shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FELICIA super lieb und sozial, sehr verschmust, zutraulich, sehr menschenbezogen, unbefangen, verspielt

ID-Nummer319226

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameFELICIA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Monate

Farbetorte-schildplatt

im Tierheim seit01.05.2020

letzte Aktualisierung09.08.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schmusebedürftig

*30.04.2020, EKH, Tortie Schildplatt, super lieb und sozial, sehr verschmust, zutraulich, sehr menschenbezogen, unbefangen, verspielt


Felicia und ihre beiden Schwestern Frida und Flora (sie sind bereits vermittelt) wurden in einem Abfalleimer gefunden - sie waren gerade neugeboren. Sofort kamen sie auf eine Pflegestelle, zu Carolinas Nichte. Sie hat Erfahrung mit Flaschenkindern und zog die drei damit auf. Sie mussten alle 4 Stunden gefüttert werden - Tag und Nacht. Dass sie durchkommen hätte keiner gedacht. Aber Carolinas Nichte machte einen echt guten Job, alle drei überlebten und sind bei bester Gesundheit.

Als sie dann 2 Monate alt waren und selbständig fraßen, kamen sie zu Carolina auf Pflegeplatz.

Felicia ist aktiv und neugierig. Sie ist sehr verspielt und einfach nur lustig (s. Video). Sie ist super menschenbzogen, knuffig und seeehr verschmust.

Felicia ist bestens geeignet für eine Familie mit lieben Kindern und gerne auch für eine Familie, die noch keine große Katzenerfahrung hat. Auch mi Hunden kommen sie bestens klar.

Auf keinen Fall wird Felicia als reine Wohnungskatzen und auch nicht als Einzelkatzen vermittelt. Felicia ist derzeit zusammen mit Sonia und Susi. Die Mädels haben sich so schön miteinander angefreundet, wir wollen sie nicht mehr trennen und auch nur gemeinsam vermitteln (s. update der Pflegestelle v. 15.10.).

Nach der Kastration und im Alter ab ca. 10 Monaten soll sie ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Felicia ist FIV und Leukose neg. getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und wenn sie bei der Vermittlung bereits 6 Monate alt sind, auch kastriert.

update der Pflegestelle 15.10.20: Susi ist die Schüchternste und braucht den Halt von Felicia und Susi. Sonia hat von Felicias offener Art gelernt und orientiert sich an ihr. Beide spielen zudem viel zusammen. Sonia taut auch sehr auf, sie hat mich sogar schon an der Tür begrüßt und lässt sich streicheln. Sie hat sich also super entwickelt. Würde sie daher auch nur noch als „anfänglich schüchtern, taut schnell auf im liebevollen Umfeld“ beschreiben. Ja und Felicia ist ja eh ein Sonnenscheinchen. Susi braucht aber durch ihre nach wie vor schüchterne Art (sie kommt aber auch zu Michaela auf die Couch) den Halt der anderen beiden. Alle sind sehr lieb miteinander.

Update der Pflegestelle 03.11.20:

Felicia mag es absolut nicht alleine zu sein und hält sich zusammen mit Susi und Sonia meist im gemeinsamen Raum mit uns auf – sie genießt die Nähe und bekommt gerne alles mit. Bei Besuch ist sie die erste die ”Hallo" sagen und kuscheln mag und sich i.d.R. direkt auf den Schoss setzt oder hofft Leckerlies zu bekommen ?? Jeder liebt sie sofort, den kleinen Sonnenschein. Sie ist die Geschickteste und Aufgeschlossenste von allen und meistert auch den schwierigen Catwalk mit links. Sie liebt es mit den Sonja und Susi zu spielen und die Welt zu entdecken.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unseren Adoptitionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Felicia, Sonia und Susi werden nur zusammen vermittelt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 45127 Essen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 510