shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ESTHER lieb und verschmust, anfänglich etwas schüchtern, menschenbezogen, sehr sozial, verspielt

ID-Nummer322629

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameESTHER

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farberot getigert

im Tierheim seit01.02.2020

letzte Aktualisierung06.09.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

*25.05.2019, EKH, rot getigert, lieb und verschmust, anfänglich etwas schüchtern, menschenbezogen, sehr sozial, verspielt


Esther ist die Schwester von Elsa und Elisa. Alle drei Mädels hat man in einer betreuten Katzenkolonie einfach ausgesetzt. Leider wissen wir gar nichts über ihre Herkunft und Vergangenheit.

Auch bei Esther stellte sich schnell heraus, dass sie mit Menschen Kontakt hatte und aus einem festen Zuhause kommt. Sie miaute und suchte die menschliche Nähe und ließ sich gleich anfassen und streicheln. Die drei Mädels waren also definitiv ausgesetzt worden.

Esther kam mit ihren Schwestern in die Tierklinik. Diese wurden dort kastriert - nur Esther musste für längere Zeit dortbleiben, da sie hochträchtig war und ihre Kitten erst zur Welt kommen sollten. Esthers Katzenkinder sind nun bereits vermittelt und Esther selbst sitzt immer noch in der Tierklinik und wartet auf ein Zuhause. Ihr fehlt ja nichts und sie hätte schon längst auf einen Pflegeplatz oder ein neues Zuhause umziehen können aber leider ist nichts zu finden.

Esther ist sehr sozial, sehr lieb und umgänglich, verschmust. anfänglich Fremden gegenüber etwas schüchtern aber das legt sich schnell, sobald sie Vertrauen gefasst haben.

Esther wird nicht als Einzelkatze vermittelt. Gerne in eine Familie, wo bereits Katze(n) in ähnlichem Alter leben oder gerne auch im Doppelpack mit einer unserer Katzen.

Zudem soll sie in ihrem neuen Zuhause ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

07.10.20 update der Pflegestelle: Als Esther bei uns ankam, war sie erst ängstlich und brauchte ein paar Tage um anzukommen. Jetzt liebt sie es gestreichelt zu werden und sitzt auch gerne auf dem Schoß. Esther ist eine zurückhaltende und höfliche Katze. Sie mag es gar nicht wenn die anderen Katzen wild auf sie zuspringen. Sie möchte zwar spielen aber bitte nicht nach Katerart. Ein liebes Katzen-mädchen im neuen Zuhause wäre schön.


18.10.2020 update der Pflegstelle:

Nach anfänglicher Schüchternheit ist es nun so, dass Esther auf die anderen Katzen schon mal etwas zickig reagiert. Dies äußert sich zum Beispiel so, dass sie auf die anderen Katzen, ohne ersichtlichen Grund, losgeht und nach ihnen tatzt. Die selbstbewussten Katzen geben ihr kurz Contra und dann hört Esther auch sofort auf.

Die Katzen in ihrem neuen Zuhause sollten also über ein gesundes Selbstbewusstsein verfügen. Esther spielt bisher auch lieber für sich, bzw mit dem Menschen. Kuscheln mit den anderen Katzen möchte sie bisher auch nicht.

Zu uns Zweibeinern ist Esther nach wie vor sehr lieb, anhänglich und verkuschelt.

Ich denke, Esther passt am besten in einen ruhigen Haushalt ohne kleine Kinder.

Esther wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen und Seuche geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unseren Adoptitionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 171