shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ISTAS - Vom schüchternen Kater zum Kampfschmuser!

Notfall

ID-Nummer352954

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameISTAS

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 9 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit06.07.2022

letzte Aktualisierung21.02.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schüchtern

Update Juni / 22:
Das Leben hat es bisher nicht gut gemeint mit dieser sanften Katerseele namens Istas.
Istas: sein Name kommt aus dem Indianischen und bedeutet „Schnee“.
Dieser Name ist für Istas mehrfach von symbolischer Bedeutung. Einmal natürlich, weil sein Fell so wunderbar rein und weiß ist wie frisch gefallener Schnee. Zum Zweiten weil Istas Ohren wie Schnee unter der heißen sardischen Sonne „geschmolzen“ sind. Genau genommen geschah es ihm wie vielen anderen weißen Katzen, dass die Sonne zu beginnendem Hautkrebs an seinen Ohren geführt hat und diese amputiert wurden um sein Leben zu retten. Drittens schmolzen unsere Hoffnungen für den tapferen Kater noch ein wenig, als bekannt wurde, er sei auch FIV positiv.
Im April 2021 hatte Istas dann endlich ein wenig Glück und durfte auf eine liebevolle Pflegestelle nach Aachen ausreisen.
Dort hat er sich erst einmal versteckt. Lange bewegte er sich nur in der Nacht durch den Raum, aber verspeiste mit Appetit sein Fresschen und suchte den Raum nach Leckerchen ab.
Inzwischen läuft Istas durch alle Räume und ist noch schöner geworden, sein Fell glänzt wunderschön. Er ist neugierig und immer sehr interessiert und liebt es, vor dem geöffneten, mit Netz gesicherten Fenster zu liegen.
Nach einem Jahr auf der Pflegestelle ist von seiner anfänglichen Schüchternheit nichts mehr zu spüren. Aus dem einst ängstlichen Kater ist ein liebes neugieriges Kerlchen geworden. Längst vertraut er seinem Pflegefrauchen und holt sich seine Streicheleinheiten ab. Schmusen ist jetzt seine Lieblingsbeschäftigung. Kommen Fremde zu Besuch, versteckt er sich zwar anfänglich noch, traut sich aber dann vorsichtig heraus und bleibt dann vor dem Besuch entspannt sitzen.
Istas sucht ein Zuhause, in dem es ruhig zugeht und er alle Zeit der Welt bekommt sich einzugewöhnen.

Durch die Kombination FIV positiv und die empfindliche Haut kann der hübsche Kerl leider nicht in den ungeschützten Freigang. Ein katzensicherer Garten oder Freilauf wäre die perfekte Haltungsbedingung, die Mindestanforderung ist ein großer eingenetzter Balkon oder Terrasse.

Istas ist sehr besonders! Er verdient so sehr unsere Liebe und eine Chance auf ein besseres Leben!
Möchten Sie dem hübschen Kater mit dem wunderschönem schneeweißem Fell ein Zuhause geben? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.
Istas ist bereits gechippt und komplett geimpft, kastriert und negativ auf Leukose getestet, sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.
Er kann jederzeit zu Ihnen umziehen, wenn Sie bereit sind, ihn auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.
Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Bernadette Brandt
Telefon: (02202) 96 28 29 2
E-Mail: bernadette.brandt@streunerherzen.com


Update April /22:

Das Leben hat es bisher nicht gut gemeint mit dieser sanften, scheuen Katerseele namens Istas, der sich inzwischen in Sicherheit auf einer unserer sardischen Pflegestellen befindet.
Istas: sein Name kommt aus dem Indianischen und bedeutet „Schnee“.
Dieser Name ist für Istas mehrfach von symbolischer Bedeutung. Einmal natürlich, weil sein Fell so wunderbar rein und weiß ist wie frisch gefallener Schnee. Zum zweiten, weil es in Istas Welt vermutlich auch so still ist wie in einer frisch verschneiten Landschaft. Wir müssen davon ausgehen, dass er mindestens schwerhörig ist. Drittens,
weil Istas Ohren wie Schnee unter der heißen sardischen Sonne „geschmolzen“ sind. Genau genommen geschah es ihm wie vielen anderen weißen Katzen, dass die Sonne zu beginnendem Hautkrebs an seinen Ohren geführt hat und diese amputiert wurden um sein Leben zu retten. Viertens schmolzen unsere Hoffnungen für den tapferen Kater noch ein wenig, als bekannt wurde er sei auch FIV positiv.

Trotzdem: Istas hat mich schon verzaubert und tief berührt und das liegt nicht nur an seinem schlimmen Schicksal. Istas ist besonders und er verdient so sehr unsere Liebe und eine Chance auf ein besseres Leben. Hinter all dieser Schüchternheit und dem ängstlichen Blick verbirgt sich seine Sehnsucht nach Zuneigung in einem liebevollen Zuhause ohne Gefahren. Mit viel Geduld und ein wenig Katzenerfahrung wird Istas sich entfalten und sein wahres, schönes Wesen offenbaren können. Er braucht einfach Zeit um Vertrauen zu spüren und zu erlernen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 52072 Aachen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Bernadette Brandt Telefon +49 (0)2202 9628292

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 1503