shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CALABAZA mit Brüdern herzlos in die Parrera abgeschoben

ID-Nummer329181

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameCALABAZA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Monate

Farberot getigert

im Tierheim seit31.10.2020

letzte Aktualisierung31.10.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Endstation Perrera. So haben sich das die Besitzer von drei kleinen Kätzchen gedacht, als sie sie hier einfach abgaben ohne auch nur das geringste Mitgefühl zu zeigen. Unsere Tierschutzkollegin wurde auf die Kleinen aufmerksam, konnte sie aber leider noch nicht herausholen. Deswegen haben wir leider auch nur sehr verschwommene Fotos.

Calabaza und ihre Brüder Otoño und Zapallo (geb. ca. 05/2020) sind verständlicherweise noch etwas schüchtern und beobachten mit großen Augen, was um sie herum geschieht. Aber zum Glück hat man bei so jungen Kätzchen immer einen guten Verbündeten, um sie die schrecklichen Erfahrungen vergessen zu lassen – die Neugier. Sobald sie endlich die Gelegenheit bekommen, ein richtiges Katzenleben zu führen, werden sie sicherlich sehr an allem Neuen interessiert sein und nach Herzenslust spielen und umhertollen. Unseren drei Feuerpelzchen wünschen wir, dass sie so schnell wie möglich, die Perrera verlassen können um so richtig in eine wunderbare Zukunft durchzustarten.

Die Kleinen sind mit Artgenossen sehr gut sozialisiert und werden in ihrem neuen Zuhause auch schnell neue Freundschaften schließen. Sie sollten zu zweit oder zu einem anderen etwa gleichaltrigen Kumpelchen ziehen, denn ein Leben als Einzelkatze ist für ein verspieltes Kitten eine Qual.

Calabaza wird anfangs sicherlich noch ein wenig schüchtern sein, aber das wird sich schnell legen, sobald sie Liebe und Geborgenheit spürt. Die süße Maus wird dann auch schnell die Vorzüge von sanften Streicheleinheiten zu schätzen wissen, denn all das bekommt sie jetzt nicht.

Wer schenkt Calabaza die Liebe, die sie verdient?

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Calabazas Versorgung finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sieben-katzenleben.org.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77871 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 231