shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CANDELA eher ruhig, ausgeglichen, selbstbewusst, super süß und menschenbezogen, sehr sozial

ID-Nummer295913

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameCANDELA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 8 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit01.12.2019

letzte Aktualisierung11.04.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

*01.01.2016, EKH, tricolor, weiblich/kastriert

eher ruhig, ausgeglichen, selbstbewusst, super süß und menschenbezogen, sehr sozial

Candela wurde von der Amtstierärztin von Orihuela im Stadtgarten gefunden. Sie erkannte gleich, dass Candela hoch trächtig ist und hilflos im Park umherstreifte und nach einem Platz suchte, wo sie ihre Babys auf die Welt bringen kann. Immerhin war es bereits Dezember und schon recht kalt. So brachte die Tierärztin Candela in das Tierheim Orihuela, wo sie ihre Babys zumindest in Sicherheit auf die Welt bringen konnte.

Nun ist Candela kastriert und bei bester Gesundheit und wartet so sehnsüchtig auf ihre Chance.

Candela ist ein ganz liebenswürdiges Katzenmädchen. Super super verschmust und sie freut sich, wenn Silvia in ihre Box kommt und mit ihr schmust. Sie reibt dann ihr Köpfchen an Silvias Beinen und bittet um Zuneigung und Streicheleinheiten. Candela ist recht selbständig. Sie ist super sozial mit ihren Artgenossen, möchte aber nicht mit den anderen Katzen im Körbchen kuscheln. Das ist ihr zu viel Nähe. Sie mag aber deren Gesellschaft und würde niemals aggressiv oder böse werden - im Gegenteil, sie ist sehr friedliebend. Candela ist ausgeglichen und eher ruhig.
Sie passt sehr gut in eine Familie mit lieben Kindern.

Auch wenn Candela nicht mit den anderen Katzen im Körbchen kuscheln will, ist sie keine Einzelkatze und wir wollen sie auf keinen Fall als solche vermitteln. 1 -2 andere selbständige Katzen wäre prima.
Candela wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben.

18.08. update der Pflegestelle: Candela ist eine eher selbständige Katze, die ihr Ding macht und keinen Kontakt zu den anderen Katzen sucht, aber auch keinen Streit anfängt. Sie ist insgesamt eher ruhig, schläft viel und macht zwischendurch mal einen Spaziergang. Einem Spielchen mit Spielangel ist sie auch nicht abgeneigt. Sie ist sehr sehr verschmust und schläft auch gern mit im Bett. Wenn wir am Tisch sitzen, schieben wir ihr schon immer einen Stuhl neben uns - sie ist glücklich, wenn sie nah bei uns sein kann :-)

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 66459 Kirkel
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 360