shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIGNON und Mara- Zwei Freundinnen fürs Leben!

ID-Nummer367419

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameMIGNON

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbebraun getigert

im Tierheim seit15.06.2021

letzte Aktualisierung15.06.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Mara und Mignon haben sich gut eingelebt auf ihrer Pflegestelle und sind ein bezauberndes Duo. Beide lieben es, mit Pflegefrauchen zu schmusen, wobei Mara sich die Schmuseeinheiten aktiv abholt, während Mignon etwas zurückhaltender ist. Beide verhalten sich sehr sozial gegenüber den auf der Pflegestelle vorhandenen Katzen und haben auch keine Berührungsängste gegenüber den Hunden.
Somit lautet Pflegefrauchens Einschätzung: die beiden passen sowohl in einen Katzenanfängerhaushalt als auch in eine Familie mit etwas älteren Kindern, die ruhig mit ihnen umgehen. Sie benötigen etwas Zeit zum Ankommen und ‚warm werden‘ und wenn man ihnen diese lässt, hat man das Herz zweier verschmuster, sozialer und vor allem wunderhübscher junger Katzendamen erobert:

Maras etwas halb längeres Fell schimmert je nach Lichteinfall dunkelbraun bis schwarz; hier sind die Fans der Halblanghaarkatzen gesucht. Mignon besticht durch ihre einzigartige Tigerzeichnung und strahlt Pflegefrauchen jeden Tag auf’s Neue aus ihrem offenen Gesichtchen an. Wer kann da noch widerstehen?

Wir suchen für dieses hübsche Dreamteam eine Familie, die den beiden jungen Katzen ein Zuhause mit Freigang bieten kann. Vorzugsweise mit Katzenklappe in einer verkehrsberuhigten Wohngegend mit Naturanbindung. Sie werden es genießen, die Natur zu entdecken, um nach bestandenen Abenteuern einen gefüllten Napf und ein kuscheliges Ruheplätzchen vorzufinden, Streicheleinheiten und Massagen von ihren lieben Menschen inklusive.
Mara und Mignon sind kastriert, gechippt, FIV/FeLV negativ getestet, gegen Tollwut sowie Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft.
Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Mara und Mignon auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Hier lesen Sie Maras und Mignons Geschichte:
Mara und Mignon haben in ihrem bisher kurzem Leben ganz unterschiedliche, schlimme Schicksale erleben müssen. Die kleine Mara wurde in einem sehr verwahrlosten Zustand und mit einer schweren Diarrhoe aus schlechter Haltung gerettet.
Mignon wurde wahrscheinlich ausgesetzt und musste bereits als ganz kleine Katze auf der Straße für ihr Überleben kämpfen. Sie siedelte sich auf einer Katzenkolonie an und wurde dort bei einer unserer Kastrationsaktionen gefunden. Da Mignon mit ihrer sehr zutraulichen und verschmusten Art deutlich gezeigt hat, dass sie den menschlichen Kontakt sucht, möchten wir sie auch nicht wieder in die Kolonie entlassen, sondern ihr in Deutschland ein liebevolles Zuhause suchen.
So kamen beide, Mara und Mignon, auf eine unserer sardischen, privaten Pflegestellen, lernten sich dort kennen und sind jetzt Freundinnen für´s Leben.
Maras Diarrhoe wurde inzwischen behandelt und jetzt sind die zwei Süßen gesund und bereit für den Start in ein hoffentlich schönes, langes Katzenleben.

Mara sieht zwar auf den Fotos momentan noch etwas zerzaust aus, aber ich bin mir sicher, dass bei etwas Fellpflege im neuen Zuhause ihr schönes halblanges braunes Haarkleid wieder richtig glänzen und Mara sich zu einer absoluten Schönheit mausern wird. Mignon ist ein hübsches Tigerkätzchen, total verschmust, menschenbezogen und schaut mit ihren großen Augen neugierig in die Welt, was das Leben so noch für sie bereithalten könnte.

Wenn Sie noch zwei süße Kätzchen suchen, die Ihr Familienglück vollenden, dann sind Sie hier goldrichtig. Wir suchen für dieses hübsche Dream-Team eine Familie, die den beiden jungen Kätzchen ein Zuhause mit Freigang bieten kann. Vorzugsweise mit Katzenklappe in einer verkehrsberuhigten Wohngegend mit Naturanbindung. Sie werden es genießen die Natur zu entdecken, um nach bestandenen Abenteuern einen gefüllten Napf und ein kuscheliges Ruheplätzchen vorzufinden. Streicheleinheiten und Massagen von ihren lieben Menschen inklusive.
Mara und Mignon sind bereits kastriert, gechippt, FIV/FeLV negativ getestet, gegen Tollwut, sowie Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft.
Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind Mara und Mignon auf ihrer Pflegestelle abzuholen.


Dr. Christine Mantey
Tel. 0173-8577636
christine.mantey@streunerherzen.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 53773 Hennef
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Christine Mantey Telefon +49 (0)173 8577636

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 555