shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 1
Weiter zur Seite

FRANK - dieser treue und liebe Kater sucht ein Kuschelkörbchen

Europäisch Kurzhaar

4 Jahre , 1 Monat

Männlich

Unser treuer und lieber Frank sucht ein Kuschelkörbchen Bei Frank handelt es sich um einen Kater aus dem Tierschutz. Er befindet sich auf einer Pflegestelle in Neckargemünd unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Der Highway Kater Frank – zum Glück noch rechtzeitig von unserem Partnerverein APAL auf Kreta gesichtet und vor einem Überfahrenwerden gerettet. Auf dem Rückweg von einer Kastrationsaktion sieht eine Kollegin von APAL eine weiße Katze direkt auf dem Highway herumspazieren. Sie haben schon zu viele tote Katzen dort gesehen, die überfahren wurden und natürlich hielt sie an, auch wenn das Auto eigentlich schon bis unters Dach geladen war. Zum Glück waren unter diesen Sachen auch eine leere Katzenbox. Und es war ganz einfach ihn in die Box zu bekommen, denn er ist zahm und ließ sich problemlos fangen. Bestimmt wurde er ausgesetzt. Da er weiß ist und seine Ohren von der Sonne schon ganz verbrannt sind, sah sie gleich einen doppelten Grund ihn mitzunehmen. So kam er auf eine Pflegestelle vor Ort und er hat sich schnell bestens eingelebt. Nun durfte er mittlerweile sogar schon auf eine Pflegestelle in Deutschland einziehen und wartet dort auf sein Traumzuhause auf Lebenszeit. Frank ist ein lieber, sozialer und unkomplizierter Kater, der sein neues Leben in Sicherheit schon jetzt genießt. Er sollte in seinem neuen Zuhause Katzengesellschaft und die Möglichkeit zu Freigang haben. Dies würde ihn sehr glücklich machen. Ansonsten freut sich das süße Katerchen natürlich über ausgedehnte Schmuseeinheiten und ein kuscheliges Schlafplätzchen. Frank ist 4 Jahre alt, kastriert, gechippt und geimpft. Wer hat sich in diesen tollen Kater verliebt und möchte ihn gerne kennenlernen? Die Pflegemama freut sich über Besuch für ihn. Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail. Gerne könnt Ihr Euch auch direkt bei der Pflegemama melden unter der Tel-Nr.: 0172-7551625 und einen Termin zum Kennenlernen vereinbaren.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
69151 Neckargemünd
Deutschland

SUNNYJIM - dieses kleine Katerchen sucht sein goldenes Körbchen

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Männlich

Unser kleiner Sunny Jim sucht sein goldenes Körbchen Bei Sunny Jim handelt es sich um ein Katerchen aus dem Tierschutz. Er befindet sich auf einer Pflegestelle in Heddesheim unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Weggekehrt wie Dreck… Sunny Jim musste leider in seinem kurzen Leben schon traurige und unvorstellbare Situationen erleiden.Eine Kollegin unseres Partnervereins APAL auf Kreta beobachtete folgende Situation: Eine Griechin kehrte vor ihrem Restaurant u.a. auch dieses Kätzchen wie Dreck Richtung Strasse. Und die Strasse war viel befahren. Zum Glück war die Kollegin gerade vor Ort und beobachtete diese unfassbare Handlung. Natürlich fasste sie sich sofort ein Herz und tat das einzig Richtige. Der Kleine konnte gar nicht so schnell reagieren, wie er in ihrem Auto war. Er war noch ganz benommen und dabei die „Wegfeg-Aktion“ zu verdauen. Und dass war sein Glück, denn so war er kurzerhand in Sicherheit. So fand dieses wundervolle Geschöpf unversehens einen neuen Lebensweg und durfte auf einer Pflegestelle vor Ort einziehen, obwohl es eigentlich schon zu viele Katzen gab. Sunny Jim ist mittlerweile auf einer Pflegestelle in Deutschland eingezogen und verzaubert dort seine neue Umgebung. Er ist ein kleiner wunderhübscher Prinz, der alterstypisch neugierig und verspielt ist. Ein toller kleiner Kater, der nun endlich seinen endgültigen und sicheren Katzen-Hafen sucht. Selbstverständlich braucht Sunny Jim einen möglichst katzensicheren Freigang und Katzengefährten in seinem neuen Hafen, damit sein Glück komplett ist. Sunny Jim ist um den 10.08.19 herum geboren, geimpft und gechippt. Wer könnte diesem kleinen Prinzen ein Zuhause schenken und ihm auf Lebenszeit die Liebe schenken, die er verdient hat? Bitte meldet Euch unter der Tel.Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
68542 Heddesheim
Deutschland

BRUJO Lieb sozial und menschenbezogen

Europäisch Kurzhaar

3 Jahre , 7 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

Brujo wurde, zusammen mit vier Hunden, im Tierheim Malaga abgegeben. Sie lebten zusammen bei einer Dame, die aber ihre Wohnung gekündigt bekam und die Tiere in ihr neues Zuhause nicht mitnehmen durfte. Verstehen tun wir das nicht ........ Die ehemalige Besitzerin informierte den Tierarzt im Tierheim, dass Brujo bereits hinkte, als er zu ihr kam. Sie kennt seine Vorgeschichte nicht im Detail aber die Röntgenbilder zeigen, dass zwei Kirschner-Nägel in seinem hinteren Oberschenkelknochen platziert sind und dass seine Kniescheibe fehlt. Brujo ist ein ganz liebenswerter, süßer Katermann. Super sozial, freundlich, neugierig, verspielt und total verschmust mit Katzen, Hunden und auch dem Menschen. Er kann, trotz seiner Behinderung, ein ganz normales Leben führen. Nur ungehinderten Freigang würden wir nicht begrüßen. Er soll einen katzensicher eingezäunten Garten bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird. Brujo wird nicht als Einzelkatze vermittelt! Er mag die Nähe seiner Artgenossen. Gerne auch zu anderen, bereits im Haushalt vorhandenen Katzen hinzu oder zusammen mit einem Kumpel aus seiner jetzigen Katzengruppe. Er wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben. Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org

Tierhilfe Anubis e.V.
Pflegestelle
68723 Schwetzingen
Deutschland

GIANNI

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 9 Monate

Männlich

Hilfe durch aufmerksame Touristin Eine Touristin, die uns schon im Vorjahr als Flugpatin unterstützt und auch für Findelkinder um Hilfe gebeten hatte, bat uns nun auch in ihrem diesjährigen Urlaub, zwei Katzen aufzunehmen, die ihr in ihrem Feriendomizil südlich von Olbia aufgefallen waren. So kamen also Gianni und Gegè zu unserer Kollegin in Palau in Obhut. Beide Katzen wurden liebevoll aufgepäppelt. Glücklicherweise erholten sich beide Kater gut. Für Gianni, den schönen weißen, sehr schmusigen Kater, war es sicherlich auch langfristig gesehen gut, dass er von der Straße geholt wurde. Denn die weißen Katzen sind auf Sardinien sehr gefährdet, durch die intensive Sonnenstrahlung an den Ohren und oft auch im übrigen Kopfbereich an Krebs zu erkranken. 3. November 2019 Heute ist Gianni in seine deutsche Pflegestelle eingezogen. Dort erkundet er alles neugierig. Auch hier zeigt sich Gianni als sehr verschmuster, anhänglicher Kater. Da sich auch in Deutschland das Klima immer mehr den bislang im Süden Europas üblichen Verhältnissen angleicht, suchen wir für Gianni ein passendes Zuhause. Ein gesicherter Balkon oder eine gesicherte Terrasse, wo er ein schattiges Plätzchen zum Relaxen findet, wäre wunderbar. Gianni wird nicht in Einzelhaltung vergeben. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
69168 Wiesloch
Deutschland

RAFFY - dieser süße und schüchterne Kater sucht ein neues Kuschelkörbchen

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 8 Monate

Männlich

Unser süßer und schüchterner Raffy sucht ein neues Kuschelkörbchen Bei Raffy handelt es sich um einen Kater aus dem Tierschutz. Er befindet sich auf einer Pflegestelle in Mörlenbach unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Raffy, der hübsche weiße Kater mit dem Tigerfleck auf dem Kopf, ist ein lebhafter, verspielter und sehr liebebedürftiger Geselle. Für einen Kater ist sehr grazil und schlank. Er liebt es, sich draußen auf dem Boden zu wälzen, wahrscheinlich weil er sich gerne bürsten lässt! Dieses Ritual braucht er auch, da er immer noch etwas unsicher und ängstlich ist. Der ca. 1,5 -jährige Jungspund lebt auf der Pflegestelle mit seinem Bruder Tobi (ehemals Thistle) zusammen. Deshalb wünscht er sich in seinem neuen Zuhause wieder einen Spielgefährten, an dem er sich orientieren und mit dem er die Welt draußen erkunden kann. Ältere, nicht zu stürmische Kinder dürfen auch gern zur künftigen Familie gehören. Einen kleinen „Schönheitsfehler“ hat der junge Mann: Sein linkes Auge ist leicht getrübt, was ihn jedoch in keiner Weise beeinträchtigt. Raffy (ehemals Scruffy) ist im April 2018 geboren, er ist geimpft, kastriert und gechippt. Wer möchte die pfiffige Samtpfote gerne kennenlernen? Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 06253-972293 oder 0151-55696249 oder schickt uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
69509 Mörlenbach
Deutschland

TOBI - dieser wunderschöne Kater sucht sein goldenes Körbchen

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 9 Monate

Männlich

Unser wunderschöner Tobi sucht sein goldenes Körbchen Bei Tobi handelt es sich um einen Kater aus dem Tierschutz. Er befindet sich auf einer Pflegestelle in Mörlenbach unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Tobi ist ein sehr ruhiger und lieber Kater, der seinen „Freisitz“ auf der Terrasse liebt – gerne mit Decke und auch zugedeckt. Er ist ein reinliches Kerlchen, das keine Ansprüche stellt, sondern immer brav und geduldig wartet, bis es an der Reihe ist. Bürsten und Schmusen liebt er – solange er es will, zeigt aber auch deutlich, wenn er nicht mehr will. Tobi möchte möglichst bei einem Artgenossen einziehen, da er auf der Pflegestelle mit seinem Bruder Raffy (ehemals Scruffy) zusammenlebt. Auch er möchte später wieder nach draußen gehen können. Größere Kinder dürfen gerne in seinem neuen Zuhause sein. Der bildhübsche Kater (er ist weiß, hat 3 schwarze Flecken auf dem Kopf und einen schwarzen Schwanz) ist deutlich größer als sein Bruder. Er ist im April 2018 geboren, ist geimpft, kastriert und gechippt. Wer hat sich in Tobi verliebt und möchte ihn zu sich nehmen? Dann meldet Euch bitte unter der Tel.-Nr.: 06253-972293 oder 0151-55696249 oder schickt uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
69509 Mörlenbach
Deutschland

IDA keine Chance, da schwarzweiß?

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 8 Monate

Weiblich

Ida (geboren ca. 5/2018) wurde zusammen mit mehreren anderen Kitten von Ana gerettet. Sie und die anderen Kitten waren in einem schlechten Zustand und noch viel zu klein und schwach um sich alleine durchzuschlagen. Sie hätten keine Chance gehabt. Die Kleinen wurden rund um die Uhr versorgt und gepäppelt und haben zum Glück überlebt. Lou hat sich Dank der aufopferungsvollen Pflege gut entwickelt. Ida ist offen, neugierig und zutraulich. Überall muss sie ihre Nase hineinstecken. Sie hat sich auf der Finca mit ihrer Schwester Lou extrem gut verstanden, daher wurden die beiden im März 2019 zusammen vermittelt. Die Süße ist ein typisches Katzenkind. Sie ist beim Schmusen genauso ungestüm wie beim Spielen. Sie liebt es im Mittelpunkt zu stehen. Spiel- und Schmuseeinheiten werden energisch eingefordert. Sie liebt es auch, auf die Schultern zu klettern und versucht bei jeder sich bietenden Gelegenheit, raufzuklettern. Sie ist auf jeden Fall die Neugierigere und Mutigere der beiden. Aufgrund persönlicher Umstände kann die Adoptantin die beiden jedoch nicht behalten, daher kommen sie wieder in die Vermittlung. Ida und Lou hängen sehr aneinander. Sie spielen und toben miteinander und machen durchaus auch Blödsinn. Die beiden sind ja fast noch Kinder. Sie möchten auf jeden Fall zusammen bleiben und suchen nun ein dauerhaftes und liebevolles Zuhause, in dem sie für den Rest ihres Lebens willkommen sind. Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten ihre Versorgung finanziell unterstützen.

Sieben-Katzenleben e.V.
Pflegestelle
64689 Grasellenbach
Deutschland

BOUNTY - ausgesetzt und jetzt verliert er seine Pflegestelle

Europäisch Kurzhaar

8 Jahre

Männlich

Notfall

Notfall - muss bis Ende Juli ausgezogen sein BOUNTY Derzeit auf PS in 67063 Ludwigshafen Alter: 2012 Geschlecht: männlich / kastriert Rasse: EKH-Mix Gesucht : Zuhause Ausreise ab: sofort Haltung: Freigang Besonderheit: Einzelkater, Knubbel am Kopf Katzen: nein Hunde: nein Kinder: ja, keine Kleinkinder Charakter: anfangs zurückhaltend, später verspielt, haut aber auch mal zu, wenn es ihm zu viel wird Geimpft, Pass vorhanden Wenn ich dein Interesse geweckt habe, schreibe bitte den Fellnasen eine Nachricht. Denn Kommentare gehen immer so schnell unter ?? ******* Bounty wurde nach einem Urlaub nie mehr in der Pflegestelle abgeholt und sucht nun ein neues Zuhause. Er wurde von der Vorbesitzerin nicht gut behandelt... Fressen gab es auch nie regelmäßig, weshalb er dazu neigt manchmal zu viel zu futtern und dann bricht er.. kommt aber nur ab und an vor Wenn der Balkon aufgeht will er sofort raus, weshalb er Freigang benötigt. Leider zerkratzt er auch mal das Sofa, wenn er zu viel Langeweile hat. Kinder hat er kennen gelernt ( mit Behinderung, sehr lebhaft... schnuppert er und geht, größere Kinder wären also besser, weil sie ihn eher in Ruhe lassen als kleine )

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
67063 Ludwigshafen
Deutschland

PAZ - dieses schöne und aparte Katzenmädchen sucht ein neues Kuschelkörbchen

Europäisch Kurzhaar

9 Monate

Weiblich

Unsere schöne und aparte Paz sucht ein neues Kuschelkörbchen Bei Paz handelt es sich um ein Kittenmädchen aus dem Tierschutz. Sie befindet sich auf einer Pflegestelle in Pfungstadt unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Und bereits zum unzähligsten Male gab es bei unserem Partnerverein APAL auf Kreta Anfang Juni erneut einen Katzenalarm . Während einer Kastrationsaktion wurden an der Müllverwertungsanlage in der Nähe drei kleine Kätzchen gefunden und konnten mit der Falle eingefangen werden. Es handelte sich um die heutigen Geschwister Ziv (Tigerkatze), Paz (schwarze Katze) und Sapir (schwarzer Kater). Sie brachten es nicht übers Herz, sie dort wieder auszusetzen und nahmen sie trotz der bereits überlasteten Kapazitätsgrenzen auf und versorgten sie. Nun sind sie gewachsen, fit und freuen sich auf ein neues eigenes Zuhause. Ihre 2 Geschwister haben bereits gemeinsam ein tolles Zuhause hier in Deutschland gefunden. Hier wollen wir Euch aber nun noch Paz vorstellen. Die kleine Kittenkätzin ist nicht nur eine kleine schwarze Schönheit, sondern wie ihre 2 Geschwister auch, zudem lieb, verschmust, altersbedingt verspielt, neugierig und über die Maßen goldig. Generell ist sie eher ein wenig scheu, vor allem, wenn sie wo neu ankommt, aber das ist ja auch verständlich. Mit Liebe und Geduld sowie Verständnis und lockenden Schmuseeinheiten bekommt man dies aber in den Griff und sie taut ein wenig auf. Paz ist zudem schreckhaft, z.B. wenn es klingelt, dann geht sie erst einmal rasch auf Tauchstation. Nachts liebt sie es bei ihren Menschen zu liegen, bevorzugt auf deren Beinen oder dem Bauch - da ist ihr Nähe besonders wichtig. Außer vielen Spiel- und Tobemöglichkeiten wünschen wir uns für die kleine Paz einen geeigneten Katzenkumpel. Sie war vorher noch nie von ihren 2 Geschwistern getrennt und wird nach ihrem Charakter zu urteilen alleine nicht glücklich werden. Daher sollte bereits ein altersbedingt passendes Kätzchen vorhanden sein oder mit adoptiert werden. Auch braucht sie in ihrem neuen Zuhause Freigang in einem möglichst verkehrsberuhigtem Bereich, da sie eine typische Freigängerkatze ist und dies auch in ihrer Pflegestelle auf Kreta genießen durfte. Wer möchte diesem tollen Katzenmädchen ein neues und sicheres Zuhause geben? Bitte melde Dich unter der Tel.-Nr.: 06201-875393 oder schicke uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
64319 Pfungstadt
Deutschland

MAX sucht ein Zuhause

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 10 Monate

Männlich

Kater Max ist am 3.3.2018 in Bulgarien geboren und lebt nun auf einer Pflegestelle in 68794 Oberhausen Rheinhausen. Max ist ein sehr sozialer Kater der unheimlich verschmust ist und auch kein Problem mit Kindern hat. Er mag andere Katzen sehr, jedoch sollte die Katze kein Raufbold sein, das ist ihm zu wild. Er ist total entspannt und mag kein wildes extremes Spielen mit anderen Katzen. Ein Kitten wäre nichts für ihn. Max könnte aber auch seinen Kumpel Huey (Rot weiß auch auf den Bildern zu sehen) mitbringen. In Einzelhaltung wird er nicht vermittelt. Max ist stubenrein, nutzt seine Kratzmöglichkeiten, liebt das schmusen mit Menschen und genießt ruhiges beisammen sein mit anderen Katzen. Wer schenkt Max oder vielleicht gemeinsam mit Huey ein Zuhause? Beide sind geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert, mit EU-Pass, sowie negativ auf FIV + FELV getestet.

Glück für alle Pfoten e.V.
Pflegestelle
68794 Oberhausen-Rheinhausen
Deutschland

Seite 1 von 1