shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BATMAN Luna und Tom- Zwei Katerchen und ein Kätzchen suchen jeweils ein liebevolles Zuhause!

ID-Nummer379720

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameBATMAN

RasseLanghaar-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit03.07.2021

letzte Aktualisierung03.07.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament lebhaft

Zwei sind einer zu wenig!

Diese kleine Rasselbande war nicht geplant. Bei unserem jungen Katzenfräulein Nica wurde die Trächtigkeit erst entdeckt, als es zum Eingreifen schon zu spät war.
So dufte Nica wohl behütet in Deutschland vier süße Kitten auf die Welt bringen. Sie war eine sehr liebevolle Mutter. Die langhaarigen Kleinen entwickelten sich prächtig und suchen zusammen ein Zuhause..

Luna, das putzige dreifarbige Mädchen, ist eine sehr selbstbewusste junge Dame. Sie weiß sich bei ihren Brüdern durchaus durchzusetzen und behält den Überblick.

Batman, das schwarz-weiße Fellknäuel mit den Puschelohren, ist der Erstgeborene. Er macht seinem Namen alle Ehre, er ist immer vorne mit dabei und der Anführer der Dreierbande.

Das graugetigerte Katerchen Tom mit dem wunderschönen, ausdrucksstarken Gesichtchen ist der Ruhepol und hält die Geschwister zusammen. Er liebt Körperkontakt und seine Spielsachen über alles.

Die neue Familie(n) für Luna, Tom und Batman sollte Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung bieten können. An schnell- und/oder vielbefahrenen Straßen oder Bahntrassen sehen wir die unerfahrenen Jungspunde nicht. Nach erfolgter Kastration im Alter von sechs Monaten und einer ausreichenden Eingewöhnungsphase möchten die Kleinen viele spannende Katzenabenteuer im heimischen Garten und darüber hinaus erleben können. Hochwertiges Futter für das Dreamteam und bei Bedarf eine gute tiermedizinische Versorgung gehören selbstverständlich ebenfalls zu den Vorstellungen, die wir vom neuen Zuhause all unserer Katzen haben. Bei diesen hübschen langhaarigen Kätzchen sollte die neue Familie auch gerne und regelmäßig zur Bürste greifen und bei der Fellpflege aktiv mithelfen.
Update:
Lesen Sie, was die Pflegefamilie zu berichten hat ??
Luna ist die kleinste und zarteste von den Dreien und sie ist einfach eine super liebe Katze. Egal wer sich zu ihr legt, wird erst mal gründlich geputzt und beschmust wir inbegriffen.. Sie hat ein bisschen den Schalk im Nacken. Aber selbst wenn sie frech ist, ist sie das auf eine ganz liebe Art! Manchmal springt sie einen im Vorbeigehen an, aber immer ohne Krallen und so niedlich. Sie fängt oft schon an zu schnurren, wenn man sie nur ansieht. Ach, und sie liebt Wollsachen! Gestrickte Socken muss man unter strenger Beobachtung halten, sonst hat sie sie schon geklaut ?? Die kleine Maus hat es sogar geschafft, eine komplette Wolldecke vom Sofa bis in die Küche zu zerren!

Tom ist super verschmust und wenn die Drei nicht gerade herumtollen, würde er am liebsten die restliche Zeit am Schreibtisch auf meinem Schoß verbringen. Mit seinem hübschen Gesichtchen und dem flauschigen Fell ist er ein richtiger Bilderbuchkater. Und er ist auf jeden Fall der Verfressenste von allen! Mit seinen kurzen Beinen wirkt er manchmal ein bisschen tollpatschig - aber davon darf man sich nicht täuschen lassen - er ist ein richtiger Sprung- und Kletterkünstler und hat es schon bis auf unseren Kleiderschrank geschafft. Und nichts geht ihm über seine Spielsachen. Stolz trägt er seine "Beute" durch die Wohnung und knurrt die beiden anderen auch schon einmal an, wenn sie seiner Maus zu nahe kommen ??

Und Batman, der ist der lustigste und offenste Kater, den ich je getroffen habe. Und vielleicht auch der kommunikativste! Als ich beim Ankommen die Box geöffnet habe, ist er direkt angekommen und hat mich mit schief gelegtem Kopf und diesen großen haarigen Ohren gemustert. Kurz alles inspiziert und schon war er schnurrend auf meinem Schoß, während die anderen beiden sich für einen Tag verkrümelt hatten. Egal was Batman macht, es ist immer lustig! Oft maunzt er einen an und schaut, als wäre es ihm total unverständlich, dass wir nicht verstehen, was er erzählt. Er ist auf jeden Fall ein kleiner Rabauke und war vor allem am Anfang der Vorreiter und der große Bruder der restlichen Bande. Haben sie sich ausgetobt, liegen sie gern zu Dritt auf der Couch und schlafen. Aber sobald Batman wach wird, kommt er noch ganz verschlafen angekuschelt und würde am liebsten in einen reinkriechen. Durch seine menschenbezogene, unkomplizierte Art ist er der perfekte Familienkater! Jeder, der bis jetzt zu Besuch war, hat Batman direkt ins Herz geschlossen.
Die drei sind einfach zuckersüß zusammen und putzen sich regelmäßig und schlafen ineinander verknotet. Und das am liebsten immer in dem Raum, in dem ich auch gerade bin. Leider passen sie mittlerweile nur nicht mehr alle gleichzeitig auf meinen Schoß ??
Luna und ihre Brüder sind bereits entwurmt, gechippt und geimpft, sodass einer baldigen Adoption nichts im Wege steht.
Wenn diese niedlichen Plüschkugeln Ihr Herz erobern konnten und Sie ein schönes Zuhause mit viel Zeit und Liebe bieten können, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.
Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Tom, Batman und Luna auf der Pflegestelle in Düsseldorf zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Christine Bininda
Tel. 089 - 43 54 98 24
christine.bininda@streunerherzen.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 40227 Düsseldorf
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Christine Bininda Telefon +49 (0)89 43549824

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 479