shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLUM hat schwere Zeiten überstanden

Handicap Notfall

ID-Nummer303312

Tierheim NameKatzenhilfe Katzenherzen e.V.

RufnameBLUM

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 10 Monate

Farberot-weiß

im Tierheim seit07.03.2020

letzte Aktualisierung21.06.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Temperament ruhig

Man sieht ihm deutlich an, dass seine letzten Monate, evtl. sogar Jahre nicht einfach waren: Katerchen Blum.

Er wurde von Helfern in Spanien auf der Straße aufgelesen, da er gar so schlecht aussah und der einst stattliche Kater nicht mehr lange überlebt hätte.

Beim obligatorischen Gesundheitscheck hat sich dann leider auch noch herausgestellt, dass der arme Bub Katzenaids positiv ist!

In einem liebevollen Zuhause in dem er umsorgt und geliebt wird und in dem man bereit ist lieber einmal mehr zum Tierarzt zu gehen, wenn ihn etwas zwickt und zwackt, kann ein Katerchen wie er ein stolzes Alter erreichen, nur auf der Straße hat er so keine Chance, da sein Immunsystem dem einfach nicht gewachsen ist.

Wir haben schon einige Katzenaids positive Katzen in neue Zuhause vermittelt und stehen gerne mit Rat zur Seite.

Zu seinem eigenen Schutz sollte Blum jedoch nicht mehr in Freigang gehen, wir suchen deshalb für ihn ein Zuhause bei lieben Menschen mit viel Zeit und einem katzensicheren Garten oder mindestens einem katzensicheren Balkon.

Wie er vom Sozialverhalten mit anderen Katzen ist können wir leider nicht sagen, da er in einer Pflegestelle ohne weitere Katzen lebt, weshalb wir ihn notgedrungen auch als Einzelkatze in ein neues Zuhause geben würden. Erfahrene Katzenhalter auf der Suche nach einer Katzenaids positiven Zweitkatze dürfen gerne dennoch anfragen.

Menschen gegenüber beschreibt ihn seine Pflegemama als liebenswert, ruhig und unkompliziert.

Blum ist 2016 geboren, befindet sich noch in Spanien, ist positiv auf Katzenaids und negativ auf Leukose getestet, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose. Er ist bei Einreise kastriert, gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und wird vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 140 € für die bisherige medizinische Versorgung und einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.
Möchten Sie unserem tapferen Blum ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bei susanne.dippold@katzenherzen.de

Steckbrief:
Geboren 2016
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: EKH
getestet auf: FIV positiv /FELV negativ
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder Garten
Eigenschaften: ein liebenswerter, ruhiger und feiner Kater
Aufenthaltsort: Spanien
Ansprechpartner: susanne.dippold@katzenherzen.de
Bitte fragen Sie an, wenn Sie sich für unsere Schützlinge interessieren, wir vermitteln grundsätzlich weiter! Die Vermittlungen sind jedoch eventuell eingeschränkt durch persönliche oder örtliche Gegebenheiten der Pflegestelle. Vielen Dank!
FIV positiv
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Anschrift Kirchstr. 24
65366 Geisenheim
Deutschland

Homepage http://www.katzenherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 552