shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PATTY sehr verschmust, zurückhaltend gegenüber anderen Katzen, friedlich, sehr sozial, genügsam, eher ruhig

ID-Nummer397733

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnamePATTY

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 8 Monate

Farbeschildplatt

im Tierheim seit15.07.2020

letzte Aktualisierung24.11.2021

AufenthaltsortAusland

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament ruhig

*01.01.2016, EKH, Schildplatt, weiblich, kastriert, sehr verschmust, zurückhaltend gegenüber anderen Katzen, friedlich, sehr sozial, genügsam, eher ruhig

Diese liebenswerte Katzendame irrte an einer Futterstelle in der Nähe vom Strand von La Vila umher. Sie suchte Kontakt zu den Menschen und ließ sich auch gerne anfassen. Sie hatte Glück und durfte in die Katzenherberge zu Edith, wo sie nun auf ein eigenes Zuhause wartet.

Patty ist eine liebe und friedliche Katze und lässt sich gut auf den Arm nehmen und mag auch die Nähe des Menschen. Ebenso mag sie ihre Artgenossen, ist aber sehr zurückhaltend ihnen gegenüber. Sie ist generell eine eher ruhige und sehr ausgeglichene Katze.

Bei Patty wurde eine chronische Pigment-Keratitis (chronische Hornhautentzündung) diagnostiziert, mit der sie aber gut leben kann. Ihre Sehkraft ist eingeschränkt, dennoch bewegt sie sich sehr selbstsicher. Sie kletter sogar auf Bäume. Patty wurde einem Augenspezialisten vorgestellt und dieser konnte ihr lediglich Augentropfen verschreiben, die Edith ihr 4x am Tag gab. Daraufhin wurde ihre Sehkraft tatsächlich besser. Sie benötigt diese Tropfen lebenslang, ein bis zwei mal täglich, die sie sich aber gut geben lässt.

Patty soll auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt werden und auch nicht als reine Wohnungskatze. Sie soll kätzische Gesellschaft bekommen.

Für Patty wäre ein katzensicher eingezäunter Garten perfekt. Auf alle Fälle wird sie nicht in reine Wohnungshaltung vermittelt. Sie ist Freigang gewohnt. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und auch kastriert abgegeben.

Schutzgebühr 185€

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitre Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
chronische Pigmentkeratitis
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 284