shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HOLLY mit neugeborenen Babys ausgesetzt

ID-Nummer315994

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameHOLLY

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit12.07.2020

letzte Aktualisierung13.07.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Holly (geboren ca. 2018/2019) wurde mit ihren neugeborenen Kitten einfach in eine Box gesteckt und in der betreuten Kolonie ausgesetzt. Es befand sich noch etwas Futter mit in der Box, das war es dann aber. Offensichtlich hat ihre bisherige "Familie" ihre Katze nicht kastrieren lassen, weil es zu teuer war und sie dann einfach vor die Tür gesetzt, als sie Junge bekam.

Zum Glück haben die Tierschützer die kleine Familie gefunden, bevor die Hitze sie alle umgebracht hätte. Dieses Trauma haben aber drei von Hollys Kitten nicht überlebt, nur eines ist noch übrig.

Es ist für uns immer wieder unfassbar, wie verantwortungslos und kaltherzig Menschen sein können. Wie kann man seiner Katze so etwas antun? Wir hoffen, dass zumindest Hollys letztes Kitten durchkommt.

Die arme Holly sucht nun eine Familie, die diesen Namen auch verdient. Nachdem ihr so übel mitgespielt wurde, suchen wir für sie nun ein Heim, in dem man mit ihr durch dick und dünn geht und als Familienmitglied behandelt. Ihren neuen Menschen sollte bewusst sein, dass sie eine langjährige Verantwortung eingehen.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen ihre Versorgung finanziell mit einer Patenschaft unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 145