shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DANILO

ID-Nummer84159

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameDANILO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit27.03.2015

letzte Aktualisierung17.03.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament unkompliziert

Warmes Plätzchen für Danilo
Danilo gehört eigentlich zu unserer Kolonie Bea. Als Baby war er dort ausgesetzt worden, er blieb - schließlich gab es täglich Futter -, aber er gehörte nie zu den sehr anhänglichen Katzen der Kolonie. Er kam, wenn es Futter gab, und verzog sich dann wieder. Aber nachdem die Katzen immer wieder von ihrem angestammten Platz vertrieben wurden und unsere Kollegin sich insbesondere während der Sommermonate bemüht, wenn der Ort voll mit Touristen oder den Hausbesitzern ist, die nur im Sommer da sind, Plätze zu finden, an denen die Katzen einfach in Ruhe futtern können, haben ein paar der Katzen beschlossen, sich doch mal das Zuhause unserer Kollegin näher anzusehen. Sie folgten ihr also jeden Tag ein Stückchen weiter, bis sie schließlich nun bei ihr im Vorgarten gelandet sind bzw. sich sogar bis in ihr Haus trauen, um auf der Couch gemütlich zu schlafen.

Zu diesem mutigen Trupp gehört auch Danilo. Und das war nun sein Glück. Dadurch, dass er nun immer in der Nähe war, konnte unsere Kollegin beobachten, dass er immer hinfälliger wurde. Er fraß kaum, hatte offensichtlich Schmerzen. Sie fing ihn dann ein und brachte ihn zu unserem Tierarzt. Der stellte massive Wucherungen in der gesamten Mundhöhle fest, die alle hochgradig entzündet waren. So musste Danilo zunächst einmal behandelt werden, um die Entzündung zu reduzieren. Dann konnte er endlich operiert und die Wucherungen entfernt werden. Er erholte er sich schnell, fraß gut, alles schien bestens. Doch dann ging es wieder rapide abwärts, unsere Kollegin war voller Sorge. Unser Tierarzt wusste nicht wirklich weiter. Die Kollegin recherchierte, und glücklicherweise gaben ihr dann ein Tierarzt aus Mailand und ihr eigener Zahnarzt die entscheidenden Tipps für eine Behandlung. Und diese spezielle Medikamentenkur schlug dann auch an. Innerhalb weniger Tage erholte sich Danilo zusehends. Er nimmt zu, putzt sich wieder sehr intensiv und genießt es einfach, bei unserer Kollegin sehr verwöhnt zu werden. Nach draußen zieht es ihn nicht. Er bleibt lieber im Haus, wo es so schöne Kuschelplätze und freundliche Streichelhände gibt.

Wir hoffen, dass Danilo nun stabil bleibt. Im Fall eines Rückfalls soll laut Anweisung sofort wieder mit der Medikamentenkur begonnen werden, um die Entzündung frühzeitig einzudämmen. Die Prognosen sind aber gut, im Laufe der Zeit sollte Danilo beschwerdefrei bleiben. Wer einen lieben, freundlichen und anhänglichen Hauskater sucht, wird an Danilo sicherlich sehr viel Freude haben.

März 2015
Danilo ist in seiner deutschen Pflegestelle angekommen und zeigt sich dort von seiner besten Seite. Neugierig erkundet er die Wohnung, die Pflegeeltern und Katze Nancy, mit der er die Pflegestelle teilt. Die Pflegestelle beschreibt Danilo als absolut lieben und freundlichen Kater, den die Pflegestelle sofort ins Herz geschlossen hat. Schon nach 2 Tagen lässt er sich gerne ausführlich beschmusen und schnurrt laut dabei. Gesundheitlich ist Danilo schon seit langem stabil und hat ordentlich an Gewicht zugelegt. Nun fehlt dem hübschen Kater nur noch sein Zuhause.

Juni 2015
Das Pflegefrauchen beschreibt Danilo als richtig süßen Schatz. Er ist sehr menschenbezogen, genießt ausgiebige Streicheleinheiten, folgt seinen Menschen auf Schritt und Tritt und erzählt viel. Wenn es Futter gibt, ist er nicht mehr zu halten und klaut schon mal etwas aus dem Napf von Mitbewohnerin Nancy, mit der er sich gut versteht. Bei gutem Wetter liegt Danilo gerne in der Sonne, so dass es schön wäre, wenn im zukünftigen Zuhause ein Balkon vorhanden wäre.

Danilo kann gemeinsam mit Mitbewohnerin Nancy vermittelt werden, dies ist aber keine Bedingung. Mindestens eine soziale Katze sollte sich jedoch in seinem neuen Zuhause befinden.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 63801 Kleinostheim
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Saskia Kullak Telefon +49 (0)176 20914110

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 656