shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LISA und GORDI - Pechnasen

Handicap

ID-Nummer301603

Tierheim NameKatzenhilfe Katzenherzen e.V.

RufnameLISA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit02.09.2019

letzte Aktualisierung07.06.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Sind sie nicht ein zauberhaftes Trio die Geschwister Lisa, Micky und Gordi?

Als kleine Katzenkinderzwerge wurden sie von einer Dame auf der Straße gefunden und bei sich aufgenommen, in der Hoffnung ein Zuhause für sie zu finden.

Nachdem sie es bereits einige Zeit selber versucht hatte, bat die Finderin unsere Helfer vor Ort, sie dabei zu unterstützen und es folgte der obligatorische Gesundheitscheck.

Zu unser aller Entsetzen stellte sich dann heraus, dass die drei Leukose positiv sind. Ob sie es schon von der Mama mitbekommen haben oder ob sie sich bei einer der Katzen der Finderin angesteckt haben – wir wissen es nicht und es hilft leider auch nicht mehr.

Was wir nur noch hoffen können, ist dass sich ein Zuhause für die Nasen findet, in dem man sich bewusst ist, dass die Schnurrer nicht so alt werden, wie andere Katzen.

Aber haben sie nicht auch ein Leben in Liebe und Geborgenheit verdient? Wir wissen doch eh nie ob es unseren Schnurrern verdient sein wird Katzenomas und –opas zu werden.

Leider hat uns mittlerweile auch die traurige Nachricht erreicht, dass Micky es leider nicht mehr schaffen wird sich auf den Weg in ein liebevolles Zuhause zu machen und noch für einige Zeit Liebe und Geborgenheit zu finden, jetzt suchen seine beiden Geschwister leider nur noch im Duo.

Wer hat ein großes Herz für Lisa und Gordi????

Lisa und Gordi lieben sich so sehr und würden ihren Menschen ganz viel Freude machen! Dessen sind wir uns sicher.

Vermittelt werden sie nur zu anderen Leukose positiv getesteten Katzen und auch ausschließlich in Wohnungshaltung.

Möchten Sie den Beiden ein Zuhause geben? Auf Ihre Mail freut sich Susanne unter susanne.dippold@katzenherzen.de


Lisa und Gordi befinden sich noch in Spanien sind im Mai 2019 geboren, kastriert, negativ getestet auf Katzenaids und positiv auf Leukose, geimpft gegen Tollwut und Katzenschnupfen, -seuche gechipt, haben einen EU-Heimtierausweis und werden vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung für die medizinische Versorgung und die Einreise aus Spanien in Höhe von 100 € je Katze und einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Steckbrief:
Geboren Mai 2019
Geschlecht: weiblich und männlich, kastriert
Rasse: EKH
getestet auf: FIV negativ/FELV positiv
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, keine Abgabe in Einzelhaltung
Eigenschaften: lebhaft, lieb und sozial zu Mensch und Katz
Aufenthaltsort: Spanien
Ansprechpartner: suanne.dippold@katzenherzen.de
Bitte fragen Sie an, wenn Sie sich für unsere Schützlinge interessieren, wir vermitteln grundsätzlich weiter! Die Vermittlungen sind jedoch eventuell eingeschränkt durch persönliche oder örtliche Gegebenheiten der Pflegestelle. Vielen Dank!
FELV positiv
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Anschrift Kirchstr. 24
65366 Geisenheim
Deutschland

Homepage http://www.katzenherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 135