shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MANUELA menschenbezogen, sehr lieb, "plappert" gerne mit ihren Menschen, liebt die Menschen, verschmust, sozial mit ihren Artgenossen aber (noch) eher unabhängig

ID-Nummer346851

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameMANUELA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit01.11.2020

letzte Aktualisierung07.01.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

*01.01.2018, EKH, schwarz, menschenbezogen, sehr lieb, "plappert" gerne mit ihren Menschen, liebt die Menschen, verschmust, sozial mit ihren Artgenossen aber eher unabhängig

Manuela wurde von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben – ohne weitere Erklärung. Wir wissen also leider nichts über Manuelas Vergangenheit.

Sie ist todunglücklich im Tierheim – sie hat großes Heimweh und versteht nicht, was sie hier soll. Sie kommt sich sehr verloren vor. Manuela ist sehr menschenbezogen, liebt die Menschen sehr, ist anhänglich und plappert gern.
Sie ist verschmust, kuschelt gern und braucht dringend und schnell ein neues Zuhause. Manuela frisst schlecht, verliert an Gewicht, und das ist immer ein großes Warnsignal für Silvia. Sie weiß, dass das kein gutes Zeichen ist. Es ist nicht erst einmal vorgekommen, dass diese menschenbezogenen Katzen vor Kummer sterben. Daher ist es uns sehr wichtig, schnell eine Familie für Manuela zu finden.

Manuela ist auf alle Fälle eine Katze für eine Familie mit lieben Kindern. Für noch nicht katzenerfahrene Leute wäre sie ebenfalls perfekt. Auch wenn Manuela (noch) nicht die Katze ist, die mit anderen Katzen im Körbchen kuschelt, wird sie nicht als Einzelkatze vermittelt! Sie soll zu 1 – 2 anderen, freundlichen und sozialen Katzen hinzu. Wir vermitteln sie auch gern im Doppelpack mit einer Mieze aus ihrer jetzigen Gruppe.

Sie soll auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, in dem eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Manuela ist positiv auf FIV und negativ auf Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie gechipt, kastriert und entwurmt.

Manuela ist jetzt in Kirkel im Saarland auf einer Pflegestelle und kann bei Interesse gern besucht werden.

19 04. update der Pflegestelle: Manuela ist ein rundum fröhliches und recht agiles Katzenmädel. Sie ist selbstbewusst, behauptet sich bei anderen Katzen, die ihr frech kommen aber sie ist dabei sehr sozial. Sie lässt sich halt nicht die Butter vom Brot nehmen wie man so schön sagt :-). Manuela ist super süüüüß, sehr verschmust und verspielt. Sie passt zu jeder anderen Katze, die sozial und nicht zu dominant ist. Mit anderen Katzen im Körbchen kuscheln, ist nicht so ihr Ding aber dennoch ist sie keine Einzelkatze und lebt derzeit friedlich in einer Katzengemeinschaft.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unseren Adoptitionsverfahren finden Sie unter www.Tierhilfe-anubis.org
FIV positiv
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 66459 Kirkel
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 573