shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DENIS und Bell - Bruder und Schwester - ausgesetzt am Straßenrand

ID-Nummer486150

Tierheim NameSOS Strassentiere e.V.

RufnameDENIS

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbeweiß-grau

im Tierheim seit05.04.2023

letzte Aktualisierung22.05.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Denis und Bell, Bruder und Schwester, wurden in Rumänien als Babykatzen am Straßenrand unter einem Busch gefunden. Vermutlich waren sie entsorgter unerwünschter Nachwuchs.
Sie hatten Glück und kamen zu unserer erfahrenen Katzenretterin in Bukarest und wurden dort von ihrem Schnupfen kuriert, aufgepäppelt und liebevoll betreut. Sie lebten friedlich in einer großen Katzengruppe und hatten Sichtkontakt zu Hunden.

Inzwischen sind Denis und Bell in Deutschland in einer Pflegestelle. Dort zeigte sich Denis vom ersten Tag an offen und verschmust, Bell brauchte ein paar Tage länger, um Vertrauen zu fassen. Inzwischen ist aber auch sie längst angekommen und die beiden halten ihre Pflegefamilie auf Trab, wenn sie wild durchs Haus toben und mit Vorliebe kurz vor den Füßen ihrer Menschen stoppen, sodass diese aufpassen müssen, nicht zu Fall zu kommen.

Haben sich die beiden Hübschen ausgetobt, können sie auch sehr gechillt und verschmust sein. Beide sind sehr anhänglich, schnurren wie die Weltmeister, spielen und kuscheln sehr gern mit ihrer Pflegefamilie.
Denis und Bell mögen einander sehr, schlafen und spielen viel zusammen. Bell mag es nicht so sehr, getragen zu werden. Denis hingegen lässt sich von jedem auf den Arm nehmen und schnurrt sofort los.

Für diese beiden Hübschen suchen wir ein liebevolles Zuhause.
Denis (Kater, weiß mit grauem Streifen auf dem Kopf) und Bell (weibliche Katze, weiß), geb. ca. 07/2022, beide kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, mit EU-Heimtierpass, negativ getestet auf FIV und FeLV. Denis und Bell befinden sich in 33818 Leopoldshöhe. Schutzgebühr bei Vermittlung je 150 Euro. Kontakt über info@sos-strassentiere.de oder WhatsApp 0175 809 34 66.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim SOS Strassentiere e.V.

Anschrift 33818 Leopoldshöhe
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)30 64398040

Homepage http://www.sos-strassentiere.de/

 
Seitenaufrufe: 1176