shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AKSEL und TINKERBELL suchen ein gemeinsames Zuhause

ID-Nummer329544

Tierheim NameFellnasen e.V.

RufnameAKSEL

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 7 Monate

Farbeweiß-grau

im Tierheim seit02.11.2020

letzte Aktualisierung02.11.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Name: TINKERBELL & AKSEL
Derzeit in 31234 Peine
Gesucht : Zuhause
Herkunft : Varna / Bulgarien
Alter: ca. 2 Jahre alt / geb. ca. 01.06.2020
Geschlecht: weiblich / kastriert und männlich / kastriert
Rasse: EKH-Mix
Ausreise ab: sofort
Haltung: Freigang oder gesicherter Freigang (Terrasse, Garten)
Einzelhaltung: nein
Besonderheit: die beiden wollen zusammen bleiben
Verträglich mit…
Katzen: ja
Hunde: nicht bekannt
Kinder: ja, ältere
Charakter: AKSEL wird anfangs schüchtern sein - wenn man ihn streichelt, wird er nicht kratzen oder beißen, sondern lässt es über sich ergehen. Wenn er angekommen ist, mag er es sehr gestreichelt zu werden
Update Dezember 2021:
AKSEL hört mittlerweile auf den Namen LIO. Er ist ein super aufgeweckter junger Kater, der jemanden ständig verfolgt und vollquasselt. Er hat sehr viel Energie und braucht demnach entsprechende Beschäftigung. Er hört auf seinen Namen und kommt regelrecht angerannt wenn er merkt, dass man etwas von ihm will. Im Bett oder auf dem Sofa entwickelt er sich zum Kampfschmuser. Seine Lieblingsstelle zum Kraulen ist der ganze Körper, sogar der Bauch ist nach erreichtem Vertrauen erlaubt. AKSEL entwickelt sich schnell zum Kampfschmuser, leckt die Lieblingsperson ab und kaut gerne auf Fingern herum. Keine Angst es tut nicht weh. Vor 3 Monaten wurde er leider angefahren und hat sich die Hüfte gebrochen. Es ist alles gut verheilt und er benötigt keine medizinische Versorgung. Prognose auf ein langes Leben ist sehr gut. Er ist Freigang gewöhnt, kommt aber seit dem Unfall auch super als Hauskatze zu recht.
TINKERBELL ist sehr schüchtern, sie braucht viel Zeit und Ruhe zum Eingewöhnen. Sie ist auch dann sehr Scheu und kommt nur, wenn sie es möchte. Hektik und Druck sollten vermieden werden. Sie ist dennoch eine liebenswürdige Katze und fordert auch ihre Streicheleinheiten ein. Ihre Lieblingsstellen sind am Kinn und unter dem Ohr. Sie hört auf ihren Namen und wenn man sie anspricht gurrrt sie. TINKERBELL ist medizinisch gesehen kerngesund.
Sicherheit: geimpft, gechipt, EU-Pass vorhanden
Bemerkungen: AKSEL wurde von einem Baum gerettet, wo er nicht wieder runter kam. Er war am Herpes-Virus erkrankt - ist jetzt wieder fit.
********
"Wenn Sie nähere Informationen zu dem Tier wünschen, schreiben Sie uns bitte eine PrivatNachricht (PN).
Wenn Ihnen diese Infos ausreichen und Sie sich auf jeden Fall für dieses Tier bewerben möchten, schicken Sie uns bitte eine leere eMail an folgende Adresse:
Tieranfrage@Tierschutzverein-Fellnasen.de
Sie erhalten sofort eine automatisierte Rückantwort mit allen Vermittlungsinformationen zum weiteren Ablauf.
Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Fellnase.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellnasen e.V.

Anschrift 31224 Peine
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)511 10583950

Homepage http://www.fellnasen-ev.org/

 
Seitenaufrufe: 302