shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DAFNE sehr freundlich und sehr sozial mit anderen Katzen, devot, nicht sehr selbstbewusst, noch etwas schüchtern

ID-Nummer384297

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameDAFNE

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbebraun getickt

im Tierheim seit01.07.2021

letzte Aktualisierung08.08.2021

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schüchtern

*01.07.2020, EKH, weiblich, kastriert, braun getickt, sehr freundlich und sehr sozial mit anderen Katzen, devot, nicht sehr selbstbewusst, noch etwas schüchtern

Dafne lebte in einer kleinen betreuten Katzenkolonie von vier Katzen. Leider musste die kleine Gruppe aufgelöst werden, da dort auf dem Gelände ein Kaufhaus gebaut werden sollte. So kamen die Katzen in das Tierheim nach Orihuela.

Dafne ist eine wunderschöne Katzendame mit einer ausgesprochen hübschen Fellzeichnung.
Sie tut sich im Tierheim etwas schwer. Es sind sehr viele Katzen dort und das laute Gebelle der Hunde beunruhigt sie sehr. Obwohl – sie mag die Gesellschaft ihrer Artgenossen und ist sehr freundlich und sozial zu ihnen. Sie ist auch eher devot und zurückhaltend.
Dafne ist dem Menschen gegenüber noch recht schüchtern. Aber es wird jeden Tag besser und wenn man sich ihr langsam und ruhig nähert, ist sie schon ganz aufgeschlossen und lässt sich streicheln.

Es wäre daher von Vorteil wenn ihre neue Familie schon Erfahrung mit schüchternen Katzen hat. Mit Geduld und Zeit, wird Dafne bestimmt ein ganz anhängliches Katzenmädel.
Die richtige Familie für Dafne wäre ein eher ruhiges Zuhause, bitte keine Kinder und auch keine Hunde.

Dafne wird nicht als Einzelkatze vermittelt. Sie mag ihre Artgenossen und sie kann von einer lieben und nicht dominanten Katze sicher viel lernen und diese wird ihr gut tun. Wir vermitteln sie auch sehr gerne mit einer Katzenfreundin aus ihrer jetzigen Gruppe.

Sie soll auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Dafne ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechippt und kastriert.


Schutzgebühr 185€

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.Weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 79