shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

YODA & CHEWBACCA - ein Herz und eine Seele

ID-Nummer299389

Tierheim NameKatzen-Hilfe Uelzen e.V.

RufnameYODA

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre

Farbeweiß getigert

im Tierheim seit28.07.2019

letzte Aktualisierung18.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Rasse: Yoda und Chewbacca sind beides europäische Hauskatzen; wobei Chewbacca ein Langhaarkater ist
Farbe: Chewbacca ist grau-getigert; Yoda ist braun-getigert mit weiß
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: ca. 23.08.2015
Tests: FIV und FeLV negativ
Kastration: ja
Chip/Tattoo: Chip und Tattoo
gewünschte Haltung: Wohnungshaltung - gerne mit für Katzen gesicherten bzw. ausbruchsicheren Balkon / Garten, aber natürlich kein Muss
Aufenthaltsort: 56170 Bendorf (Vermittlung deutschlandweit)

Ein Herz und eine Seele - leider haben die beiden kuscheligen „Krieg der Sterne Veterane“ nach fast 5 Jahren wegen schwerer Allergie des Besitzers ihr Zuhause verloren.

Beide sind souverän und sozial im Umgang mit Artgenossen. Chewbacca und Yoda raufen gerne, spielen fangen und jagen, fordern zum Spielen auf und lassen sich auch gerne auffordern.


Sie putzen sich gegenseitig und auch andere Katzen (sofern vorhanden), kuscheln miteinander und liegen auch neben anderen Katzen. Wenn (evtl. vorhandene) andere Katzen das nicht wollen, kommen Yoda und Chewbacca damit absolut zurecht, sie drängen sich nicht auf, sondern sind katzenmäßig höflich.

Beide lieben es, neben ihrem Menschen auf dem Sofa zu liegen. Nach dem Eingewöhnen sind sie sehr schmusig mit ihren Menschen und lassen sich beide gerne streicheln (Bäuchlein inklusive).

Für Chewbacca ist auch das regelmäßige Bürsten absolut wichtig (damit sich keine Knötchen bilden) und er liebt es über alles. Ab und an sollten auch die Hosen gekürzt werden („Sommerfrisur am Popo“), damit beim Klogang nichts hängen bleiben kann. :-D

Mit ihren Menschen freuen sie sich über tolle Lauerspieleinlagen (z.B. mit fliegenden Federangeln), hierbei sind sie sehr aufgeweckt.

Es wäre schön, wenn es im neuen Zuhause einen weiteren kätzischen Raufbold für Chewbacca gäbe, damit dieser ausgelastet ist, ein evtl. vorhandenes Katzenmädchen würde dann nach den bisherigen Erfahrungen in Ruhe gelassen werden.?Menschen die gerne durch weiches Katzenfell streicheln/bürsten und eine Federangel schwingen können, sind aber definitiv Voraussetzung!

Ansonsten bringen sie selber alles mit, was zu einer schönen Katzenwohnung gehört:??Viel Fell, Neugier und die Zuversicht, dass sie endlich ihr Zuhause finden und bleiben dürfen - für immer ??

Möge die Macht mit Euch sein....

Video: https://www.youtube.com/watch?v=QyUA1P2Wbkc

Ansprechpartner:
Melanie Hoffmann
Kontakt@katzenhilfe-Uelzen.de
Rasse: Yoda und Chewbacca sind beides europäische Hauskatzen; wobei Chewbacca ein Langhaarkater ist Farbe: Chewbacca ist grau-getigert; Yoda ist braun-getigert mit weiß Geschlecht: männlich Geburtsdatum: ca. 23.08.2015 Tests: FIV und FeLV negativ Kastration: ja Chip/Tattoo: Chip und Tattoo gewünschte Haltung: Wohnungshaltung - gerne mit für Katzen gesicherten bzw. ausbruchsicheren Balkon / Garten, aber natürlich kein Muss Aufenthaltsort: 56170 Bendorf (Vermittlung deutschlandweit)
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzen-Hilfe Uelzen e.V.

Anschrift 56170 Bendorf
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.katzenhilfe-uelzen.de/

 
Seitenaufrufe: 306