shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LAXMI wurde in letzter Minute vor der Tötung gerettet

ID-Nummer322839

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameLAXMI

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre

Farbegrau getigert

im Tierheim seit08.09.2020

letzte Aktualisierung08.09.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schüchtern

Sie standen bereits auf der Todesliste. Laxmi (geb. ca. 2017) und zwei weitere Leidensgenossen wäre nicht mehr viel Zeit geblieben. Sie saßen in einer Perrera und warteten auf ihr trauriges Ende. Normalerweise gehört diese Perrera nicht zu denen, mit denen unsere spanische Tierschutzkollegin zusammenarbeitet. Aber dieses Mal wurde sie telefonisch über den Tötungstermin informiert. Sofort setzte sie alle Hebel in Bewegung, um die drei Schnäuzchen zu retten. Und obwohl alle Pflegestellen und andere Tierschutzeinrichtungen überfüllt waren, gelang es ihr, die drei Todeskandidaten noch rechtzeitig herauszuholen.

Laxmi konnte auf unsere Finca aufgenommen werden und musste ihre Erlebnisse erst einmal verarbeiten. Die Strapazen und die mangelnde Pflege in der Vergangenheit sind ihr deutlich anzumerken, so dass sie erst einmal Ruhe finden und wieder zu Kräften kommen muss.

Leider wurde Laxmi positiv auf FIV getestet, was ihre Vermittlungsaussichten sehr schmälert. Wir hoffen, dass sie dennoch ein liebevolles Zuhause findet, wo sie weiterhin aufgepäppelt wird – nicht nur mit gehaltvollem Futter, sondern mit besonders viel Liebe und Geduld. Das wäre für unsere hübsche Tigerin die allerbeste Medizin.

Laxmi ist noch schüchtern, was man ihr bei ihrer Vorgeschichte nicht verdenken kann. Wer weiß, was sie schon alles erleben musste? Daher sollte man ihr zunächst ruhig und sanft begegnen und sie spüren lassen, dass sie nun in Sicherheit ist.

Mit anderen Katzen ist Laxmi sozial und verträglich.

"Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt" (Erich Fried 1921-1988)

Und dieser Jemand möchte sich bitte bei uns melden.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen die Versorgung von Laxmi mit einer Patenschaft unterstützen möchten.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77871 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 211