shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HIMAWARI 3beiniger Schatz sucht Familie für immer und ewig

ID-Nummer305291

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameHIMAWARI

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbeweiß-braun getigert

im Tierheim seit08.07.2020

letzte Aktualisierung08.07.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schüchtern

Himawari (geboren ca. 2018/2019) ist wieder eine Katze, die einfach ausgesetzt wurde. Ihren Menschen wurde sie lästig und so hatte man nichts besseres zu tun, als sie auf die Straße zu setzen. Leider war sie den Gefahren der Straße nicht gewachsen und so erlitt sie einen Unfall und kam verletzt in die Perrera.

Zum Glück wendete sich ihr Schicksal noch mal zum Guten, denn die Perreramitarbeiter erzählten Ana von ihr und diese holte sie aus Perrera. Die Süße hat ein Hinterbein verloren und lebt nun auf einer Pflegestelle. Ihre Behinderung scheint sie nicht besonders zu stören, sie kommt recht gut zurecht.

Fremden Menschen gegenüber ist Himawari anfangs etwas schüchtern, mit ein wenig Geduld taut sie aber rasch auf. Es kann sein, dass sie im neuen Zuhause einige Tage zur Eingewöhnung benötigt. Mit Katzen kommt sie gut zurecht.

Für Himawari suchen wir liebe Menschen, die sich an ihrer Behinderung nicht stören und ihr ein liebevolles Heim auf Lebenszeit geben. Die Süße möchte gerne wie ein Familienmitglied behandelt werden und für den Rest ihres Lebens glücklich sein.

Wir freuen uns auch wenn liebe Menschen ihre Versorgung finanziell mit einer Patenschaft unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 235