shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CLEO und Noa- Wir bringen Farbe in Dein Leben!

ID-Nummer327501

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameCLEO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 9 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit18.10.2020

letzte Aktualisierung18.10.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Diese beiden zauberhaften jungen Glückskätzchen, Noa und Cleo, wurden mit Brüderchen Teddy auf einer sardischen Pflegestelle geboren. Ihre Mama wurde verletzt und hochträchtig bei einem Supermarkt auf Sardinien gefunden und konnte ihre Kitten in Sicherheit auf der Pflegestelle zur Welt bringen.

Noa, die kräftig bunte, wunderschön gezeichnete Jungkätzin ist mutig und superneugierig. Immer als erste steckt sie ihr niedliches Näschen in alles, was es so zu entdecken gibt. Noa hat ein kleines Handicap, welches sie selbst nicht weiter stört: auf ihrem rechten Auge ist sie blind, die Folge einer Infektion im frühen Kittenalter. Es bedeutet für sie nur eine geringe Beeinträchtigung.
Cleo, insgesamt zarter coloriert, ist quasi die „Pastellversion“ von Noa. Dies bezieht sich nicht nur auf die Fellfärbung - hier finden sich übrigens auch Tigerelemente – sondern auch ihre Wesenszüge sind sanfter und vorsichtiger.

Inzwischen sind die beiden Glückskätzinnen auf einer erfahrenen Pflegestelle in Deutschland angekommen. Sie fühlen sich dort schon richtig heimisch und haben nach kurzer Zeit Vertrauen zu ihrer Pflegefamilie gefasst. Gemeinsame Kuschelstunden auf dem Sofa stehen schon fest auf dem Tagesplan, es wird gespielt und mit großem Tigerappetit gefressen. Die beiden kleinen Schönheiten sind unkomplizierte Familienkatzen und sie hängen auch sehr aneinander. Ihren Schönheitsschlaf verbringen sie meist gemeinsam, eng aneinander geschmiegt.

Der erste Schritt in ein schönes Katzenleben ist schon mal geschafft. Nun suchen wir für Noa und Cleo ein späteres festes Zuhause mit der Möglichkeit des Freigangs in einer für sie ungefährlichen verkehrsarmen Wohnlage. Sehr gerne können die jungen Katzen auch in eine Familie mit katzenverständigen Kindern ab dem Schulalter vermittelt werden. Den Spaß und die Lebensfreude bringen die zwei gratis mit und auch das Talent zur Wohnungs(um)gestaltung, denn die Sturm- und Drangphase möchten Cleo und Noa gerne mit Ihnen gemeinsam durchleben.
Später, wenn sie schon größer und eingewöhnt sind, werden die beiden Damen dann sicher von ihren Streifzügen in der Umgebung des Zuhauses einige kleine Geschenke mitbringen. Dies ist, besonders bei Kätzinnen so üblich, denn die Familie muss ja versorgt werden.

Noa und Cleo sind gechippt, kastriert und komplett geimpft und negativ auf FIV und FeLV getestet.


Sind Sie bereit für das Abenteuer Noa und Cleo?
Dann melden Sie sich gerne per Mail oder Anruf bei mir.
Die beiden Glückskätzinnen können gerne auf ihrer Pflegestelle in Sandhausen besucht werden.



Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Cathrin Stumpf
Tel. 0152-37245243
cathrin.stumpf@streunerherzen.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 69207 Sandhausen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Cathrin Stumpf Telefon +49 (0)152 37245243

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 328