shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLAQUI & NANA

ID-Nummer402898

Tierheim NameEin Freund fürs Leben e.V.

RufnameBLAQUI

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit09.01.2022

letzte Aktualisierung09.01.2022

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Blaqui (geb. ca. 08/2019) und Nana (geb. ca. 10/2019) sind zwei süße Katzendamen.

Beide hatten keinen leichten Start ins Leben. Sie sind inzwischen eine kleine Schicksalsgemeinschaft und haben sich im Katzentierheim unserer spanischen Partnerorganisation ABYDA in Jaén angefreundet. Die schwarze Blaqui hatte sich zuvor mit ihren Katzenjungen auf der Straße durchgeschlagen, bis tierliebe Menschen sie in die Obhut von ABYDA gaben. Die schwarz-weiße Nana musste sogar aus einem halb eingestürzten Haus gerettet werden. Ein Nachbar war auf das Miauen der kleinen Samtpfote aufmerksam geworden. Er konnte sie jedoch anfangs nur durch eine kleine Öffnung mit Futter und Wasser versorgen, bis sie sich schließlich herauslocken ließ und ebenfalls im Katzentierheim untergebracht wurde.

Blaqui ist eine menschenbezogene Kätzin, unkompliziert und freundlich vor allem auch gegenüber Artgenossen. Ihr kleines schwarzes Näschen steckt sie gerne überall neugierig hinein. Nana ist ein wenig zurückhaltender und unabhängiger. Sie hat eine ganz besonders entzückende Stimme. Wenn sie Aufmerksamkeit möchte, dann miaut sie ganz hoch, fast wie ein kleines Quietsche-Entchen.

Da Blaqui und Nana schon sehr aneinander hängen, möchten wir sie nicht mehr trennen. Sie werden nur als Pärchen abgegeben.

Wir suchen für die beiden bevorzugt ein Zuhause mit Freigang-Möglichkeit, natürlich nur in einer ausreichend verkehrsberuhigten Umgebung. Sollte dies nicht möglich sein, ist eine angemessen große Wohnung mit katzensicher vernetztem Balkon die Mindestanforderung für ein glückliches Katzenleben mit ausreichend frischer Luft und v.a. Sonnenlicht.

Sie werden kastriert vermittelt und sind bereits geimpft, gechippt und negativ auf FIV (Katzen-AIDS) und FeLV (Leukose) getestet worden. Sie befinden sich im Tierheim unserer Partnerorganisation in Jaén (Spanien).

Die Schutzgebühr Blaqui und Nana beträgt zusammen 400 Euro (also 200 Euro pro Tier).

Wollen Sie diesen bezaubernden Samtpfoten Ihr Herz und Ihr Heim öffnen? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin:

Grit Heiles
E-Mail: grit@ein-freund-fuers-leben.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ein Freund fürs Leben e.V.

Anschrift Nieritzweg 3 a
14165 Berlin
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.ein-freund-fuers-leben.org/

 
Seitenaufrufe: 138