shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SEPPL sehr sozial, freundlich selbstbewusst, verspielt, aktiv und super verschmust und knuffig

ID-Nummer364267

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameSEPPL

RasseThai-Siam

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Monate

Farbered point

im Tierheim seit01.02.2021

letzte Aktualisierung21.05.2021

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

*21.10.2020, Thai-Siam, red point, kastriert, sehr sozial, freundlich selbstbewusst, verspielt, aktiv und super verschmust und knuffig


Seppl lief mutterseelenalleine und ziellos auf der Straße. Es war dunkel und zudem ein kalter Winterabend. Eine Frau wurde auf den kleinen hübschen Katermann aufmerksam, lockte ihn zu sich und er kam freudig auf die Frau zugerannt und rieb gleich sein Köpfchen an ihren Beinen.
Sie nahm Seppl mit zu sich nach Hause.
Aber leider klappte die Zusammenführung mit ihrer eigenen Kätzin nicht so gut, denn Seppl ist recht verspielt und das wollte ihre Katzendame absolut nicht.
So kam Seppl auf die Pflegestelle Lucia und dort traf er auf Cesar. Die beiden verstanden sich auf Anhieb, und sind ein tolles Gespann (s. Video).

Seppl ist recht selbstbewusst aber dennoch sehr sozial und auch sehr verspielt. Er ist ein lustiger Katermann und immer fröhlich. Mit den Menschen ist er verschmust, anhänglich und knuffig.

Da sich Seppl mit Cesar angefreundet hat, dieser aber mit seiner Mutter zusammen vermittelt wird, darf Seppl mit ihnen zusammen ausreisen. Erst einmal geht Seppl dort auf Pflegeplatz und wir werden sehen, wie es sich weiter entwickelt.

Wir werden Seppl auf keinen Fall als Einzelkatze vermitteln. Ideal wäre natürlich, wenn er bei Cesar bleiben dürfte.
,Er soll auch ungehinderten Freigang in ruhiger, verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Weitere Videos:

https://youtu.be/Z9gUCPh85wI

Seppl wird FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, entwurmt, kastriert und gechipt übergeben.

Schutzgebühr 250€

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.Weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 711