shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 14
Weiter zur Seite

MINKA - sucht ggf. auch mit Sophia zusammen ein neues Kuschelkörbchen

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Unsere beiden bildhübschen Samtpfoten Minka und Sophia suchen ein Kuschelkörbchen Bei Minka und Sophia handelt es sich um zwei Katzenmädchen aus dem Tierschutz. Sie befinden sich auf einer Pflegestelle in 67147 Forst unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Diese beiden besonders hübsch gezeichneten Katzendamen mussten von unserem Partnerverein APAL auf Kreta übernommen werden, da die Besitzerin verstorben war. Da die Wohnung aufgelöst werden sollte, überlegten sie auch nicht lange und fuhren sie direkt abholen. Mittlerweile sind sie auf einer Pflegestelle in Deutschland und suchen nach ihrem neuen eigenen Für-Immer-Kuschelkörbchen. Die Pflegestelle berichtet nur Gutes: Diese zwei Samtpfoten sind wirklich ganz besonders entzückend. Und zwar nicht nur durch Ihre außergewöhnliche Optik. Sie sind total zutraulich, verschmust & suchen sehr die Nähe Ihrer Menschen. So sind sie schon am Ankunftstag auf Ihrer Pflegestelle mutig alles erkunden gegangen. Minka & Sophia können zusammen oder zu einer/m freundlichen Zweitkatze/Kater in ihr neues Zuhause ziehen. Alleine wollen sie nicht im neuen Zuhause sein, da würde ihnen ein zweiter Stubentiger zu sehr fehlen. Sophia ist eine imposante Erscheinung. Durch ihre tolle Schildpatt-Fellzeichnung und außergewöhnliche Größe wirkt sie sehr faszinierend und imposant, wenn Sie auf Ihrem Platz thront. Dabei ist sie akustisch eher zaghaft und zart. Sie liebt es gestreichelt zu werden und über der Heizung zu entspannen. Eine echte griechische Dame eben. Die süße Minka ist um einiges kleiner als Sophia. Optisch einmalig. Der Kopf ist getigert, der Körper Schildpatt . Sie ist sehr verspielt und flink unterwegs. So geht sie neugierig auf alles Neue zu. Wenn Sie Ihrem Menschen vertraut, darf man sie auch hochheben und mit ihr kuscheln. Abends liegt sie am liebsten bei ihren Menschen auf dem Sofa. Hunde beobachten Sie anfangs noch etwas skeptisch, teilen sich aber mit etwas Abstand auch hier nach Tag 1 bereits das Sofa. Unaufgeregte, katzenfreundliche Hunde dürfen also im neuen Zuhause leben, werden sogar mit der Zeit bekuschelt. Über eine Spielaufforderung durch Spielwedel oder rollende Bällchen freuen sich die zwei sehr, sind sie ja noch nicht zu alt, um gerne zu spielen. Die beiden Mädels möchten später Freigang in sicherer Umgebung genießen, ohne diesen würde ihnen viel fehlen und das wollen wir ihnen in jedem Fall ermöglichen. Beide sind im Januar 2019 geboren, gechippt, geimpft, kastriert und negativ auf FIV/FeLV getestet. Wer möchte diese 2 Zuckerschnuten gerne kennenlernen und auf der Pflegestelle auf erste Tuchfühlung gehen? Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail. Gerne könnt Ihr Euch auch direkt mit der Pflegestelle in Verbindung setzen unter Tel: 0176-32750772. Sie freut sich über Besuch zu den beiden.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
67147 Forst
Deutschland

SOPHIA - sucht ggf. auch mit Minka zusammen ein neues Kuschelkörbchen

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Unsere beiden bildhübschen Samtpfoten Minka und Sophia suchen ein Kuschelkörbchen Bei Minka und Sophia handelt es sich um zwei Katzenmädchen aus dem Tierschutz. Sie befinden sich auf einer Pflegestelle in 67147 Forst unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Diese beiden besonders hübsch gezeichneten Katzendamen mussten von unserem Partnerverein APAL auf Kreta übernommen werden, da die Besitzerin verstorben war. Da die Wohnung aufgelöst werden sollte, überlegten sie auch nicht lange und fuhren sie direkt abholen. Mittlerweile sind sie auf einer Pflegestelle in Deutschland und suchen nach ihrem neuen eigenen Für-Immer-Kuschelkörbchen. Die Pflegestelle berichtet nur Gutes: Diese zwei Samtpfoten sind wirklich ganz besonders entzückend. Und zwar nicht nur durch Ihre außergewöhnliche Optik. Sie sind total zutraulich, verschmust & suchen sehr die Nähe Ihrer Menschen. So sind sie schon am Ankunftstag auf Ihrer Pflegestelle mutig alles erkunden gegangen. Minka & Sophia können zusammen oder zu einer/m freundlichen Zweitkatze/Kater in ihr neues Zuhause ziehen. Alleine wollen sie nicht im neuen Zuhause sein, da würde ihnen ein zweiter Stubentiger zu sehr fehlen. Sophia ist eine imposante Erscheinung. Durch ihre tolle Schildpatt-Fellzeichnung und außergewöhnliche Größe wirkt sie sehr faszinierend und imposant, wenn Sie auf Ihrem Platz thront. Dabei ist sie akustisch eher zaghaft und zart. Sie liebt es gestreichelt zu werden und über der Heizung zu entspannen. Eine echte griechische Dame eben. Die süße Minka ist um einiges kleiner als Sophia. Optisch einmalig. Der Kopf ist getigert, der Körper Schildpatt . Sie ist sehr verspielt und flink unterwegs. So geht sie neugierig auf alles Neue zu. Wenn Sie Ihrem Menschen vertraut, darf man sie auch hochheben und mit ihr kuscheln. Abends liegt sie am liebsten bei ihren Menschen auf dem Sofa. Hunde beobachten Sie anfangs noch etwas skeptisch, teilen sich aber mit etwas Abstand auch hier nach Tag 1 bereits das Sofa. Unaufgeregte, katzenfreundliche Hunde dürfen also im neuen Zuhause leben, werden sogar mit der Zeit bekuschelt. Über eine Spielaufforderung durch Spielwedel oder rollende Bällchen freuen sich die zwei sehr, sind sie ja noch nicht zu alt, um gerne zu spielen. Die beiden Mädels möchten später Freigang in sicherer Umgebung genießen, ohne diesen würde ihnen viel fehlen und das wollen wir ihnen in jedem Fall ermöglichen. Beide sind im Januar 2019 geboren, gechippt, geimpft, kastriert und negativ auf FIV/FeLV getestet. Wer möchte diese 2 Zuckerschnuten gerne kennenlernen und auf der Pflegestelle auf erste Tuchfühlung gehen? Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail. Gerne könnt Ihr Euch auch direkt mit der Pflegestelle in Verbindung setzen unter Tel: 0176-32750772. Sie freut sich über Besuch zu den beiden.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
67147 Forst
Deutschland

AGNES liebe, ältere Samtpfote sucht ruhiges und fürsorgliches Zuhause

Europäisch Kurzhaar

15 Jahre , 2 Monate

Weiblich

• zurückhaltend • stubenrein • Wohnungskatze Agnes kam Anfang des Jahres als Fundkatze in unsere Obhut – vermutlich wurde sie an einem Futterplatz für draußenlebende Katzen einfach ausgesetzt. Nach so einem Schock ist es kein Wunder, dass Agnes hier noch etwas ängstlich ist. Hier erleben wir sie als zurückhaltende Vierbeinerin. Ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel, Kinder oder andere Katzen ist genau das Richtige für sie. Leider trägt auch Agnes ihre Päckchen mit sich: Sie ist taub, weshalb ihr kein Freigang gewährt werden darf. Darüber hinaus hat sie Nierenprobleme, gegen die sie Spezialfutter bekommt. Möchten Sie unserer Agnes dabei helfen, ihre verbleibenden Jahre so schön wie möglich zu gestalten und ihr dabei helfen, den Schock der Aussetzung zu vergessen? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Agnes HTV-Nummer bei uns lautet 143_F_21 / Neues Katzenhaus, Raum 4 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/sorgentiere/15024-143-f-21-agnes

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MARIE hübsche, stolze Samtpfote sucht ruhiges Zuhause

Europäisch Kurzhaar

14 Jahre , 11 Monate

Weiblich

• selbstbewusst • stubenrein • braucht gesicherten Freigang • wünscht sich ein ruhiges, kinder- und katzenloses Zuhause Marie wurde Anfang des Jahres in unsere Obhut gegeben, da es wiederholt zu Konflikten mit ihren vorherigen Haltern kam. Nun suchen wir ein fürsorgliches Zuhause für die rüstige Rentnerin. Hier erleben wir Marie als äußerst selbstbewusst – eine Schmusebacke ist sie nicht, doch ab und zu genießt sie kurze Streicheleinheiten. Ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel, andere Katzen oder Kinder ist genau das Richtige für sie. Freigang kennt Marie bisher nicht, doch über eine gesicherte Terrasse oder einen katzensicheren Balkon, auf dem sie die Nase in den Wind halten kann, würde die Seniorin sich riesig freuen. Auch ein Kratzbaum würde ihr Katzenherz höherschlagen lassen. Aufgrund Maries Vorgeschichte vermitteln wir sie nur in katzenerfahrene Hände. Im Moment bekommt die Seniorin bei uns Spezialfutter, welches sie problemlos zu sich nimmt. Möchten Sie das Vertrauen unserer Marie gewinnen und ihr ein liebevolles Zuhause schenken, in dem sie ihre verbleibenden Jahre verbringen kann? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Maries HTV-Nummer bei uns lautet 38_A_21 / Neues Katzenhaus, Raum 5 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/sorgentiere/15019-38-a-21-marie

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

BIENE liebe und blinde Glückskatze sucht liebevolles, ruhiges Zuhause

Europäisch Kurzhaar

15 Jahre , 2 Monate

Weiblich

• zurückhaltend • stubenrein • braucht ein ruhiges Zuhause • Wohnungskatze Biene wurde Ende vergangenen Jahres bei uns abgegeben. Nun suchen wir ein liebevolles Für-Immer-Zuhause für die Kleine. Hier erleben wir Biene als sehr ängstlich – kein Wunder, denn sie ist blind. Ihre Unsicherheit führte auch schon dazu, dass sie angriff. Ein ruhiges, kinder- und tierloses Zuhause ohne viel Trubel, in dem sie viel Zeit zur Eingewöhnung bekommt, ist genau das Richtige für sie. Freigang sollte Biene aufgrund ihrer Blindheit keinen bekommen, doch über einen gesicherten Balkon würde sie sich sicher freuen. Auch ein Kratzbaum würde ihr Katzenherz höherschlagen lassen. Leider hatte Biene in der Vergangenheit neben ihrer Blindheit auch noch mit Harnsteinen zu kämpfen. Sie bekommt Spezialfutter, welches sie ohne Probleme zu sich nimmt. Möchten Sie unserer Biene ein fürsorgliches Zuhause schenken und ihr all die Geduld und Zeit entgegenbringen, die sie braucht, um ihre verbleibenden Jahren noch richtig auskosten zu können? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Bienes HTV-Nummer bei uns lautet 916_A_20 / Neues Katzenhaus, Ambulanz https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/sorgentiere/15017-916-a-20-biene

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

FITE der Herzensbrecher

Hauskatze

5 Jahre , 2 Monate

Männlich

Name Fite Rasse Hauskatze Geschlecht männlich/kastriert geboren: 06/2013 Ort: 16247 Joachimsthal bei Berlin Fite ist ein armer Schlumpf, er hatte ein schönes Zuhause bei einer tierlieben Adoptantin gefunden, die wirklich alles für ihn getan hat. Leider will es partout nicht mit dem vorhanden Kater klappen, er akzeptiert ihn nicht. Das bedeutet natürlich großen Stress für alle Beteiligten und so sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir für Fite ein anderes Zuhause suchen müssen. Generell ist er mit anderen Katzen verträglich, er brauchtArtgenossen, an denen er sich orientieren kann. Mit Hunden hat er kein Problem. Er stammt aus Spanien, wo er sich als kleiner Herzensbrecher einen Namen gemacht hat. Er war wohl ausgesetzt oder entlaufen in Spanien und kam so ins dortige Tierheim und von dort auf eine Pflegestelle. Er ist gesellig und sehr anhänglich, vor allem wenn man ihm eine Dose Nassfutter gibt, kommt das Kerlchen schwungvoll miauend hervor, als hätte er nie gegessen. Fite hat schöne ozeanblaue Augen, er ist lebhaft, mit einem schlanken Körper, der sich beim Gehen elegant mit den Hüften wiegt. Wer hat ein Plätzchen für den Herzensbrecher? Er ist geimpft, FeLV-FIV negativ getestet, entwurmt und kastriert. Hinweis: In der jetzigen Familie hat sich herausgestellt, dass er nicht so verschmust ist, wie das Video vermuten lässt. Videos: https://youtu.be/Zx4FfnRVZOk https://youtu.be/A9-imU2j9Cg https://youtu.be/miL-pGYMvG4 https://youtu.be/ETf35rjtVZE

Tierfreunde tierischgeholfen
Privat
16247 Joachimsthal
Deutschland

WHITEMAN - braucht entspanntes Zuhause

Maine Coon

5 Jahre , 7 Monate

Männlich

Name: WHITEMAN Derzeit in Köln Gesucht : Zuhause oder Pflegestelle Herkunft : Nessebar / Bulgarien Alter: geb. ca. 01.08.2015 Geschlecht: männlich / kastriert Rasse: Main Coon-Mix Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung oder gesicherter Freigang Einzelhaltung: ja Besonderheit: entspanntes Zuhause benötigt Verträglich mit… Katzen: ja, braucht sie nicht Hunde: nein Kinder: eher nein Charakter: lieb und freundlich - siehe Bemerkungen Sicherheit: geimpft, gechipt, EU-Pass vorhanden Bemerkungen: Eigentlich ist er ein super lieber Kater. Aber seine Besitzer kümmern sich nicht wirklich um ihn und lassen ihn regelmäßig verfilzen - sie bürsten ihn nicht. Einmal im Jahr fahren sie mit ihm zum Tierarzt, der ihm alle Verfilzungen rausbürstet. Das muss so schmerzhaft für ihn sein, dass er jedes Mal danach vollkommen verstört auf seine Besitzerin losgeht. Er zerkratzt ihr die Beine und sie sperrt ihn seitdem in einem Zimmer ein. Niemand sonst hat mit ihm Probleme - er geht nur auf sie los. ************* Interesse? Wenn Sie nähere Informationen zu dem Tier wünschen, schreiben Sie uns bitte eine PrivatNachricht (PN). Wenn Ihnen diese Infos ausreichen und Sie sich auf jeden Fall für dieses Tier bewerben möchten, schicken Sie uns bitte eine leere eMail an folgende Adresse: Tieranfrage@Tierschutzverein-Fellnasen.de Sie erhalten sofort eine automatisierte Rückantwort mit allen Vermittlungsinformationen zum weiteren Ablauf. Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Fellnase.

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
50999 Köln
Deutschland

DIANA - taubes Kätzchen sucht ruhiges Zuhause

Europäisch Kurzhaar

9 Monate

Weiblich

Handicap

Name: DIANA Derzeit in 30451 Hannover Gesucht : Zuhause oder Pflegestelle Herkunft : Burgas / Bulgarien Alter: geb. ca. 20.05.2020 Geschlecht: weiblich / kastriert Rasse: EKH-Mix Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung oder gesicherter Freigang Einzelhaltung: nein Besonderheit: vollkommen taub Verträglich mit… Katzen: ja, entspannte Hunde: nein Kinder: ja, ältere Teenager Charakter: eine sehr freundliche und liebe Katze - bei zu vielen aufdringenlichen Katzen bekommt sie Angst Sicherheit: geimpft, gechipt, EU-Pass vorhanden Bemerkungen: leider nicht bekannt, wodurch sie ihr Gehör verlor ************* Interesse? Wenn Sie nähere Informationen zu dem Tier wünschen, schreiben Sie uns bitte eine PrivatNachricht (PN). Wenn Ihnen diese Infos ausreichen und Sie sich auf jeden Fall für dieses Tier bewerben möchten, schicken Sie uns bitte eine leere eMail an folgende Adresse: Tieranfrage@Tierschutzverein-Fellnasen.de Sie erhalten sofort eine automatisierte Rückantwort mit allen Vermittlungsinformationen zum weiteren Ablauf. Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Fellnase.

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
30451 Hannover
Deutschland

KRISTIAN - würde gerne irgendwo entspannt ankommen

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 7 Monate

Männlich

Name: KRISTIAN Derzeit in 30159 Hannover Gesucht : Zuhause Pflegestelle Herkunft : Varna/Bulgarien Alter: 03.08.2019 Geschlecht: männlich / kastriert Rasse: EKH-Mix Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung oder Freigang Einzelhaltung: nein Besonderheit: keine Verträglich mit… Katzen: ja, nur ruhige Katzen Hunde: nicht bekannt Kinder: eher nicht Charakter: lieb, freundlich, anfänglich etwas schüchtern - braucht Ankomm-Zeit, später kuschelig - ist mit wilden Katzen/Spielraketen überfordert Sicherheit: geimpft, gechipt, EU-Pass vorhanden ************* Interesse? Wenn Sie nähere Informationen zu dem Tier wünschen, schreiben Sie uns bitte eine PrivatNachricht (PN). Wenn Ihnen diese Infos ausreichen und Sie sich auf jeden Fall für dieses Tier bewerben möchten, schicken Sie uns bitte eine leere eMail an folgende Adresse: Tieranfrage@Tierschutzverein-Fellnasen.de Sie erhalten sofort eine automatisierte Rückantwort mit allen Vermittlungsinformationen zum weiteren Ablauf. Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Fellnase

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
30159 Hannover
Deutschland

SHELY - süsses, verspieltes Katzenmädel

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Weiblich

Name: SHELY Derzeit in 51107 Köln Gesucht : Zuhause oder Pflegestelle Herkunft : Varna / Bulgarien Alter: geb. ca. 20.10.2020 Geschlecht: weiblich / unkastriert Rasse: EKH-Mix Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung oder Freigang Einzelhaltung: nein Besonderheit: keine Verträglich mit… Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: sehr süße kleine Katze - kittentypisch verspielt Sicherheit: geimpft, gechipt, EU-Pass vorhanden Bemerkungen: keine ********************** Interesse? Wenn Sie nähere Informationen zu dem Tier wünschen, schreiben Sie uns bitte eine PrivatNachricht (PN).

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
51107 Köln
Deutschland

BONSAI - dreibeiniger Kater sucht sein Glück

Langhaarkatze-Mix

7 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

Name: BONSAI sucht dringend Derzeit in KÖLN Gesucht : Zuhause oder Pflegestelle Herkunft : Burgas / Bulgarien Alter: geb. ca. 01.08.2020 Geschlecht: männlich / unkastriert Rasse: Langhaar-Mix Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung Einzelhaltung: nein Besonderheit: dreibeinig / Hinterbein amputiert Verträglich mit… Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: sehr lieber, freundlicher junger Bursche Sicherheit: geimpft, gechipt, EU-Pass vorhanden Bemerkungen: er wurde uns übergeben - wir wissen leider nicht, warum er sein Bein verlor. ********** Interesse? Wenn Sie nähere Informationen zu dem Tier wünschen, schreiben Sie uns bitte eine PrivatNachricht (PN). Wenn Ihnen diese Infos ausreichen und Sie sich auf jeden Fall für dieses Tier bewerben möchten, schicken Sie uns bitte eine leere eMail an folgende Adresse: Tieranfrage@Tierschutzverein-Fellnasen.de Sie erhalten sofort eine automatisierte Rückantwort mit allen Vermittlungsinformationen zum weiteren Ablauf. Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Fellnase.

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
51109 Köln
Deutschland

DARIO - verspielter Rotkater sucht ein Zuhause

Europäisch Kurzhaar

7 Monate

Männlich

Name: DARIO derzeit in 40599 Düsseldorf Gesucht : Zuhause oder Pflegestelle Herkunft : Burgas / Bulgarien Alter: geb. ca. 10.07.2020 Geschlecht: männlich / kastriert Rasse: EKH-Mix Ausreise ab: Ende Februar 2021 Haltung: Wohnung oder Freigang Einzelhaltung: nein Besonderheit: keine Verträglich mit… Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: sehr lieber, freundlicher Kater - kittentypisch verspielt Sicherheit: geimpft, gechipt, EU-Pass vorhanden Bemerkungen: Bester Freund von DARIUS ************** Interesse? Wenn Sie nähere Informationen zu dem Tier wünschen, schreiben Sie uns bitte eine PrivatNachricht (PN). Wenn Ihnen diese Infos ausreichen und Sie sich auf jeden Fall für dieses Tier bewerben möchten, schicken Sie uns bitte eine leere eMail an folgende Adresse: Tieranfrage@Tierschutzverein-Fellnasen.de Sie erhalten sofort eine automatisierte Rückantwort mit allen Vermittlungsinformationen zum weiteren Ablauf. Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Fellnase.

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
40599 Düsseldorf
Deutschland

PÜNKTCHEN 6 Monate

Europäisch Kurzhaar

6 Monate

Weiblich

Pünktchen ist eine wunderschöne Katze, welche bei einer rumänischen Tierschützerin ihre Rettung fand. In einem ländlichen Dorf in Rumänien wurde sie bei Finta aufgenommen und lebt nun bei Floriela im Haus mit weiteren Katzen, kleinen Hunden und Welpen. Ihre Pflegemama versucht ihr Bestes jedoch muss sie alle Tiere im Haus in Gitterboxen halten. Das ist natürlich kein Zustand für die Tiere und daher soll Pünktchen nun endlich ein eigenes Zuhause bekommen, wo sie nach Herzenslust spielen, Abenteuer erleben kann und ihre Menschen auch Zeit für sie haben. Bitte beachten Sie das wir bei Pünktchen und den anderen Katzen nur als Vermittlungshilfe agieren und diese daher nur von Rumänien nach Deutschland reisen wenn sie eine Zusage für ein festes Zuhause haben. Geboren ca.: ca. 6 Monate jung Wir müssen alle Interessenten für Katzen bitten vorab eine Selbstauskunft auszufüllen. Nur dann können wir Sie für eine Adoption berücksichtigen. Die Selbstauskunft finden sie hier: https://www.tierschutz-team.de/tiere/puenktchen/ Pünktchen besitzt einen EU-Ausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und negativ auf FIV & Leukose getestet. Pünktchen wird mit Tierschutzvertrag und gegen eine Kostenbeteiligung von 180 € (für den Transport von Rumänien nach Deutschland, Impfungen, Test, Kastration, etc) durch Floriela direkt vermittelt. Telefon: 02205-928922 (Montag – Samstag von 10-16 Uhr) Sollten Sie uns telefonisch zu diesen Zeiten nicht erreichen können, senden Sie uns bitte eine E-Mail. www.tierschutz-team.de

Tierschutz Team Europa e.V.
Pflegestelle
51503 Rösrath
Deutschland

FELIX 6 Monate

Europäisch Kurzhaar

6 Monate

Männlich

Felix ist ein süßer Jungkater, welcher bei einer rumänischen Tierschützerin seine Rettung fand. In einem ländlichen Dorf in Rumänien wurde er bei Finta aufgenommen und lebt nun bei Floriela im Haus mit weiteren Katzen, kleinen Hunden und Welpen. Seine Pflegemama versucht ihr Bestes jedoch muss sie alle Tiere im Haus in Gitterboxen halten. Das ist natürlich kein Zustand für die Tiere und daher soll Felix nun endlich ein eigenes Zuhause bekommen, wo er nach Herzenslust spielen, Abenteuer erleben kann und seine Menschen auch Zeit für ihn haben. Bitte beachten Sie das wir bei Felix und den anderen Katzen nur als Vermittlungshilfe agieren und diese daher nur von Rumänien nach Deutschland reisen wenn sie eine Zusage für ein festes Zuhause haben. Geboren ca.: ca. 6 Monate jung Wir müssen alle Interessenten für Katzen bitten vorab eine Selbstauskunft auszufüllen. Nur dann können wir Sie für eine Adoption berücksichtigen. Die Selbstauskunft finden sie hier: https://www.tierschutz-team.de/tiere/felix-4/ Felix besitzt einen EU-Ausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und negativ auf FIV & Leukose getestet. Fleix wird mit Tierschutzvertrag und gegen eine Kostenbeteiligung von 180 € (für den Transport von Rumänien nach Deutschland, Impfungen, Test, Kastration, etc) durch Floriela direkt vermittelt. Telefon: 02205-928922 (Montag – Samstag von 10-16 Uhr) Sollten Sie uns telefonisch zu diesen Zeiten nicht erreichen können, senden Sie uns bitte eine E-Mail. www.tierschutz-team.de

Tierschutz Team Europa e.V.
Pflegestelle
51503 Rösrath
Deutschland

MINKA 8 Monate

Europäisch Kurzhaar

8 Monate

Weiblich

Minka ist eine wunderschöne Glücks-Katze, welche bei einer rumänischen Tierschützerin ihre Rettung fand. In einem ländlichen Dorf in Rumänien wurde sie bei Finta aufgenommen und lebt nun bei Floriela im Haus mit weiteren Katzen, kleinen Hunden und Welpen. Ihre Pflegemama versucht ihr Bestes jedoch muss sie alle Tiere im Haus in Gitterboxen halten.Das ist natürlich kein Zustand für die Tiere und daher soll Minka nun endlich ein eigenes Zuhause bekommen, wo sie nach Herzenslust spielen, Abenteuer erleben kann und ihre Menschen auch Zeit für sie haben. Bitte beachten Sie das wir bei Minka und den anderen Katzen nur als Vermittlungshilfe agieren und diese daher nur von Rumänien nach Deutschland reisen wenn sie eine Zusage für ein festes Zuhause haben. Geboren ca.: ca. 8 Monate jung Wir müssen alle Interessenten für Katzen bitten vorab eine Selbstauskunft auszufüllen. Nur dann können wir Sie für eine Adoption berücksichtigen. Die Selbstauskunft finden sie hier: https://www.tierschutz-team.de/tiere/minka-3/ Minka besitzt einen EU-Ausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und negativ auf FIV & Leukose getestet. Minka wird mit Tierschutzvertrag und gegen eine Kostenbeteiligung von 180 € (für den Transport von Rumänien nach Deutschland, Impfungen, Test, Kastration, etc) durch Floriela direkt vermittelt. Telefon: 02205-928922 (Montag – Samstag von 10-16 Uhr) Sollten Sie uns telefonisch zu diesen Zeiten nicht erreichen können, senden Sie uns bitte eine E-Mail. www.tierschutz-team.de

Tierschutz Team Europa e.V.
Pflegestelle
51503 Rösrath
Deutschland

KARLO

Europäisch Kurzhaar

Männlich

Tierschutzverein Zweibrücken Stadt & Land e.V.
Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Deutschland

MINOU

Langhaarkatze

9 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Diva, eigensinnig, zurückgezogen, Freigänger, lässt sich nicht gerne kämmen

Tierschutzverein Zweibrücken Stadt & Land e.V.
Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Deutschland

GILDA

Europäisch Kurzhaar

7 Monate

Weiblich

Handicap

Auch jetzt, Mitte Dezember 2020, ist immer noch ungewiss, wann es wieder möglich sein wird, nach Sardinien zu reisen, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen. Deshalb behelfen wir uns weiterhin damit - wie schon während des Lockdowns im Frühjahr-Sommer -, dass uns die Partner die notwendigen Informationen senden. Wir hoffen, dass es bei den aktuell in Italien und damit auch auf Sardinien wieder verschärften Ausgangsregeln in den nächsten Wochen überhaupt möglich sein wird, sich um die ausgesetzten Tiere zu kümmern. Obwohl wir schon nach Kräften helfen, die Bestände an Hunden und Katzen zu reduzieren, ist die Situation im Rifugio der LIDA weiterhin dramatisch. Insbesondere bei den Katzen gibt es eine Vielzahl an kranken und behinderten Kitten und erwachsenen Tieren, die nun zwar in Sicherheit sind, aber ihr Leben in kleinen Käfigen fristen. Für diese Katzen gute Zuhause zu finden, liegt uns sehr am Herzen. Aktuell gibt es eine Gruppe von vier Kitten, die ganz oben auf unserer Liste stehen: Gilda, Gaio, Gavin und Gaietta. Es sind keine Geschwister, aber sie leben gemeinsam in einem Käfig. Gilda, die fast blind ist, Gaietta und Gavin wurden an unterschiedlichen Plätzen in Olbia gefunden, Gaio, der auf einem Auge blind ist, hatte das Glück, von Touristen an einem Strand nahe Olbia entdeckt und dann ins Rifugio gebracht zu werden. Tigerchen Gavin hat bereits einen guten Endplatz auf Sardinien gefunden, für die anderen drei Katzenkinder wünschen wir uns die passenden Zuhause bei Familien, die ihnen ein liebevolles, sicheres Umfeld bieten können. 21. Februar 2021 Gilda ist gemeinsam mit Gaio in ihrer deutschen Pflegestelle angekommen. Nun fehlt ihr zu ihrem Glück nur noch das passende Zuhause. Wenn Sie der kleinen Gilda ein schönes Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. In Einzelhaltung wird sie nicht vermittelt. Als Haltungsform bevorzugen wir für unsere Katzen generell die Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon bzw. mit gesicherter Terrasse. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
94474 Vilshofen
Deutschland

GAIO

Europäisch Kurzhaar

7 Monate

Männlich

Handicap

Auch jetzt, Mitte Dezember 2020, ist immer noch ungewiss, wann es wieder möglich sein wird, nach Sardinien zu reisen, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen. Deshalb behelfen wir uns weiterhin damit - wie schon während des Lockdowns im Frühjahr-Sommer -, dass uns die Partner die notwendigen Informationen senden. Wir hoffen, dass es bei den aktuell in Italien und damit auch auf Sardinien wieder verschärften Ausgangsregeln in den nächsten Wochen überhaupt möglich sein wird, sich um die ausgesetzten Tiere zu kümmern. Obwohl wir schon nach Kräften helfen, die Bestände an Hunden und Katzen zu reduzieren, ist die Situation im Rifugio der LIDA weiterhin dramatisch. Insbesondere bei den Katzen gibt es eine Vielzahl an kranken und behinderten Kitten und erwachsenen Tieren, die nun zwar in Sicherheit sind, aber ihr Leben in kleinen Käfigen fristen. Für diese Katzen gute Zuhause zu finden, liegt uns sehr am Herzen. Aktuell gibt es eine Gruppe von vier Kitten, die ganz oben auf unserer Liste stehen: Gilda, Gaio, Gavin und Gaietta. Es sind keine Geschwister, aber sie leben gemeinsam in einem Käfig. Gilda, die fast blind ist, Gaietta und Gavin wurden an unterschiedlichen Plätzen in Olbia gefunden, Gaio, der auf einem Auge blind ist, hatte das Glück, von Touristen an einem Strand nahe Olbia entdeckt und dann ins Rifugio gebracht zu werden. Tigerchen Gavin hat bereits einen guten Endplatz auf Sardinien gefunden, für die anderen drei Katzenkinder wünschen wir uns die passenden Zuhause bei Familien, die ihnen ein liebevolles, sicheres Umfeld bieten können. 21. Februar 2021 Gaio ist gemeinsam mit Gilda in seiner deutschen Pflegestelle angekommen. Nun fehlt ihm zu seinem Glück nur noch das passende Zuhause. Wenn Sie dem kleinen Gaio ein schönes Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. In Einzelhaltung wird er nicht vermittelt. Als Haltungsform bevorzugen wir für unsere Katzen generell die Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon bzw. mit gesicherter Terrasse. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
94474 Vilshofen
Deutschland

IVANO

Europäisch Kurzhaar

10 Monate

Männlich

Während des Lockdowns auf Sardinien im Frühjahr 2020 fand unsere Kollegin, als sie die Katzen der Kolonie an dem Müllplatz an der Landstraße nach Sassari fütterte, fünf winzige Katzenkinder samt ihrer sehr scheuen Mama. Natürlich ließ sie die Familie nicht an diesem schrecklichen Platz. Nicht nur, weil unmittelbar die vielbefahrene Landstraße vorbeiführt und die Mama und auch die Kleinen in Gefahr waren, überfahren zu werden. Sondern auch, weil nicht sicher war, wie lange noch geduldet würde, dass sie die Katzen der Kolonie füttert. Denn ihre Fahrten dorthin waren nur dank des Goodwills der Ordnungsleute möglich. So landete die Familie also bei unserer Kollegin zu Hause, und wir alle hofften, dass sie sich gut entwickeln würden. Ihre Mama - nun gut ernährt durch regelmäßiges und reichhaltiges Futter - konnte ihre Babys jedenfalls sorgenfrei und ausreichend säugen, und schon bald fingen die Kleinen auch an, selbständig das leckere Nassfutter zu schleckern. Leider zeigte sich die Mama auch nach mehrwöchiger guter Versorgung durch unsere Kollegin immer noch als sehr wild und unleidlich. Und da nicht zu erwarten war, dass sich das auf absehbare Zeit ändern würde, ihre Kinder aber schon ihr Verhalten gegenüber Menschen übernahmen, entschlossen wir uns, die Mama nur zu kastrieren und sie dann zu ihrem gewohnten Platz zurückzubringen. Dort fühlte sie sich ja wohl, und für Nachwuchs würde sie in Zukunft nicht mehr sorgen. Isidoro, Isidor, Isidro, Ivano und Ivo sind nun herangewachsen. Gern hätten wir sie schon eher nach Deutschland geholt. Aber da es über mehrere Wochen auf Sardinien keine Chips zu kaufen gab, konnten die fünf nicht gechippt und registriert werden. Nun ist das aber erledigt, und einer baldigen Reise nach Deutschland steht nichts mehr im Wege. Isidoro ist der Zutraulichste der Gruppe. Isidor und Isidro werden sicherlich auch recht schnell zutraulich werden, wenn sie erst einmal in ihren endgültigen Familien sein werden. Ivano und Ivo haben sich während unseres Fototermins jedoch nicht blicken lassen. Von Ivano hat uns unsere Kollegin nun noch zwei aktuelle Bilder geliefert. Aber Ivo kann vorerst hier nicht präsentiert werden. Er gleicht seinen Brüdern Isidoro und Ivano jedoch sehr. 21. Februar 2021 Ivano, Isidoro und Isidro sind in ihrer deutschen Pflegestelle angekommen und suchen nun von hieraus passende Zuhause. Wenn Sie einem der Brüder – oder gern auch paarweise – ein gutes Zuhause geben möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Sie werden nicht in Einzelhaltung vergeben. Generell bevorzugen wir für unsere Katzen Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon bzw. katzensicher vernetzter Terrasse. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
80687 München
Deutschland

Seite 1 von 14