shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUCIUS vom Trio Infernale

ID-Nummer324191

Tierheim NameKatzenhilfe Gelderland e.V.

RufnameLUCIUS

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farberot gestromt

im Tierheim seit28.02.2020

letzte Aktualisierung20.09.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Diese drei Schön­heiten wur­den im August 2019 geboren.
Lucius und Elliot sind Brüder, Jojo kom­plet­tiert das Trio seit ein paar Monaten ;-)

Jojo ist sehr ver­schmust und men­schen­be­zo­gen. Er liebt es, mit den anderen zu raufen oder fan­gen zu spie­len.
Auf­grund einer neu­rol­o­gis­chen Erkrankung hat Jojo manch­mal Koor­di­na­tion­sstörun­gen (ab und an fällt er um), doch das schränkt ihn in seinem Frohsinn über­haupt nicht ein. Klet­ter­bäume sind ihm in der Regel nicht hoch genug — sehr zum Lei­d­we­sen seiner nervösen Pflege­do­sine. Jojo braucht ein Zuhause, in dem es keine Trep­pen gibt.

Lucius ist ein ziem­licher Chaot. Er ent­deckt täglich neue Möglichkeiten, Unfug anzustellen. Jeglichen Unfug. ;-)
Er ist ein sehr liebenswerter Kater, der ständig alle anderen zum Spie­len auf­fordert. Bei der Fut­terbeschaf­fung ist er genauso schlau und ver­fressen wir sein Bruder Lucius.

Elliots High­light ist „Kratzbaum-?Surfen“, d. h. wann immer die Kratzbäume zum Reini­gen des Zim­mers ver­schoben wer­den, springt er darauf und muss mit­fahren. Wenn Elliot ger­ade ein­mal keinen Unfug macht, liebt er es, auf der Pflege­do­sine zu schlafen und dabei genüsslich zu schnur­ren und zu sab­bern. Elliot litt im Win­ter an FIP, kon­nte aber mit einer drei­monati­gen Spritzenkur kuri­ert werden. Er ist gesund und munter wie jede andere Katze.

Wir haben den Traum, diese drei Traumkater zusam­men zu vermitteln da sie schon so viel miteinander durchgemacht haben und sehr aneinander hängen.....

Für diese Drei suchen wir ein Zuhause ohne kleinere Kinder und ohne ungeschützten Freigang.

Sie ziehen mehrfach entwurmt, zweifach RCP-?geimpft, kas­tri­ert und gechippt gegen Zahlung der Schutzge­bühr von je 130,00€ und mit einem Schutzvertrag im Gepäck ins neue Zuhause.

Kon­takt bitte über unsere Pflegestelle in Wach­t­en­donk, Andrea Hollenbach-?Eikelpasch, 0177 9637057 (gerne per Whatsapp) oder per Mail: info@?katzenhilfe-?gelderland.?de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Gelderland e.V.

Anschrift 47669 Wachtendonk
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)177 9637057

Homepage http://www.katzenhilfe-gelderland.de/

 
Seitenaufrufe: 188