shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NOIR

Handicap

ID-Nummer324356

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameNOIR

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre

Farbeschwarz

im Tierheim seit21.09.2020

letzte Aktualisierung21.09.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Ende Juli konnten wir endlich wieder selbst nach Sardinien reisen, um unsere Partner und die Katzen und Hunde zu besuchen. Fast sechs Monate waren wegen des durch Corona bedingten Lockdowns und der über viele Wochen unklaren Reisesituation vergangen, seit wir zum letzten Mal auf der Insel waren. Zwar hatten uns unsere Partner zwischendurch immer wieder mit Bildern und Informationen zu Neuzugängen versorgt, aber der persönliche Kontakt und das Kennenlernen der Hunde und Katzen hatten uns sehr gefehlt.

Es gab nicht nur viele neue Hunde, die uns in den Tagen unseres Aufenthalts vorgestellt wurden, sondern auch etliche Katzen. So auch im Rifugio der LIDA. Einer dieser Neuzugänge war der Kater Noir. Als er gefunden wurde, hatte er massive Wunden an seinem rechten Vorderbein, es war stark vereitert, teilweise schon nekrotisch, und der Kater war insgesamt in sehr schlechtem Zustand. Leider konnte das Bein nicht gerettet werden, die Amputation war unumgänglich. Aber es ist alles gut verheilt und Kater Noir ist hat sich bestens erholt. Aber der menschenbezogene Kater leidet an der Einsamkeit und der Enge des Käfigs, er möchte gekuschelt werden, aber auch laufen und springen. Denn eine Dreibein-Katze ist ja nicht wirklich behindert. Aber die Katzen können im Rifugio ausschließlich in kleinen Käfigen gehalten werden, deshalb wünschen wir uns für Noir, dass er bald nach Deutschland reisen darf, entweder in eine Pflegestelle oder direkt in sein Endzuhause.

05. September 2020
Noir konnte seinen Käfig in der LIDA verlassen und die Reise nach Deutschland antreten. Von seiner Pflegestelle aus sucht er nun sein endgültiges Zuhause.

Möchten Sie den lieben Noir in Ihre Familie aufnehmen und ihm ein schönes Zuhause schenken? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Noir wird nur in Wohnungshaltung, gern mit gesichertem Balkon oder gesicherter Terrasse vermittelt.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 33818 Leopoldshöhe
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Beate Hautsch Telefon +49 (0)162 7069986

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 496