shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HONEY & DIDI

Notfall

ID-Nummer384024

Tierheim NameVox Animalis e.V.

RufnameHONEY

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbeweiß-blau

im Tierheim seit19.06.2021

letzte Aktualisierung06.08.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament unkompliziert

Wer gibt Deedee und Honey eine gemeinsame Chance?

Die zwei bezaubernden Katzenmädels Deedee (03/2020) und Honey (7/2020) sind zwar keine Schwestern, hängen aber sehr aneinander. Da sie in ihrem kurzen Leben schon einiges mitmachen mussten, möchten wir ihnen wenigstens den Halt, den sie sich gegenseitig geben, nicht nehmen. Sie suchen daher ein gemeinsames Zuhause!

Deedee irrte als ganz kleines Katzenmädchen hilflos auf den Straßen umher, weil ihre ehemalige Familie ihrer überdrüssig war und sie aussetzte. Das kleine Mädchen kannte kein Leben auf der Straße und war auch noch viel zu klein, um alleine zurecht zu kommen. So kam es leider, wie es kommen musste: Deedee wurde von einem Auto angefahren. Deedee muss fürchterliche Schmerzen gehabt haben, bis ihr endlich tierliebe Menschen zu Hilfe kamen und sie zum Tierarzt brachten. Dieser konnte Deedees rechtes Vorderbein leider nicht mehr retten und somit wurde es schweren Herzens amputiert. Glücklicherweise kommt die kleine Deede aber wunderbar mit ihren 3 Beinchen zurecht und lässt sich davon keineswegs in ihrer Lebensfreude beeinträchtigen.

Die hübsche Honey wurde ebenfalls als kleines Kätzchen ausgesetzt. Verzweifelt bettelte sie bei Passanten nach Liebe und Aufmerksamkeit. Zum Glück wurde eine unserer TIerschützerinnen vor Ort auf das kleine Katzenmädchen aufmerksam und hatte Platz Honey aufzunehmen.

Beide Kätzchen müssen anfangs kurz auftauen, aber das dauert nicht lange. Mit ein bisschen Einfühlungsvermögen und Geduld hat man zwei ganz wunderbare Schmusekätzchen, die viele Streicheleinheiten einfordern. Auf dem Schoß schlafen die beiden Grazien außerdem auch liebend gerne. Selbstverständlich haben Deedee und Honey altersentsprechend auch noch allerhand Flausen im Kopf.

Aufgrund Deedees Behinderung kommt für die beiden Kätzchen kein Zuhause mit ungesichertem Freigang infrage.
Wir suchen für sie ein Zuhause mit einem gesicherten Balkon/gesicherter Terrasse oder einem gesicherten Garten.

Deedee und Honey sind kastriert, geimpft (zweifach gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche, einfach gegen Tollwut), gechipt, entfloht und entwurmt.
Sie werden nach einer positiven Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag über den Tierschutzverein Vox Animalis e.V. vermittelt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vox Animalis e.V.

Anschrift 85551 Kirchheim
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Verena Widmann Telefon +49 (0)157 74632029

Homepage http://vox-animalis.de/

 
Seitenaufrufe: 724