shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MEREDITH verspielt aber nicht zu aktiv, nicht sehr selbstbewusst, eher devot, sehr eng mit ihrer Mutter, super verschmust und knuffig sobald sie ihre Bezugsperson kennt

ID-Nummer343599

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameMEREDITH

RasseThai-Siam

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr

Farbesealpoint

im Tierheim seit24.07.2020

letzte Aktualisierung07.12.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

* 24.07.2020, Thai-Siam, Sealpoint, verspielt aber nicht zu aktiv, nicht sehr selbstbewusst, eher devot, sehr eng mit ihrer Mutter, super verschmust und knuffig sobald sie ihre Bezugsperson kennt

Marny ging während einer Kastrationsaktion in eine Lebendfalle. Sie war hoch trächtig und sie brachte ihre Babys Moon, Marlon und Meredith (wir stellen alle drei separat vor), noch auf dem Weg ins Tierheim, in der Lebendfalle zur Welt. Leider starb Marlon. Er lag eines Tages tot in seinem Körbchen.
Silvia wollte die kleine Familie nun nicht ins Tierheim bringen und entschied, sie zu sich nach Hause mitzunehmen. Marny wurde Blut abgenommen und getestet und ihr Leukosetest war leider positiv. Und leider sind das auch ihre Töchter Meredith und Moon. Nun mussten die drei leider alleine im Badezimmer bleiben, da Silvia sonst keinen Platz für Marny hat.
Aber inzwischen sind sie glücklicherweise in Deutschland auf einer Pflegestelle.

Mama Marny ist eine ganz süßes und liebes Katzenmädel. Sehr anschmiegsam und verschmust, freundlich und selbstbewusst. Sie würde sehr gut in eine Gruppe mit anderen Katzen passen. Sie ist sehr sozial.
Wir möchten die kleine Familie nun nur zusammen vermitteln. Es wird nicht leicht werden aber wir können sie nicht trennen – sie hängen einfach zu sehr aneinander.

Meredith ist ein kleines süßes Katzenmädel, nicht sehr selbstbewusst und eher devot, verspielt aber nicht zu aktiv und sie ist sehr auf ihre Mama Marny fixiert. Fremden gegenüber ist sie anfänglich schüchtern aber wenn sie die Person kennt, ist sie sehr zugänglich und auch verschmust.

Moon ist ein ganz aufgewecktes und verspieltes Katzenmädel. Sowohl zu ihren Geschwistern als auch mit ihrer Mutter ist sie sehr sozial und mega verschmust. Sie ist wirklich zuckersüß und auch recht aufgeweckt.

Leider dürfen die Mädels aufgrund ihres pos. Leukosetests nicht in ungehinderten Freigang. Aber einen katzensicher eingezäunten Garten sollen sie bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Marny, Meredith und Moon sind FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.

Marny ist zusammen mit mit ihren Töchtern Meredith und Moon bei Franziska auf Pflegeplatz in Wülfrath und die drei können bei Interesse sehr gerne besucht werden.

Schutzgebühr je 200€

Meredith ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unseren Adoptitionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Leukose pos. getestet, FIV neg. getestet Die drei Katzenmädels werden nur zusammen vermittelt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 42489 Wülfrath
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 3617