shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

COCO sucht mit ihrem Handicap ein liebevolles Zuhause

Handicap

ID-Nummer321649

Tierheim NameEin Herz für Fellnasen in Not

RufnameCOCO

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Monate 29 Tage

Farbeweiß-rot

im Tierheim seit28.08.2020

letzte Aktualisierung28.08.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Coco (Handicap)
Geburtsdatum: ca. 2 Jahre alt
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
FiV/FelV: negativ
Aufenthaltsort: Sibiu/Rumänien
Vermittlungsgebühr: 200,- €

Coco wurde in einem sehr schlechten Zustand auf der Straße in Sibiu gefunden. Was ihr passiert ist, können wir nur erraten. Ihr Zustand hat sich seit der Aufnahme schon sehr stark verbessert, aber sie wird immer ein Handicap behalten. Trotzdem ist Coco eine sehr freundliche, verspielte und verschmuste Katze, die trotz ihrem Handicap ihr Leben genießt. Auch Spielen und Toben liebt sie, auch wenn es etwas langsamer bei ihr geht. Nun machen wir uns auf die Suche nach einem liebevollen Zuhause für Coco, in dem sie so geliebt wird wie sie ist. Aufgrund ihres Handicaps sollte Coco als reine Wohnungskatze gehalten werden!
Sie hat eine alte Kniefraktur, weswegen sie schlecht läuft! Am Rücken selbst hat sie nichts. Diese Fraktur am Knie konnte auf Grund des Alters nicht mehr operiert werden! Sie hat keine Schmerzen, ist spielerisch und freundlich. Aufs Bett kann sie springen ohne Probleme! In den Freigang sollte sie nicht unbedingt, sie soll Hauskatze bleiben. Schmerzmittel bekommt sie auch keine!
Unsere Schützlinge werden nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.
Bei ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, kastriert, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.
Handicap aufgrund einer alten Kniefraktur
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ein Herz für Fellnasen in Not

Anschrift Miesbacher Str. 63
83703 Gmund
Deutschland

Homepage http://ein-herz-fuer-fellnasen.de/

 
Seitenaufrufe: 295