shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHANDRANI schwarzer Schatz möchte so gerne geliebt werden

ID-Nummer316995

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameCHANDRANI

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit22.07.2020

letzte Aktualisierung22.07.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Chandrani (geboren ca. Juli 2019) wurde in der Katzenkolonie ausgesetzt, die die Tierschützerinnen betreuen. Die Süße teilt das Schicksal zahlreicher anderer Katzen, ihre Menschen möchten sie nicht mehr haben und entsorgen sie wie Müll. Dass es sich um lebende, fühlende Wesen handelt, ist ihnen egal. Was aus ihren bisherigen Mitbewohnern wird, ebenfalls. Sie gehen einfach - aus den Augen, aus dem Sinn, so einfach machen sie es sich.

Chandrani hatte noch Glück. Ihr blieb ein elender Tod auf der Straße erspart, denn die Tierschützerinnen wurden auf sie aufmerksam und fingen sie ein. Sie zog dann auf die Finca, wo sie nach erfolgter Quarantänezeit getestet und geimpft werden und dann in ein Gehege umziehen konnte.

Die Süße ist dem Menschen gegenüber offen und aufgeschlossen und versteht sich auch sehr gut mit anderen Katzen. Sie ist sozial und verträglich.

Für die Hübsche wünschen wir uns nun eine liebe Familie, die ihr ein Zuhause auf Lebenszeit gibt. Sie möchte gerne für den Rest ihres Lebens geliebt und verwöhnt werden.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Mensche ihre Versorgung finanziell mit einer Patenschaft unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 228