shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUCI sehr sozial, freundlich, eher ruhig, super verschmust:

ID-Nummer394520

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameLUCI

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 1 Monat

Farbetricolor

im Tierheim seit01.07.2021

letzte Aktualisierung31.10.2021

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schüchtern

*Luci , EKH, 01.04.2020, Tricolor, weiblich, kastriert, sehr sozial, freundlich, eher ruhig, super verschmust
* Tom, EKH, 01.04.2021, grau getigert, männlich, kastriert, lieb, ein Herzchen aber wenig Selbstvertrauen und noch schüchtern


Anabel fand diese beiden Katzen Futter suchend an einem Müllcontainer. Es waren Mutter und Sohn und beide waren total abgemagert. Wir nennen die Mutter Luci und den Kleinen Tom. Er lief ängstlich neben seiner Mama her und ließ sie nicht aus den Augen. Beide Katzen waren in keinem guten Zustand und so entschied sich Anabel, sie einzufangen und mit zu sich nach Hause zu nehmen.
Doch leider hat Anabel nicht viel Platz und zudem hat sie selbst zwei alte Katzen, die sich schrecklich über die beiden Neuen aufregen und so müssen die Luci und Tom im Badezimmer leben. Dass das kein Zustand ist, brauchen wir hier nicht erwähnen. Wohl konnte Anabel die beiden Miezen wieder aufpäppeln und sie sind wieder in einem super Zustand und haben schön zugenommen – nur müssen sie unbedingt in eine Familie. In ein Zuhause, wo sie sich bewegen können und genug Platz haben zum Spielen und vor allem wo Tom eine Familie kennen lernen darf.

Wir suchen daher dringend eine Lösung für die beiden lieben Katzen.

Tom ist noch recht schüchtern – er muss dringend mehr Kontakt zum Menschen haben. Bei Anabel sitzt er im Badezimmer und hat so keine Chance eine Familie kennen zu lernen. Er hat kein großes Selbstvertrauen, ist aber ein ganz liebes Katerchen, mit einem tollen Charakter und er braucht dringend Familienanschluss.

Luci ist super süüüüüß, sehr sozial, freundlich und mega verschmust. Sie liebt die Menschen und auch sie ist eine ganz herzige Mieze.

Wir möchten Mutter und Sohn nur zusammen vermitteln. Tom braucht seine Mama. Er sucht Schutz und Halt bei ihr.

Ideal wäre eine Familie, wo keine kleinen Kinder sind. Es wäre für Tom zu hektisch – er muss sich in Ruhe einleben können. Vor allem braucht man Geduld und auch etwas Zeit, um sich mit Tom zu beschäftigen und ihn davon zu überzeugen, dass der Mensch doch eigentlich ganz O.K. ist. Tom ist noch jung, mit Geduld wird er es bald lernen.

Tom und Luci sollen in ihrem neuen Zuhause ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Die beiden sind FIV und Leukose getestet und Tollwut Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft. Sie sind ebenfalls kastriert, gechipt und entwurmt.

Schutzgebühr je 185€

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.Tierhilfe-anubis.org
Die werden werden nur zusammen vermittelt
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 183