shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CALIPSO und Casanova- Behütet auf die Welt gekommen!

ID-Nummer318141

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameCALIPSO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Monate

Farberot-weiß

im Tierheim seit31.07.2020

letzte Aktualisierung31.07.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament lebhaft

Calipso und Casanova haben sehr viel Glück gehabt und doch ist ihr Leben noch nicht perfekt. Ihre Mutter trieb sich immer an einem Supermarkt herum, in der Hoffnung, dass sie etwas zu fressen bekommt. Dort fiel sie auch unseren Kolleginnen auf Sardinien auf und sie fragten, ob sie sie fangen und kastrieren lassen könnten. Natürlich stimmten wir dem zu.
Dann kam die Nachricht von unserem Kooperationstierarzt, dass sie schon trächtig wäre und es nur noch wenige Tage dauern könnte, bis die Kitten zur Welt kommen. Er würde natürlich in dieser Phase nicht mehr kastrieren. Und so kam es, dass die viel zu junge Mamakatze eine Pflegestelle bezog, wo sie in einem großen Käfig nur wenige Tage später vier wunderschöne Kitten zur Welt brachte.
Calipso und Casanova durften inzwischen auf eine liebevolle Pflegestelle nach Deutschland reisen. Praktisch von der ersten Minute an waren beide super menschenbezogen und süße verspielte Katerchen, so wie es sich für gesunde Jungkatzen gehört. Ihre Pflegemama ist einfach hellauf begeistert von den beiden Brüdern und beschreibt sie als herzallerliebste verschmuste kleine Kerlchen.
Calipso ist der deutlich neugierigere und noch verspieltere von Beiden. Casanova mit seiner kleinen Löwenmähne und dem buschigen Schwanz liebt es eher etwas ruhiger. Beide Brüder sind sehr sozial und haben sich sofort auch mit den bereits vorhandenen Katzen der Pflegestelle vertragen, sogar Hunde haben sie bereits kennengelernt und keinerlei Berührungsängste gezeigt. Calipso und Casanova lieben sich heiß und innig; sie spielen zusammen, putzen sich gegenseitig und natürlich schlafen sie auch eng aneinander gekuschelt. Es ist einfach eine Freude, den Beiden zuzusehen.
Wenn Sie noch zwei süße Kätzchen suchen, die Ihr Familienglück vollenden, dann sind Sie hier goldrichtig. Wir haben nur eine Bedingung an ihr Zuhause: sie sollten, nach einer Eingewöhnung und nach der Kastration im Alter von sechs Monaten, wieder Freigang erhalten. Daher sollten Sie in einer verkehrsberuhigten Umgebung wohnen, damit die Kätzchen keinem erhöhtem Risiko ausgesetzt werden.
Die beiden roten Katerchen sind gechippt, FIV/FeLV negativ getestet und gegen Tollwut, sowie Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft sowie mit einer kompletten Parasitenprophylaxe versehen. In Kürze werden die Beiden auch noch kastriert.

Wir vermitteln bundesweit, wenn sie bereit sind, Calipso und Casanova auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und von dort abzuholen.

Haben sich die zwei kleinen roten Tigerchen schon in Ihr Herz geschlichen? Dann nichts wie ran ans Telefon oder den PC und verhelfen Sie Calipso und Casanova zu einer tollen Zukunft.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Cornelia Donath
Tel. 0151-51197396
cornelia.donath@streunerherzen.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 53229 Bonn
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Cornelia Donath Telefon +49 (0)151 51197396

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 182