shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VALERIA verspielt, sehr sozial, devot und zurückhaltend, suuuuper verschmust und sehr menschenbezogen

ID-Nummer402529

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameVALERIA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit25.11.2021

letzte Aktualisierung06.01.2022

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schmusebedürftig

*01.01.2019, EKH, schwarz weiß, weiblich, kastriert, verspielt, sehr sozial, devot und zurückhaltend, suuuuper verschmust und sehr menschenbezogen

Valeria kommt von einer betreuten Katzenkolonie. Sie war dort schon bereits so menschenbezogen, dass man beschloss, sie nicht dort zu belassen, sondern ihr die Chance auf eine Adoption in eine liebe Familie zu geben. So kam sie also ins Tierheim und nun wartet sie dort sehnlichst, dass man ihr ein eigenes Zuhause gibt.

So lange das Tierheim nicht überfüllt und ausreichend Platz im Katzenzimmer war, war Valeria eine fröhliche Katze. Ein ganz lustiges und verspieltes Katzenmädel. Sie sprang, rannte und spielte mit Bällchen und mit Silvia. Nun aber ist das Zimmer überfüllt – zu wenig Platz für die vielen Katzen – und Valeria fühlt sich bedrängt und ist sehr unglücklich darüber. Zudem sind einige dominante Katzen im Raum, die ihr Angst machen.
Seither zieht sie sich verschüchtert in ein Katzenhäuschen zurück, spielt nicht mehr und ist sehr in sich gekehrt. Auch Silvia kann sie nicht motivieren. Die derzeitige Situation macht ihr Angst und daher ist es dringend, dass wir für Valeria eine Lösung finden.

Valeria ist eigentlich eine Katze, die sich sehr schön alleine mit Katzenspielzeug beschäftigen. Sie ist eher eigenständig. Und dennoch ist sie sehr sozial zu den anderen Katzen. Sie ist devot, friedliebend und zurückhaltend. Vor dominanten Katzen hat sie Angst. Valeria ist eine sensible und sehr friedliche Katze. Mit dem Menschen ist sie eng verbunden, suuuper verschmust, anhänglich und liebt es zu kuscheln und zu schmusen.

Die perfekte Platz für Valeria ist eine Familie, wo noch 1-3 nicht dominante Katzen in ähnlichem Alter leben. Auf keinen Fall sollten die Katzen dominant sein, denn das ängstigt Valeria sehr. Größere Kinder sind sehr willkommen. Auch mit Hunden, die Valeria nicht bedrängen, kommt sie gut klar.

Auf keinen Fall wird Valeria als Einzelkatze vermittelt. Sollte noch keine Katze in ähnlichem Alter in der Familie leben, vermitteln wir sie auch gerne im Doppelpack mit einer Katze unserer Katzen.

Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Valeria wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

Schutzgebühr 185€

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 91330 Eggolsheim
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 619