shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROSITA super freundlich und lieb, sehr menschenbezogen, anhänglich, total verschmust, selbstbewusst, sehr sozial

ID-Nummer391022

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameROSITA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 9 Monate

Farbebraun getigert

im Tierheim seit01.04.2021

letzte Aktualisierung06.10.2021

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schmusebedürftig

*01.01.2016, EKH, braun getigert, weiblich, kastriert, super freundlich und lieb, sehr menschenbezogen, anhänglich, total verschmust, selbstbewusst, sehr sozial

Dieser hübschen Katzenlady ist etwas Unglaubliches passiert. Sie wurde von einem Fahrradfahrer an einer Futterstelle einfach aus der Transportbox geworfen. Zum Glück wurde das von der Dame, die den Futterplatz betreut, gesehen. Sie konnte den Radfahrer nicht mehr einholen, aber weil die Katze gleich zu ihr kam und sehr anhänglich war, bat sie Edith, die arme Maus in ihrer Katzenherberge aufzunehmen. So durfte Rosita also zu Edith umziehen.

Rosita ist eine sehr liebe, freundliche und menschenbezogene Katze. Sie ist mega verschmust. Der Mensch ist ihr wichtiger als ihre Artgenossen. Sie läuft ständig hinter Edith her und will gestreichelt werden. Rosita ist selbstbewusst und selbständig, aber dennoch wird Rosita nicht als Einzelkatze vermittelt. Sie akzeptiert, wie auch jetzt bei Edith, eine weitere Katze. Man sollte den Katzen aber die ausreichende Zeit für die Vergesellschaftung geben.

Für Rosita wäre eine Familie die richtige, wo man ihr die Zeit widmen kann, um mit ihr zu schmusen. Sie braucht den innigen Kontakt zum Menschen. Es sollten 1-2 ebenfalls eher selbständige und selbstbewusste, aber nicht dominante Katzen im Haushalt sein. Oder gerne auch im Doppelpack mit einer Kumpeline aus ihrer jetzigen Katzengruppe.

Rosita soll in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Rosita wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen und Seuche geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

Schutzgebühr 185€

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 529