shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MANO in der Perrera abgegeben, sucht ein Heim

ID-Nummer316109

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameMANO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Monate

Farberot getigert

im Tierheim seit01.06.2020

letzte Aktualisierung14.07.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Mano (geboren ca. April 2020), Magnus, Malai und Mohan wurden im Alter von ungefähr zwei Monaten in der Perrera abgegeben. Wieder einmal wurde die Mutter nicht kastriert, weil die Menschen nicht bereit waren, dafür Geld auszugeben, dafür wurde ihr dann der Nachwuchs entrissen und in der Perrera entsorgt.

Für Kitten ist die Perrera nun wirklich kein guter Ort. Auch wenn in dieser Perrera den Mitarbeitern die Tiere nicht egal sind, so haben sie dennoch keine Zeit, sich um diese zu kümmern und sich mit ihnen zu beschäftigen. Keine guten Aussichten für solche gerade mal einige Wochen alte Knirpse.

Zum Glück hat sich Ana bereit erklärt, sie aufzunehmen und so zogen sie auf die Finca um. Hier müssen sie zwar auch erst einmal im Quarantänekäfig bleiben, bis sie getestet und geimpft werden können, aber ihre Aussichten sind doch deutlich besser als in der Perrera.

Zu den Charakteren der vier können wir noch nicht viel sagen, dazu sind sie noch zu klein. Derzeit sind sie, wie alle Kitten, extrem lebhaft, verspielt, neugierig und aufgeschlossen.

Mano möchte nun gerne in sein Glück durchstarten und eine Familie auf Lebenszeit finden. Seinen neuen Menschen sollte klar sein, dass sie eine langjährige Verantwortung eingehen, da Katzen durchaus bis zu 20 Jahre alt werden können.

Eine Vermittlung als Einzelkatze oder zu Katzensenioren kommt für Mano nicht in Frage. Er benötigt ungefähr gleichaltrige Spielgefährten, die mit dem Temperament von Kitten mithalten können. Er bringt gerne noch ein Geschwisterchen oder einen Freund von der Finca mit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten seine Versorgung finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen, Bilder und Videos finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 336