shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLONDI & Isabela sind unzertrennlich

ID-Nummer360593

Tierheim NameEin Freund fürs Leben e.V.

RufnameBLONDI

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit20.04.2021

letzte Aktualisierung20.04.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Blondi (geb. ca. 3/2020) und Isabela (geb. ca. 7/2020) sind zwei niedliche Katzendamen aus Spanien.

Blondi kam zusammen mit Mutter Tabby und ihren Geschwistern in die Obhut unseres spanischen Partnervereins ABYDA, da die kleine Katzenfamilie herrenlos auf der Straße aufgefunden worden war. Im Tierheim war sie anfangs sehr ängstlich. Doch schnell hat die schwarze Samtpfote mit der etwas jüngeren schwarz-weißen Isabela Freundschaft geschlossen. Auch Isabela hatte übrigens keinen leichten Start ins Leben. Sie war als Baby einfach in einer Pappschachtel im Park ausgesetzt, aber glücklicherweise rechtzeitig gerettet worden.

Beide durften vor einigen Wochen aus Spanien ausreisen und machen nun gemeinsam eine Pflegestelle in Baden-Württemberg unsicher, von wo aus sie ihr Traum-Zuhause suchen.

Da sie das Zusammenleben mit Menschen bisher noch nicht erleben durften, waren sie anfangs sehr vorsichtig. Doch sie haben schnell verstanden, wie schön Streicheleinheiten doch sind, wenn man sich nur traut. Blondi sucht inzwischen regelmäßig Kontakt und kommt zum Schmusen bereits aus Sofa. Sie ist auch sehr neugierig und dackelt ihrer Pflegemama gern hinterher. Isabela ist dagegen sehr verspielt. Ihr genügt auch, wenn man ihr ein paar Mal über den Rücken streichelt, dann will sie lieber wieder mit ihrer Freundin Blondi herumsausen, Verstecken und Fangen spielen. Überhaupt ist Blondi sehr wichtig für Isabela. Die etwas ältere Blondi scheint ihr Sicherheit zu geben. Aber auch umgekehrt ist die Liebe zwischen den zwei Katzenmädchen groß. Wenn die eine nicht in Sicht ist, miaut die andere schon einmal laut, um sie zu rufen. Sie liegen gerne zusammen und putzen sich gegenseitig hingebungsvoll. Auf plötzliche oder ungewohnte Geräusche und Bewegungen reagieren beide noch ein bisschen schreckhaft. Bisher unbekannte Besucher werden neugierig, aber eben aus der Distanz beobachtet. In einem für-immer-Zuhause, in dem man einfühlsam und geduldig mit den beiden Katzen umgeht, werden sie sicher noch entspannter werden.

Wir suchen für die beiden bevorzugt ein Zuhause mit Freigang-Möglichkeit, natürlich nur in einer ausreichend verkehrsberuhigten Umgebung. Sollte dies nicht möglich sein, ist ein katzensicher vernetzter Balkon die Mindestanforderung für ein gesundes Katzenleben mit ausreichend frischer Luft und v.a. Sonnenlicht.

Beide werden kastriert vermittelt und sind geimpft, gechippt und negativ auf FIV (Katzen-AIDS) und FeLV (Leukose) getestet worden. Sie befinden sich aktuell in einer Pflegestelle in 75365 Calw-Speßhardt.
Die Schutzgebühr beträgt für beide zusammen 400 Euro (also 200 Euro pro Tier).

Haben Isabela, mit ihrem süßen Silberblick, und die kleine »Panterdame« Blondi Ihr Herz erobert? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin:

Laura Kellermann
E-Mail: laura@ein-freund-fuers-leben.org

Wir freuen uns übrigens besonders über Anfragen aus dem Raum Heidelberg, sowie aus Bayern, genauer gesagt aus dem Raum München, Starnberg bzw. Tölzer Land, da die zuständigen Vermittlerinnen schwerpunktmäßig diese Regionen abdecken. Eine Vermittlung ist jedoch prinzipiell in ganz Deutschland und in angrenzenden EU-Ländern möglich, gerne erörtern wir mit Ihnen die Möglichkeiten für Ihren Wohnort.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ein Freund fürs Leben e.V.

Anschrift 75365 Calw
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)30 84720981

Homepage http://www.ein-freund-fuers-leben.org/

 
Seitenaufrufe: 211