shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARLON Total süß und verschmust, sehr sozial mit anderen Katzen, sehr menschenbezogen und anhänglich, friedliebend und ausgeglichen, eher ruhig

ID-Nummer356263

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameMARLON

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 2 Monate

Farbeweiß-grau

im Tierheim seit01.03.2020

letzte Aktualisierung17.03.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

* 28.02.2018, EKH,kastriert,Weiß m. schwarz-grauen Abzeichen,Total süüüüß und verschmust, sehr sozial mit anderen Katzen, sehr menschenbezogen und anhänglich, friedliebend und ausgeglichen. Eher ruhig


26.04. update der Pflegestelle: Marlon ist ein richtiger Teddybär. Er hat sich recht schnell in der Pflegestelle eingelebt und sucht sehr den Kontakt zu den Menschen, vor allem Kinder mag er. Gerne spielt er mit der Angel und ist wahnsinnig verschmust. Er brummt schon, wenn er einen nur sieht

Marlon erschien eines Tage an einer Katzenkolonie, die von Sergios Gruppe betreut wird. Marlon war so ein freundlicher und netter Katermann, er versuchte von Anfang an Kontakt mit den Menschen aufzunehmen. Er wollte gestreichelt und beschmust werden. Dann wenige Tage nach seinem Erscheinen an der Futterstelle, stellte man fest, dass er erkältet war und so nahm man ihn mit auf eine Pflegestelle, damit er gesund gepflegt wird. Er wurde auch dem Tierarzt vorgestellt und Blut abgenommen und dabei erfuhr man, dass er Leukose pos. ist. Das war ein einschneidendes Ergebenis für Marlon.
Der Kater, der so menschenbezogen, verschmust und anhänglich war, musste nun in ein Tierheim, wo speziell für Leukose pos. getestete Katzen ein Gehege vorhanden ist. Für Marlon ist das ganz schrecklich. Hatte er für ein paar Tage eine Familie, die ihn beschmuste und streichelte – so muss er nun in einem Gehege mit vielen anderen Katzen leben. Marlon ist sehr geknickt und traurig. Man sieht es ihm sichtlich an.

Wir suchen daher ganz dringend eine Lösung für Marlon. Marlon braucht engen Kontakt zum Menschen.
Zu Katzen ist er sehr sozial. Er ist friedliebend, ausgeglichen und freundlich. Er ist niemals aggressiv zu den anderen Katzen. Aber noch wichtiger als seine Artgenossen ist für Marlon der Mensch.

Es wäre zu schön, wenn wir für Marlon einen Platz finden, wo noch 1-2 andere Leukose pos und friedliche Katzen leben. Liebe Kinder sind herzlich willkommen. Auf keinen Fall wird Marlon als Einzelkatze vermittelt. Wir vermitteln Marlon auch gerne mit einem Katzenkumpel aus seiner jetzigen Gruppe.

Leider darf Marlon aufgrund seiner Leukose pos. Testung keinen ungehinderten Freigang bekommen. Aber ein katzensicher eingezäunter Garten ist erwünscht! Es sollte auch ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Marlon ist FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche und Tollwut geimpft, entwurmt und kastriert.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Leukose pos. getestet
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 68723 Schwetzingen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 280