seit dem ersten Tag stubenrein. Wollt ihr dieser Traumhündin ein Zuhause schenken und ihr die Sonnenseiten des Lebens zeigen? Dann meldet euch beim Pflegefrauchen unter ram.jokiel@gmail.com oder 0176-31224652

ProDogRomania e.V.
Pflegestelle
58239 Schwerte
Deutschland

AMINA die Zwiegespaltene

Mischlingshund

5 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Hallo ihr Lieben, ich bin Amina und ich bin endlich so weit, mich der Welt zu zeigen und mich vorzustellen. Ich habe schon vor einer ganzen Weile den Sprung aus Rumänien auf eine tolle Pflegestelle nach Deutschland geschafft, doch lange war an Vermittlung nicht zu denken. Zu tief saßen die Traumata, die mich gefangen hielten und zum Teil auch noch immer gefangen halten. Lange Zeit habe ich mich nicht getraut, mein Schneckenhaus zu verlassen, doch dank der liebevollen und geduldigen Fürsorge meines Pflegefrauchens, habe ich es Schritt für Schritt geschafft, meinen Blick in die Welt hinaus zu richten und meinem neuen Leben eine Chance zu geben. Angefasst zu werden war für mich ein Graus und ist es zum Teil auch heute noch für mich. Ich kann gar nicht mehr zählen, wie viele Schritte wir zurück anstatt nach vorn gemacht haben. Und doch steh ich heute hier und bin bei den mir vertrauten Menschen eine anhängliche und fröhliche Hündin. Zwar scheue ich noch immer den Körperkontakt und weiß auch meine Zähne einzusetzen, wenn man sich mir mit zu viel Druck aufzwängt, doch jeden Tag wächst mein Vertrauen ein kleines bisschen mehr. Wenn es zum Beispiel Futter gibt, oder der Tag morgens beginnt, dann zeige ich meine Freude auch schon mal durch brummendes anstupsen und ein vorsichtiges herantasten von Hinten. Wenn ich merke, dass man sich mir jedoch zuwendet oder gar etwas von mir will, haue ich lieber ab. Innerhalb der letzten Monate hat es mein Pflegefrauchen aber doch tatsächlich geschafft, dass ich mich bis auf den Bauch streicheln lasse. Du siehst also schon jetzt, dass ich jede Menge Zeit und Erfahrung benötige, um an die bisher gemachten Fortschritte anzuknüpfen. Wahrscheinlich werden ein Umzug und eine neue Umgebung auch dazu führen, dass ich einige Rückschritte mache. Ich muss meinen neuen Menschen schließlich erstmal kennenlernen. Doch die ersten Schritte sind getan und was so wichtig ist, zu sehen: ich entwickle mich, wenn auch langsam und zögerlich. Während ich auf der einen Seite also misstrauisch und ängstlich bin, fast schon traurig wirke, so kann ich aber auch richtig albern und witzig sein, denn bei aller Vorsicht, mein neues Leben hier hat schon eine andere Qualität als das, was ich in Rumänien hatte. Und auch das sickert mehr und mehr zu mir durch. Tag für Tag wird meine Lebensfreude mit kleinen Häppchen gefüttert und es gibt Momente, da bricht sie einfach aus mir heraus. Manchmal erschreckt mich das selbst, bin ich doch so hin und her gerissen. Ich möchte eigentlich schon dabei sein, alles mitbekommen und unbeschwert sein, doch mein Schatten ist oft einfach noch größer als ich springen könnte, um ihn zu überwinden. Ich suche also den einen Menschen, der gemeinsam mit mir an meiner Sprungkraft arbeitet, damit ich meinen Schatten endlich hinter mir lassen kann. Du solltest nicht glauben, dass du mit Kommandos oder aufdringlicher Zuwendung bei mir gut ankommst. Du solltest ein gutes Feingefühl für das richtige Maß besitzen, dann bin ich eine unkomplizierte und mit Hunden und Katzen verträgliche Hündin. Ich bin inzwischen stubenrein und kann mit und ohne Artgenossen alleine bleiben. Autofahren haben wir noch nicht üben können, das wäre bisher zu viel verlangt und auch das Laufen an der Leine habe ich mir hart erarbeiten müssen. Wir haben hier also eine gute Basis geschaffen, von der aus wir nach meinen eigenen Menschen suchen können. Menschen mit dem nötigen Sachverstand und der Erfahrung für einen traumatisierten Hund, die Rückschritte in Kauf nehmen und sich mir mit ganzem Herzen annehmen wollen, auch wenn sich mein Herz nicht so schnell öffnen kann, wie ihr es euch vielleicht erhofft. Ich habe es bis hierher geschafft, wäre doch gelacht, wenn es hier für mich nicht weitergehen würde, oder? Amina ist ca. 5 Jahre alt und etwa 38 cm groß. Sie wird kastriert, entwurmt, entfloht, gechippt und geimpft mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350€ mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ nur in beste Hände vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheit durchgeführt, der war negativ.

Seelen für Seelchen e.V.
Pflegestelle
58119 Hagen
Deutschland

NONNINA Charaktervolle Schönheit sucht Platz auf Lebenszeit

Langhaar-Mix

11 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Nonninas ganze Lebensgeschichte kennen wir nicht. Die elfjährige Langhaar Mix Schönheit mit den magischen grünen Augen wird sicher einiges erlebt haben und nicht immer war sie auf der sonnigen Seite des Lebens. Zumindest nicht im Frühjahr 2017, als ihre Familie sie auf Sardinien ausgemustert hat. Hochträchtig wurde die arme Maus in einer Einkaufstasche ausgesetzt, einfach so auf die Straße. Dies wurde unserem Partnertierheim gemeldet und die Mitarbeiter waren zur Stelle um sie zu retten. Gerade noch rechtzeitig, denn die Geburt von Nonninas vier Kitten war schon in vollem Gange. In der Sicherheit des Tierheims konnte sie, obwohl sehr geschwächt, alle gesund zur Welt bringen und aufziehen. Im Frühjahr 2018 konnten wir Nonnina nach Deutschland auf eine liebe und tiererfahrene Pflegstelle nach Schwerte bringen. Nonnina lebt dort in friedlicher Eintracht mit zwei Hunden und einem Kater, sie fühlt sich sehr wohl und hat ein enges Verhältnis zu ihrem Pflegefrauchen. Es hatte eine ganze Weile gebraucht bis sich Nonnina richtig eingelebt hatte, doch ihre Pflegemama kennt Nonni und ihre Bedürfnisse inzwischen in und auswändig, so dass wir ein genaues Profil für unsere ältere Lady beschreiben können. Zu allererst: Nonnina hat tierische Gesellschaft gern, ob Hund oder Katze, solange diese nicht allzu stürmisch sind, daher wünschen wir für ihr neues Zuhause ebenfalls katzenfreundliche Hunde und/oder ältere Katzenkollegen. Bei den Menschen bevorzugt sie eindeutig das weibliche Geschlecht, Männer müssen sich ihr Vertrauen erarbeiten. Nonnina liebt es ihr Frauchen ausgiebig zu beschmusen, zu putzen und zu treteln – am liebsten im Bett und zu vorgerückter Stunde. Sie ist sehr zärtlich, solange sie zu nichts gezwungen wird. Nonnina ist nicht die Sorte Katze, die man hochnehmen und auf den Schoß setzen kann, wenn man selbst das Bedürfnis nach Kuscheln hat. Wer respektiert, dass Nonnina das selbst entscheiden möchte, wird eine gute und dauerhafte Beziehung zu unserer stattlichen Schönheit aufbauen können. Ihr Bedürfnis nach Freigang hält sich in engen Grenzen: sie ist gerne auf dem Balkon, aber nutzt nicht die Chance in den Garten zu gehen. So sind wir in Nonninas Fall, auch wegen ihres langen Fells und ihres Hautleidens, sehr zufrieden, wenn die Katze einen Platz finden kann, wo sie geschützten Freigang haben kann: Balkon, Terrasse, Freigehege oder einen kleinen gesicherter Garten. Denn, was wir nicht verschweigen wollen: Nonnina leidet an einer wiederkehrenden entzündlich-ekzematösen und juckenden Hauterkrankung. Diese ist autoimmun, nicht ansteckend, allerdings wird sie dauerhaft zu therapieren sein mit Medikamenten. Das funktioniert derzeit wunderbar, seit vier Monaten ist die Haut vollkommen erscheinungsfrei, worüber wir sehr glücklich sind. Daher können wir Nonnina nun auch zuversichtlich in die Vermittlung aufnehmen. Wenn Sie unserer imposanten Langhaar-Lady ein Für-Immer-Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich doch gerne bei mir per Telefon oder Mail. Nonnina kann auf ihrer Pflegestelle in Schwerte gerne besucht werden. Nonnina ist kastriert, gechippt, negativ auf FIV und FeLV getestet, gegen Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche und Leukose geimpft. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Cathrin Stumpf cathrin.stumpf@streunerherzen.com Tel. 0152-37245243

Streunerherzen e.V.
Pflegestelle
58239 Schwerte
Deutschland

SIMBA

Yorkshire Terrier-Mix

1 Jahr , 10 Monate

Männlich

Name : Simba Geschlecht: männlich Rasse : Yorkshire-Terrier-Mix Alter: 1,5 Jahre Größe/Gewicht: 25 cm/4,6 kg kastriert: ja andere Hunde: ja Katzen: nicht bekannt Kinder: ja Handicap: ja – 1 Auge Aufenthaltsort : 58642 Iserlohn Hallo, ich bin Simba, ein Yorkshire-Terrier-Mischling von 1,5 Jahren, einer Größe von ca. 25 cm und einem Gewicht von 4,6 kg. Ich kann gerne auf meiner Pflegestelle in 58642 Iserlohn nach Rücksprache besucht werden. Ich bin bereits kastriert, geimpft, geschipt, entwurmt und negativ auf die Mittelmeerkrankheiten getestet, also musst du dir keine Sorgen machen. Außerdem sagt man mir nach sehr lieb zu sein und der Umgang mit mir sei sehr leicht, ob jung oder alt. Aber nur wenn du gerne kuschelst. Genauso gerne habe ich es wenn man mit mir spazieren geht. Ich bin außerdem gerne in Gesellschaft anderer Hunde obwohl ich in der Vergangenheit durch einen anderen Hund verletzt wurde und so mein linkes Auge verloren habe. Das beeinträchtigt mich aber nicht wirklich. Leider kann ich nicht für immer bei meinem Pflegefrauchen bleiben und hoffe daher auf ein Körbchen bei dir für den Rest meines Lebens. Ich besuche sogar eine Hundeschule mit meinem Pflegefrauchen und übe auch fleißig zuhause, damit ich die Grundbegriffe kennen lerne. Gerne kannst du dich bei meiner Vermittlerin melden, sie wird dir alle offenen Fragen beantworten und meinem Umzug zu dir organisieren. Bitte lesen sie vor Kontaktaufnahme unsere Informationen zur Vermittlung http://www.yorkshire-hilfe.de/index.php?page=Vermittlungsinfos Ansprechpartner Frau Vera Wolf Mail vera.wolf@yorkshire-hilfe.de

Tierschutzverein Yorkshire Hilfe e.V.
Pflegestelle
58642 Iserlohn
Deutschland

WELPENALARM dringend Zuhause gesucht

Mischlingshund

7 Monate

Weiblich

All diese und weitere Hundekinder sind im zarten Alter von 4-5 Monaten und leben aktuell in einem rumänischen Shelter. Am 29.11. allerdings werden sie ihre große Reise nach Deutschland antreten dürfen und dort endlich erfahren, was es heißt geliebt zu werden. Wohin die Reise geht? Das entscheiden Sie, denn alle von ihnen sind noch dringend auf der Suche nach einem Zuhause fürs Leben oder nach einer Pflegestelle. Beschrieben werden alle als freundlich und nett. Perfekte Begleiter/innen für Familien, die Geduld, Liebe und Freude an der Natur mitbringen. Man sollte sich aber bitte auch bewusst sein, dass sie das Hunde-ABC wie jeder Welpe erst noch lernen müssen. Laufen an der Leine? Pipi nur im Garten? Ohne Menschen zurückbleiben? All das gilt es langsam und geduldig zu üben. Haben Sie Interesse eines der Mäuschen zu adoptieren oder auf Pflegestelle zu nehmen? Dann melden Sie sich gern bei uns unter jessica.pless@web.de. Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Alle werden geimpft, gechippt, entwurmt und entfloht und gegen je eine Schutzgebühr von 300EUR mit Schutzvertrag vermittelt. Weitere Informationen und Welpen finden Sie unter: https://seelen-fuer-seelchen.de/hunde/zuhause-gesucht/hunde-in-rumaenien/?tx_alter=unter1jahr

Seelen für Seelchen e.V.
Pflegestelle
58091 Hagen
Deutschland

ROSHKA - freundliche Wuschelhündin

Mischlingshund

3 Jahre , 10 Monate

Weiblich

ROSHKA Gesucht: Pflegestelle/Zuhause Aus: Bulgarien Geboren: 2016, weiblich Rasse: Straßenmix Hunde: Ja Katzen: Ja Kinder: Ja Geimpft – gechipt – entwurmt – kastriert *********************************** Ein freundliches WAU, mich nennt man Roschka, ich bin eine gaaaanz nette Hündin und bin jetzt endlich auf der Suche nach meinem Menschen! In meiner Pflegestelle habe ich schon viele andere Tiere kennengelernt. Ich mag Hunde und Katzen sehr gerne. Auch Kinder schließe ich direkt in mein Herz! Hast du mich ins Herz geschlossen? Dann sag gleich den Fellnasen bescheid!

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
58239 Schwerte
Deutschland

Seite 1 von 1