shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MOSES und Sarah- Tigertraumpaar mit kleinem Schönheitsfehler!

Notfall

ID-Nummer327258

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameMOSES

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbegrau getigert

im Tierheim seit15.10.2020

letzte Aktualisierung15.10.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Sarah und Moses sehen aus wie Geschwister, aber sie sind auf Sardinien zufällig in einem Quarantänekäfig unseres Partnertierheims aufgewachsen. Sie wurden als winzige Kitten gefunden, dies war im Sommer 2020.
Die beiden teilten sich ihren Käfig mit noch einem weiteren Fundkitten, welches kurz darauf positiv auf Leukose getestet wurde. Der kleine Freund wurde von ihnen separiert, unsere Tiger negativ getestet und dann auch gegen Leukose geimpft. Im November 2020 konnten die beiden ihre Reise auf eine Pflegestelle nach Deutschland antreten. Bei einem weiteren Test wurde Sarah dann leider positiv auf Leukose getestet, Moses erneut negativ. Da die beiden Katzen sich einander sehr brauchen, konnten wir es nicht übers Herz bringen sie zu trennen, besonders Sarah kann nicht ohne ihren Moses leben. Wir hatten Sorge, dass bei Sarah die Krankheit zum Ausbruch kommen würde, wenn wir sie dem Stress einer Trennung aussetzten. Nach kurzer Zeit stand auch noch ein Wechsel der Pflegestelle an, also wieder ein Ortswechsel für die sensiblen Tigerchen.

Sarah und Moses haben sich auf ihrer neuen Pflegestelle ganz fantastisch eingelebt. Sie genießen dort gesicherten Freigang in einem herrlichen Katzengarten, haben kätzische Freunde gefunden und ganz liebe Pflege-Eltern, die sehr viel Erfahrung mit FelVies haben. Unsere Tiger haben sich dort prima entwickelt. Sie spielen und flitzen durch Haus und Garten, am liebsten zusammen, jagen Bällchen, raufen und kuscheln zusammen und putzen sich ausgiebig. Sie genießen die Kuschel- und Streichelstunden auf dem Schoß ihrer Pflege Eltern und sind zum ersten Mal in ihrem Leben glücklich und ausgelassen.
Sarah, die anfangs keinen Schritt ohne ihren Moses machte, hat mittlerweile als charmante und temperamentvolle Chefin das kleine Katzenrudel fest im Griff. Sarah ist Frauenpower pur, und Moses ist ein quirliger und lieber Jungkater. Abgesehen von dem kleinen Makel, dass Sarah Trägerin des Leukosevirus ist, könnte man sich keine unkomplizierteren, lebensfroheren Gefährten wünschen. Sie lieben es, ihren Menschen täglich von ihren Abenteuern „zu berichten“ und kommunizieren auch ihre Wünsche und Bedürfnisse in vielfältigen Lautäußerungen.

Ich suche für die zwei hübschen und sozialen Tigerchen eine Familie, gerne auch mit älteren Kindern, die einen katzensicheren Garten zur Verfügung haben, damit beide Katzen so wie auf der Pflegestelle auch draußen zusammen spielen und rennen können. Andere FeLV positive Katzen dürfen gerne vorhanden sein, denn Sarah und Moses sind gut sozialisiert. Dieses Dreamteam wird auf keinen Fall getrennt, sie haben eine wirklich enge Bindung.

Sarah und Moses sind gechippt, geimpft und kastriert und haben eine Parasitenprophylaxe.
Wenn Sie Fragen zu Leukose haben, informiere ich Sie gerne.
Wer hat einen Platz für die beiden lebensfrohen Katzen? Bitte melden Sie sich gerne per Mail oder telefonisch.


Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Sarah und Moses auf ihrer Pflegestelle in Hofheim/Taunus zu besuchen und abzuholen.
.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Bernadette Brandt
Tel. 02202-9 62 82 92
bernadette.brandt@streunerherzen.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 65719 Hofheim
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Bernadette Brandt Telefon +49 (0)2202 9628292

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 647