shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RENELL sehr sehr freundlich und liebevoll, ein ganz lieber Charakter, sehr sozial, friedvoll, verspielt und neugierig, super verschmust und knuffig

ID-Nummer321095

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameRENELL

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbegrau-baun-weiß getigert

im Tierheim seit01.11.2019

letzte Aktualisierung23.08.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

* 15.09.2019, EKH, grau-baun getigert mit weiß, sehr sehr freundlich und liebevoll, ein ganz lieber Charakter, sehr sozial, friedvoll, verspielt und neugierig, super verschmust und knuffig

Renell kam ins Tierheim, als sie gerade zwei Monate alt war. Sie war übersät mit Pilzstellen. Sie wurde natürlich behandelt aber es dauerte Wochen, bis sie endlich wieder genesen und frei von Pilzinfektionen war. Dank Silvias tolle Pflege hat sie es überstanden. Heute ist sie putzmunter, kerngesund und zurück blieb nur eine kleine Narbe auf der Nase, wo sie sich während der Pilzinfektion ständig gekratzt hat. Möglicherweise bleibt diese kleine Narbe aber das sollte ihrer Schönheit keinen Abbruch tun. Ein bisschen Aloe Vera Gel für die nächste Zeit sollte dem Näschen guttun.

Renell ist ein sehr friedvolles, ausgeglichenes und soziales Katzenmädchen. Super freundlich zu ihren Artgenossen und zu Menschen. Sie liebt die Menschen, kuschelt und schmust ausgiebig mit ihnen. Sie ist auch verspielt aber nicht überaktiv. Sie ist eine kleine, fröhliche und eher zierliche Mieze.

Renell hat eine gaaaaanz leichte Ataxie, die aber kaum wahrnehmbar ist. Sie kann ein ganz normales Leben führen.

Sie passt gut in eine Familie mit lieben Kindern und anderen freundlichen Katzen. Bitte keine Hunde - Renell hat Angst vor ihnen.

Sie wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt und auch nicht als reine Wohnungskatze. Er soll Freigang in katzensicherer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Renell wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Ganz leichte Ataxie
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 270