shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MEGAN super freundlich und verschmust, sehr sozial, knuffig, lustig und verspielt aber nicht zu aktiv, sehr menschenbezogen

ID-Nummer317567

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameMEGAN

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 1 Monat

Farbetricolor

im Tierheim seit01.05.2020

letzte Aktualisierung26.07.2020

AufenthaltsortPrivat

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

*01.09.2018, EKH, tricolor, super freundlich und verschmust, sehr sozial, knuffig, lustig und verspielt aber nicht zu aktiv, sehr menschenbezogen

Megan fand sich eines Tages in einer Streunerkolonie ein. Bestimmt war sie ausgesetzt worden, denn sie war zutraulich und Menschen gewohnt. Deswegen durfte sie auch im Tierheim bleiben, um ihr die Chance auf eine liebe Familie zu geben.

Megan ist sehr sozial, super freundlich zu ihren Katzenkumpels und dem Menschen, verspielt aber nicht überzwerch, liebt es gekuschelt und beschmust zu werden und sie ist ein kleines Plappermaul. Von der Statur ist sie ein eher zierliches Kätzchen.

Megan würde super in eine Familie mit lieben Kindern passen oder auch gerne in eine Familie, die noch keine große Katzenerfahrung hat. Hunde sind nur bedingt, da sie vor großen und bellenden Hunden Angst hat.

Megan wird nicht als Einzelkatze vermittelt.

Auch soll er in entsprechendem Alter ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Megan ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und auch kastriert.

07.10.20 update der Pflegestelle: Megan hat keine Probleme sich zurechtzufinden. Sie hat direkt am ersten Abend zwischen uns auf dem Sofa geschlafen als wäre es nie anders gewesen. Angst und Unsicherheit scheinen Megan fremd zu sein. Sauger, Küchengeräte oder spielende Kinder sind absolut kein Problem. Im Gegenteil. Megan ist total neugierig und möchte alles mitbekommen und überall dabei sein.

Megan ist im Moment noch total auf Nahrung fixiert. Vielleicht weil sie sich eine Zeit auf der Straße durchschlagen musste. Sobald die Familie zum Essen am Tisch sitzt, ist Megan auch da und versucht etwas zu ergattern. Hier ist Konsequenz angesagt. Wenn sie verstanden hat, dass es am Tisch nichts gibt und sie merkt, dass sie genug zu fressen hat, wird sich das mit Sicherheit legen.

Megan ist eine tolle Familienkatze und würde sich über eine verspielte Katzenfreundin freuen. Gerne auch ein Kater wenn er nicht zu grob spielt.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Infos zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 40472 Ratingen
Deutschland
(Privat)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 383