shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ELISA super süß und liebenswert, total verschmust, sehr lieb, super sozial, verspielt aber nicht zu aktiv, knuffig, menschenbezogen

ID-Nummer349487

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameELISA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbebraun getigert

im Tierheim seit01.11.2020

letzte Aktualisierung26.01.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

*10.10.2019, EKH, braun getigert mit weißer Schwanzspitze, super süß und liebenswert, total verschmust, sehr lieb, super sozial, verspielt aber nicht zu aktiv, knuffig, menschenbezogen


Elisa wurde von ihren Besitzern in der staatlichen Tötungsstation in Malaga abgegeben. Als Isabels Gruppe sie dort entdeckten, war diese arme Katze nur noch Haut und Knochen, hatte einen leblosen Blick und hatte sich aufgegeben. Wir kennen das ....... diese Katze sind so unglücklich, dass sie das Fressen einstellen. Sie sind total depressiv und haben keinen Lebenswillen mehr. Sie wollen sterben. Glücklicherweise konnte Elisa von Isabel noch "fünf vor zwölf" gerettet werden. Heute lebt Elisa im Tierheim in Malaga, hat sich wieder sehr gut erholt - körperlich, als auch psychisch - und ist eine wunderschöne, gesunde Katze mit einer schicken Figur.

Elisa lebt nun mit anderen Katzen in einer Gruppe und sie ist äußerst sozial. Sie ist eine verspielte Katze, die aber nicht überaktiv ist. Sie ist liebevoll, zärtlich und anfänglich etwas schüchtern. Wenn die Volontäre in das Gehege kommen, läuft sie auf sie zu, drängelt sich aber nie vor und freut sich, wenn sie dann mit Streicheleinheiten an der Reihe ist. Sie ist sehr ausgeglichen und sanft und ist niemals aggressiv. Gegenüber ihren Katzenkumpels ist sie eher devot und friedvoll. Oft liegt sie auch mit den anderen Katzen im Körbchen und kuschelt mit ihnen.

Das ideale Zuhause für Elisa ist eine Familie, wo sie Liebe, Zuneigung und Beachtung findet. Menschen, die eine liebevolle und eher ruhige Katze suchen, sind mit Elisa bestens beraten. Gerne auch ein Zuhause mit größeren Kindern. Auch für Leute, die noch keine Katzenerfahrung haben, wäre Elisa perfekt.

Elisa wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Sie soll kätzische Gesellschaft bekommen, so wie sie es auch derzeit im Tierheim hat. Sie mag ihre Artgenossen.

Zudem soll Elisa ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und auch kastriert abgegeben.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.Weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Elisa wird nur mit Boba zusammen vermittelt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 50667 Köln
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 290