shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SAMU benötigt Insulin

ID-Nummer295278

Tierheim NameEin Herz für Fellnasen in Not

RufnameSAMU

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbebeige

im Tierheim seit05.04.2020

letzte Aktualisierung30.04.2020

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Temperament ruhig

Samu
Geburtsdatum: ca. 10.04.2019
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
FiV/FelV: folgt noch
Aufenthaltsort: Sibiu/Rumänien
Vermittlungsgebühr: 200,- €

Update 17.3.21: Samu benötigt zweimal täglich eine Insulinspritze – eine morgens und eine abends. Die genaue Uhrzeit muss eingehalten werden. Daher darf Samu nicht in den ungesicherten Freigang, damit er nicht etwas Anderes isst und regelmäßig seine Spritzen bekommen kann. Zudem benötigt er spezielles Futter. Sein Glykämiewert ist von 480 auf 600 gestiegen. Bis jetzt konnte er nicht geimpft werden wegen seinen gesundheitlichen Problemen. Nächste Woche muss er erneut zur Kontrolle, dann erfahren wir, ob sein Zustand die Impfung vertragen kann. Ohne Tollwutimpfung darf er leider nicht ausreisen.

Samu wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu in Rumänien mit einer sehr schwer paralysierten Wunde aufgefunden. Er lebt jetzt schon einige Zeit bei unserem Partnerverein und hat sich gut erholt, er bekommt täglich Massagen und wurde mittlerweile auch kastriert. Wir möchten uns nun auf die Suche nach einem geeigneten Für immer Zuhause machen. Gibt es da draußen noch ein freies Plätzchen? Wie Samu sich mit Artgenossen versteht, konnten wir bisher leider noch nicht testen. Er ist ein sehr freundlicher und ruhiger Kater im Umgang mit Menschen. Geschätztes Geburtsdatum ist der 10.04.2019. Leider hat sich herausgestellt, dass Samu Diabetes hat, er bekommt seit einer Weile Spezialfutter, aber wird insulinabhängig bleiben da sich das Blut nicht verbessert. Er hinkt auch immer noch ein wenig.
Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 200 € bei kastrierten Katzen.
Bei seiner Ausreise aus Rumänien ist Samu vollständig geimpft, gechippt, kastriert, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.
Wir suchen für unsere Katzen auch immer liebevolle Pflegestellen, die unsere Samtpfoten auf ihrem Weg in ein neues Zuhause begleiten. Wenn Ihr Interesse habt als Pflegestelle ein Zuhause auf Zeit zu sein, schreibt uns einfach an.

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 200 € bei kastrierten Katzen.

Wir vermitteln ausschließlich in BAYERN & BADEN-WÜRTTEMBERG, sowie im Großraum SAARBRÜCKEN und in der VORDERPFALZ, sollten Sie in einem anderen Bundesland wohnen, leiten wir Ihre Anfrage an unseren Partnerverein Anytime for Animals weiter.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ein Herz für Fellnasen in Not

Anschrift Miesbacher Str. 63
83703 Gmund
Deutschland

Homepage http://ein-herz-fuer-fellnasen.de/

 
Seitenaufrufe: 662