shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

YAIZA zierliche Handicap-Katze

Handicap

ID-Nummer362135

Tierheim NameTierfreunde tierischgeholfen

RufnameYAIZA

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit03.05.2021

letzte Aktualisierung03.05.2021

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Name: YAIZA
Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
geboren: 10/2020
Aufenthaltsort: Spanien
Handicap: FeLV positiv

Unsere spanischen Tierschützer berichten: Yaiza ist eine zierliche, liebe Kätzin, die seit dem 18.04.2021 bei uns im Tierheim ist. Sie versteht sich gut mit anderen Katzen und ist bei Menschen sehr verschmust. Leider hat sich bei der Untersuchung ergeben, dass sie FeLV-positiv ist. Hat sie trotzdem eine Chance?

Videos
https://youtu.be/K0B1J8Ze5Rs
https://youtu.be/ThRQDB4nKVs

Informationen zu FeLV:
Eine FeLV-Infektion beeinträchtigt das Immunsystem des betroffenen Tieres. Andere Erreger (z. B. Herpesviren, Toxoplasmen, Kryptokokken u.a.) nutzen die Schwäche des Abwehrsystems und verursachen schwere Erkrankungen. Besonders häufig leiden FeLV-positive Katzen an chronischen Zahnfleischentzündungen, schlecht heilenden, eitrigen Wunden oder Ohrentzündungen.
Ist die Katze FeLV-positiv getestet, kann sie mit Glück, guter Pflege und intensiver tierärztlicher Betreuung noch ein gutes Leben führen. Viele Krankheiten im Gefolge der FeLV-Infektion lassen sich gut behandeln, wenn sie rechtzeitig erkannt werden. Am besten kommen übrigens allein gehaltene Wohnungskatzen mit der Infektion zurecht.
----------------
Quelle: http://tierarztpraxis-neuwulmstorf.de/immunschwaeche.html


Zuhause gesucht

Für YAIZA suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Katzen kommen - soweit es die Gesundheit und das Alter zulässt - kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause, sofern das Alter und der Gesundheitszustand dies zulassen. Außerdem sind sie auf FELV/FIV getestet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Junge Katzen werden nur zu einem bereits vorhandenen Kätzchen vermittelt oder dürfen einen Katzenspielfreund mitbringen.

Kontakt

cornelia@tierischgeholfen.de
0177 6272625 (auch WhatsApp)
Link zur Homepage: www.tierischgeholfen.de

Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Paten gesucht

Für YAIZA suchen wir liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns unterstützen möchte, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen.

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für YAIZA

Vielen vielen Dank!
FeLV positiv
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierfreunde tierischgeholfen

Anschrift Remstalstr. 1
73773 Aichwald
Deutschland

Homepage http://tierischgeholfen.de/index.php

 
Seitenaufrufe: 244