shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SERGIO

ID-Nummer382684

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameSERGIO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich

Farbeschwarz

im Tierheim seit27.07.2021

letzte Aktualisierung27.07.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Unsere wenigen privaten Pflegestellen im Bereich Arzachena-Palau sind voll, aber aktuell ist die Situation wirklich extrem. Durch die nun schon über ein Jahr dauernden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie sind viele Sarden in dramatische wirtschaftliche Notlagen geraten. Und wenn die Menschen selbst nur noch wenig haben, ist für Tiere schon gleich gar nichts mehr da … Daher erreichen unsere Partner immer mehr Hilferufe, und soweit wir es gemeinsam mit unseren Partnern im Großraum Arzachena-Palau schaffen, helfen wir auch.

So war unsere Partnerin in Palau um Hilfe gefragt worden: Die Anruferin erzählte, sie habe selbst drei Katzen, aber da wäre nun noch eine neue junge Kätzin zugelaufen, die auch vier Babys hätte. Diese kleine Katzenfamilie sollte so schnell wie möglich weg. Sie würde diese Neuankömmlinge auch auf keinen Fall füttern, damit sie sich gar nicht erst richtig ansiedeln … Bei so viel Herzlosigkeit sind wir jedes Mal fassungslos, obwohl diese Situation ja keine Ausnahme, sondern die Regel ist.

Natürlich holte unsere Partnerin die junge Mama und ihre Babys sofort von dieser Frau weg, damit ihnen nicht doch noch etwas Schlimmes passiert. Die kleine Familie genießt nun das Leben in der Pflegestelle sehr. Unsere Partnerin, die Mama Serafina und ihre Kinder Silvana, Silvia, Sonia und Sergio natürlich auch ein bisschen verwöhnt, beschreibt alle als ganz lieb und freundlich.

Da jeder Platz in der Pflegestelle gebraucht wird, hoffen wir, dass Serafina und ihre Kinder Silvana, Silvia, Sonia und Sergio bald nach Deutschland reisen und hier ihre Traumzuhause für immer finden können.

17. Juli 2021
Sergio konnte nach Deutschland reisen und ist gemeinsam mit Sonia in seiner Pflegestelle in Dortmund angekommen. Nun fehlt ihm nur noch das passende, liebevolle Zuhause.

Wenn Sie Sergio – gerne gemeinsam Schwester Sonia – ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Katzenkinder werden nicht in Einzelhaltung vergeben. Für unsere Katzen bevorzugen wir die Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon bzw. gesicherter Terrasse.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 44149 Dortmund
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Beate Hautsch Telefon +49 (0)162 7069986

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 184