shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIPPA - möchte Einzelprinzessin bei ruhigen Menschen sein

Notfall

ID-Nummer321484

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnamePIPPA

RasseEuropäisch Kurzhaar-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbeweiß-grau

im Tierheim seit20.10.2020

letzte Aktualisierung26.08.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Hunden

Temperament schüchtern

Pippa (geb. ca 02/2018) wurde von Dragos vor einem Jahr am Rand von einer stark befahrenen Straße gefunden. Er nahm die hübsche Katze mit ins Shelter, wo sie sich aber nicht gut zurecht fand.
Zum Glück konnte Pippa auf eine Pflegestelle nach Darmstadt reisen.

Hier zeigt sich, dass sie Zeit braucht um sich an alles Neue zu gewöhnen. Sie möchte noch nicht gestreichelt werden, sondern beobachtet lieber aus der Ferne das Geschehen.
Aber sie besitzt eine Portion Neugier, - sie verkriecht sich nicht in der hintersten Ecke, sondern will schon wissen, was um sie herum passiert.


Wen suchen wir für Pippa?
Menschen, die ihr Zeit geben, anzukommen und die anfangs nichts von ihr fordern. Pippa hat ihrem kurzen Leben schon sehr viel erleben müssen. Sie sehnt sich nach Ruhe und Beständigkeit.
Die hübsche Maus wäre gerne Einzelprinzessin. Wir denken, dass sie ihre Menschen ganz für sich haben möchte, wenn sie erst einmal angekommen ist.


Ihr Zuhause sollte in ruhiger, ländlicher Umgebung liegen, damit nach Eingewöhnungszeit wieder Freigang für Pippa möglich ist. Kinder in der Familie sollten im Teenageralter und schon an Katzen gewöhnt sein. Wir denken, dass Pippa mit sozialen Hunden verträglich ist, da hier Hunde und Katzen nebeneinander leben, wenn auch mit Gitter getrennt.

Pippa hat es so verdient, endlich anzukommen, sich fallen zu lassen und zu wissen, dass es Menschen gibt, die sie lieben.
Gerne würden wir die schüchterne Maus bei ruhigen, älteren Menschen sehen, wo nicht zuviel Trubel ist und wo sie in ihrem Tempo bestimmen kann, wann sie kuscheln möchte.

Wenn Sie der lieben Pippa mit ihren goldgrünen Augen ihren größten Wunsch erfüllen möchten, endlich eine eigene Familie zu haben, die sie so nimmt, wie sie ist und die ihr ein katzengerechtes Leben ermöglichen möchten, freue ich mich auf Ihren Kontakt per Mail oder Anruf:

Stefanie Bergmann: 0174 3637561
Email: sbafumatidogs@gmx.de

Gerne erzähle ich Ihnen mehr über Pippa und einer möglichen Adoption.
Pippa wurde auf FIV/FelV negativ getestet. Bei der Ausreise wurde sie noch gegen Tollwut, Katzenschnupfen/-Seuche geimpft und mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen .
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift 64285 Darmstadt
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 647