shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAYA verschmust aber Handicap

Handicap

ID-Nummer385389

Tierheim NameTierfreunde tierischgeholfen

RufnameMAYA

RasseSiam-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farbeweiß-silber

im Tierheim seit17.08.2021

letzte Aktualisierung17.08.2021

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Temperament schmusebedürftig

Name: Maya
Rasse: Siam-Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
geboren: 05.06.2018
Aufenthalsort: Spanien
Online: 02.08.2021
Handicap: FelV Positiv

Unsere spanischen Tierschützer berichten: Maya, ca 3 Jahre alt, wurde zusammen mit ihren Babies auf dem Feld gefunden. Die Frau, die sie aufnahm, merkte wie verschmust sie war und brachte es nicht übers Herz, sie wieder auf die Strasse zu setzen. Sie ist sehr verschmust und lieb zu Menschen, sie ist ruhig und versteht sich gut mit anderen Katzen. Es stellte sich heraus, dass sie mit dem FeLV-Virus infiziert ist. Sie kann daher nur in Wohnungshaltung alleine oder zu einer anderen Katze mit der gleichen Krankheit vermittelt werden.
https://youtu.be/MXXtVaPmvEI

Informationen zu FeLV:
Eine FeLV-Infektion beeinträchtigt das Immunsystem des betroffenen Tieres. Andere Erreger (z. B. Herpesviren, Toxoplasmen, Kryptokokken u.a.) nutzen die Schwäche des Abwehrsystems und verursachen schwere Erkrankungen. Besonders häufig leiden FeLV-positive Katzen an chronischen Zahnfleischentzündungen, schlecht heilenden, eitrigen Wunden oder Ohrentzündungen.
Ist die Katze FeLV-positiv getestet, kann sie mit Glück, guter Pflege und intensiver tierärztlicher Betreuung noch ein gutes Leben führen. Viele Krankheiten im Gefolge der FeLV-Infektion lassen sich gut behandeln, wenn sie rechtzeitig erkannt werden. Am besten kommen übrigens allein gehaltene Wohnungskatzen mit der Infektion zurecht.
Quelle: http://tierarztpraxis-neuwulmstorf.de/immunschwaeche.html

Zuhause gesucht

Für Maya suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Katzen kommen - soweit es die Gesundheit und das Alter zulässt - kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause, sofern das Alter und der Gesundheitszustand dies zulassen. Außerdem sind sie auf FELV/FIV getestet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Junge Katzen werden nur zu einem bereits vorhandenen Kätzchen vermittelt oder dürfen einen Katzenspielfreund mitbringen.

Kontakt
Cornelia Mertins
cornelia@tierischgeholfen.de
0177 6272625 (auch WhatsApp)
Link zur Homepage: www.tierischgeholfen.de

Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierfreunde tierischgeholfen

Anschrift Am Forsthaus 77
52511 Geilenkirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://tierischgeholfen.de/index.php

 
Seitenaufrufe: 539