shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RANIA - grazile, verschmuste Katzendame

ID-Nummer365027

Tierheim NameEin Freund fürs Leben e.V.

RufnameRANIA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit27.05.2021

letzte Aktualisierung27.05.2021

AufenthaltsortTierheim

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Rania ist eine ca. 09/2020 geborene Katzen-Dame.

Sie wurde zusammen mit ihren Babys im spanischen Ort Rota von der Straße gerettet. Im Katzen-Tierheim unserer Partnerorganisation Siempre Contigo hat sie die kleine Kinderschar liebevoll aufgezogen. Jetzt wäre es an der Zeit, dass die liebe Kätzin selbst endlich umsorgt und verwöhnt wird.

Rania ist eine sehr anhängliche und verschmuste Katze. Vom Gestreicheltwerden kann sie gar nicht genug bekommen. Mit ihrem langgestreckten und schlanken Körperbau, dem ausdrucksvollen Gesicht und gelbgrünen Augen erinnert sie übrigens sehr an eine orientalische Katze – auch wenn man natürlich nicht wissen kann, ob diese Rasse tatsächlich in ihren Genen steckt. In jedem Fall ist sie ein ausgesprochen liebes und zartes Tier.

Im Tierheim zeigt sich Rania völlig verträglich mit den anderen Katzen. Deshalb suchen wir für sie ein Zuhause, in dem bereits mindestens ein passender Spielkamerad auf sie wartet. Falls Sie noch nicht glücklicher Besitzer einer Samtpfote sind, beraten wir Sie auf Wunsch auch gerne bei der Auswahl eines passenden Partners für Rania. Sie könnte z.B. auch zusammen mit einem ihrer Kitten (sobald sie alt genug sind) oder einem anderen Tier aus Spanien vermittelt werden. Sie wird nicht in Einzelhaltung abgegeben.

Wir suchen für Rania bevorzugt ein Zuhause mit Freigang-Möglichkeit, natürlich nur in einer ausreichend verkehrsberuhigten Umgebung. Sollte dies nicht möglich sein, ist ein katzensicher vernetzter Balkon die Mindestanforderung für ein gesundes Katzenleben mit ausreichend frischer Luft und v.a. Sonnenlicht.

Rania wird kastriert vermittelt und ist bereits geimpft, gechippt und negativ auf FIV (Katzen-AIDS) und FeLV (Leukose) getestet worden. Sie befindet sich im Tierheim unserer Partnerorganisation in Rota (Spanien).
Die Schutzgebühr für Rania beträgt 200 Euro.

Wollen Sie dieser bezaubernden Samtpfote Ihr Herz und Ihr Heim öffnen? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin:

Grit Heiles
E-Mail: grit@ein-freund-fuers-leben.org
Wir freuen uns übrigens besonders über Anfragen aus Bayern, genauer gesagt aus dem Raum München, Starnberg bzw. Tölzer Land, da die zuständige Vermittlerin schwerpunktmäßig diese Region abdeckt. Eine Vermittlung ist jedoch prinzipiell in ganz Deutschland und in angrenzenden EU-Ländern möglich, gerne erörtern wir mit Ihnen die Möglichkeiten für Ihren Wohnort.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ein Freund fürs Leben e.V.

Anschrift Nieritzweg 3 a
14165 Berlin
Deutschland

Telefon +49 (0)30 84720981

Homepage http://www.ein-freund-fuers-leben.org/

 
Seitenaufrufe: 895